Benutzerprofil

np_nbg

Registriert seit: 03.09.2011
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
03.10.2013, 07:51 Uhr

Gewinnmaximierung sehr schöne -Studie, die auch gleich all die Probleme unserer heutigen Welt offenbart. Die Grundvoraussetzung offenbart auch schon das größte gesellschaftliche Problem: Logisch denkt nur wer an [...] mehr

09.08.2013, 08:08 Uhr

Ganz wie man es nimmt. Aber sicher haben Sie Recht. Wir verdanken ihm die Wiedervereinigung - und, als Preis dafür, die Einführung des Euro, der wohl in letzter Zeit in Europa eher für Unruhen [...] mehr

26.06.2013, 15:49 Uhr

Das würde ich so nicht sagen - wenn eines Tages keiner mehr die bunten Papierschnipselchen namens Euro oder Dollar haben will (Inflation) können Sie mit kleinen Stückelungen von 1-50g Gold sicher [...] mehr

26.06.2013, 15:47 Uhr

Bitte sehr ... ja - gerne. Ich kaufe immer noch nach - gerade jetzt. Seit 2008 gesehen bin ich nämlich immer noch in der Gewinnzone. Und, bisher jedenfalls, gibt's keine Inflation weil das ganze schöne neue [...] mehr

17.06.2013, 18:25 Uhr

Gar nicht wählen ist immer schlecht ... denn dann bleibt alles wie es ist ... Nur keine der etablierten Parteien wählen - dahinter steckt noch Potential nicht Grün, nicht Gelb, nicht Schwarz, nicht Rot - höchstens noch ganz ganz Rot, [...] mehr

15.04.2013, 15:52 Uhr

Eines wird denk ich oft vergessen .... den Rückschritt in der Weise wie es die AfD plant hatten wir schon - und das hat ein paar Jahre ganz gut funktioniert. Den Euro als Bargeld gibt's seit 2002, als Giralgeld bereits seit 1999. Im [...] mehr

09.04.2013, 17:13 Uhr

Will uns da jemand vorbereiten ??? vielleicht auf die Eurokratur? oder Demokratur? das ist übrigens wie ich unser jetziges System beschreiben würde - Demokratie ist das schon lange nicht mehr ... Du darfst zwar noch sagen was Du [...] mehr

25.03.2013, 07:13 Uhr

Die Frage .... Warum nicht gleich so - ist eigentlich sehr schnell beantwortet. Erstens hatten die russ. Oligarchen nun tagelang Zeit ihr Geld wegzuschaffen, und zweitens hat die EZB ja die Schrottpapiere vor kurzem [...] mehr

22.02.2013, 13:53 Uhr

Europa der Herr Bundespräsident hat dabei nur eines vergessen - weit mehr als die Hälfte aller Einwohner Europas wollen gar kein Europa - Europa und Euro ist nur für die Großindustrie interessant - nicht für [...] mehr

05.09.2012, 13:06 Uhr

Inflation ... entsteht nur dann, wenn die Geldmenge auf dem Markt erhöht wird. Die derzeit neu geschaffenen Geldmengen tun dies aber gar nicht - sie gehen direkt zur Deckung von Zins und Zinseszins an die Banken, [...] mehr

03.09.2012, 18:46 Uhr

Genau den mein ich ... und hier gebe ich Ihnen vollkommen Recht. Nicht nur in Bezug auf die direkte Demokratie, sondern auch in puncto Investitionen. Und im Bereich der Bodenwirtschaft gäbe es sicher auch so einiges an [...] mehr

03.09.2012, 16:30 Uhr

Eine Alternative ... wurde vergessen: Freiwirtschaft und Freigeld. Hat auch schon mal ganz gut funktioniert und sollte, in etwas abgewandelter Form, eigentlich wieder funktionieren. Nur sind da alle diejenigen strikt [...] mehr

31.08.2012, 11:37 Uhr

China ist kommunistisch ... Merkel auch, von Geburt an, teilweise bis heute. Sie schaut sich dort wohl nur ab, was sie in der DDR2 bzw. in einem vereinten Europa, in dem sie wohl gerne dann eine Schlüsselrolle in Brüssel [...] mehr

17.08.2012, 13:28 Uhr

Katastrophische Situation ... ich denke, für unsere gegenwärtige Bundesregierung ist es eines Tages (ich glaube in nicht allzuferner Zukunft) sicherlich eine "Katastrophische Situation" wenn es zu einem Banken-Run in [...] mehr

07.08.2012, 11:36 Uhr

Es bringt schon was ... wenn man es richtig macht! Ein Ansatz ab 250.000€ oder 80.000€ Jahreseinkommen ist natürlich Quatsch. Warum denn nicht das Hundertfache? Wenn ich ab einem Vermögen von 25 Mio beginne und diesem [...] mehr

14.07.2012, 07:09 Uhr

Umfragen ... "Warum zeigen dann alle Meinungsumfragen immer noch für die Politverräter in D eine Zustimmungsquote von zusammen ca. 75-80 %, davon hat die CDU mit ihren durch Skandale auffälligen [...] mehr

10.07.2012, 13:14 Uhr

ich vermute ... dass leider auch kein Verfassungsrichter, wie Schäuble in dem Artikel ja auch ziemlich direkt androht, als derjenige in die Geschichrtsbücher eingehen will, der "den Untergang des Euro" [...] mehr

08.07.2012, 09:29 Uhr

In einigen Punkten ... ... mag er ja Recht haben. Es gibt sicherlich keine einhellige Meinung der Experten, geschweige denn einen einheitlichen Lösungsvorschlag. Ich finde darum geht es auch gar nicht. Tatsache ist, und [...] mehr

02.07.2012, 14:59 Uhr

Na da bin ich mal gespannt - die Herren in den roten Roben hätten schon öfter mal Gelegenheit gehabt, den Euro-Wahnsinn zu stoppen - allerdings herrscht wohl auch bei den obersten deutschen Richtern die Angst vor am Euro-Crash [...] mehr

26.06.2012, 16:02 Uhr

was würde denn Herr Soros dazu sagen .... wenn ich seine Kontostände, also seine Forderungen an die Banken, und die seiner 500 weltweit reichsten Kollegen hernähme und als Gegenbuchung zu den Schulden der Staaten einfach ausbuchen würde ? [...] mehr

Seite 1 von 3