Benutzerprofil

Zaphod

Registriert seit: 03.03.2006
Beiträge: 1717
Seite 1 von 86
11.07.2019, 22:27 Uhr

So sind die Spielregeln Zunächst einmal ist anzunehmen, dass Herr Sewing gar kein Telefonat geführt hätte, wenn die Bilder nicht veröffentlicht worden wären. Im Übrigen ist die von Herrn Sewing nun gezeigte [...] mehr

01.07.2019, 15:24 Uhr

Das Schweigen der Freibadbesucher Die Freibadbesucher genießen den Sommer, verhalten sich etwas wild und schaden dabei (fast) niemanden. Wie der Autor zutreffend feststellt, ist das "Problembezirk-Freibad" ein Ort, der [...] mehr

23.06.2019, 21:38 Uhr

Verhältnismäßigkeit Wie sollte denn dann die Strafe aussehen, wenn ein betrunkener Deutscher im Suff einen Fußgänger überfährt? Bei Ihren Wunschvorstellungen des Strafmaßes käme dann ja nur noch eine lebenslängliche [...] mehr

23.06.2019, 21:25 Uhr

Rechtsgefühl Auch Ihr Rechtsgefühl sollte nochmals nachjustiert werden. Die Hochzeitsgesellschaft hat sich nicht ordnungsgemäß verhalten, aber sie hat auch keine schweren Straftaten begangen. Warum sollten die [...] mehr

23.06.2019, 17:58 Uhr

Falsches Rollenverständnis Wenn Polizisten darunter leiden, die Entscheidungen von links-liberalen Politikern und Richtern umzusetzen, so zeigt dies eher, dass sie ein falsches Rollenverständnis haben. Es ist die Aufgabe der [...] mehr

17.06.2019, 17:52 Uhr

Leistung muss sich lohnen? Es ist anzunehmen, dass auch sehr viele Steuerpflichtige, die nicht zu den 90 % Bestverdienern gehören, sich "mit 50-60h/Woche den Hintern aufreißen". Der Unterschied ist, dass diese [...] mehr

17.06.2019, 16:15 Uhr

"Normaler Durchschnitt?" Bei den Angaben zum Steuerrechner sollte berücksichtigt werden, dass es sich um das "zu versteuernde Einkommen" handelt, das durch Werbungskosten (z.B. Fahrtkosten) und Sonderausgaben [...] mehr

09.06.2019, 12:00 Uhr

Religionsunterricht Einerseits ist es natürlich erfreulich, wenn hier versucht wird, den Lesern etwas Nachhilfe in Religionskunde zu geben. Andererseits ist es erschreckend, wenn sehr viele Menschen offensichtlich nicht [...] mehr

05.06.2019, 21:05 Uhr

Lebensqualität Die Gutverdiener haben meistens spannende Jobs, die ihnen Spaß machen und auch eine gewisse Bestätigung mit sich bringen. Wer dagegen nur als Lagerist Dinge von einem Regal ins andere bewegt, [...] mehr

04.06.2019, 20:25 Uhr

Steuerrückstellungen Es ist unklar, was an dem geschilderten Sachverhalt nun besonders ungerecht sein soll. Die Steuerbelastung der geschilderten Gutverdienerin liegt bei durchschnittlich 41 % und nicht etwa 46 %. Das [...] mehr

17.05.2019, 17:54 Uhr

Arbeitsplatzsicherung Wenn - wie hier im Forum vermutet - tausende Harzt VI-beziehende Clan-Mitglieder Porsche fahren, so können wir ihnen doch dankbar sein, dass sie dadurch die arg gebeutelte deutsche Autoindustrie [...] mehr

06.05.2019, 21:12 Uhr

Europas Werte Hilfsbedürftige Menschen sind keine Bedrohung. Es wäre doch grauenhaft, wenn sich Europas Identität darauf stützen würde, wehrlose Menschen von den Grenzen abzuwehren - womit denn, womöglich noch [...] mehr

04.05.2019, 12:09 Uhr

Alternativlose Entscheidungen Wie sollen eigentlich Entscheidungsfindungen simuliert werden, wenn das Ergebnis der Entscheidung feststeht und allen bekannt ist? Wenn alle an der Übung beteiligten Gremien wissen, dass sie in zwei [...] mehr

03.05.2019, 21:53 Uhr

Freiheit des Erblassers Ihr Vater hätte die Villa auch einer Stiftung, der Kirche oder einer ihm sonst nahestehenden Person vererben können. Er hätte das Erbe auch in den letzten Jahren "durchbringen" können. [...] mehr

03.05.2019, 21:06 Uhr

Risikoüberwälzung Sofern ein Unternehmen sein Unternehmen nicht als Einzelkaufmann führt (das machte nur Herr Schlecker) tragen die Angestellten das größte Risiko. Die Aktionäre, seien es sehr viele bei [...] mehr

29.04.2019, 19:47 Uhr

Deutschland wird regiert, sogar ganz gut Auf dem von Ihnen vorgegebenen hohem Abstraktionsniveau ist festzustellen, dass Deutschland insgesamt sehr gut regiert wird! Natürlich werden nicht alle Einzelfragen zur Zufriedenheit aller Bürger [...] mehr

29.04.2019, 17:33 Uhr

Disruptionen Zutreffend ist, dass in den vergangenen 100 Jahren von der Autoindustrie Millionen Existenzen und "unser Wohltand" abhängig waren. Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten 100 [...] mehr

13.04.2019, 17:06 Uhr

Geben und nehmen Gegen diese Aussage wäre ja nichts einzuwenden, wenn ausschließlich die Freunde und Familie an dem beteiligt gewesen wären, was "erarbeitet" worden ist. Da jedoch anzunehmen ist, dass [...] mehr

13.04.2019, 12:06 Uhr

Wir lassen uns die schlechte Laune nicht verderben Es ist überraschend, wie viele Leute nicht bereit sind, Fakten zur Kenntnis zu nehmen, wenn dadurch ihre schlechte Laune und pessimistische Haltung gestört würde. Sie fühlen sich unsicher und vom [...] mehr

07.04.2019, 13:03 Uhr

Freiheitsfreunde Es ist merkwürdig, dass die Freiheitsverfechter häufig für Freiheiten kämpfen, die vollkommen unsinnig sind, sei es das Fahren ohne Tempolimit oder das Böllern an Silvester. Bei diesen Freiheiten geht [...] mehr

Seite 1 von 86