Benutzerprofil

bahnfrank

Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 10
08.03.2019, 07:34 Uhr

Unendliche Geschichte DB AG Ja das ist schon schlimm, wenn unfähige Mangager einen Konzern führen sollen. Mit der Übernahme der DR und der Entlassung 1000 guter Einsenbahn- Ingenieure war und ist der Verfall der Bahn nicht [...] mehr

18.11.2018, 20:31 Uhr

Außenminister Das ist doch schon bezeichnend, wenn sich in die Angelegenheiten von Russland eingemischt wird und der trottlige Außenminister gegen Russland alkes mobilisiert und nicht merkt, das er damit [...] mehr

08.07.2016, 21:25 Uhr

Merkwürdig Da wird vor einigen Tagen die 60 jährige Friedenszeit in Europa gefeiert. Alles vergessen was uns der Krieg gebracht hat. 40 Jahre zwei deutsche Staaten. Das wir wieder EIN Deutschland sind ist auch [...] mehr

10.12.2014, 01:26 Uhr

Ramelow Es kommt bestimmt raus das er der Stasi-Chef war. Einfach nur beschämend was hier versucht wird und das sehen alle auch so. Na wenn das Demokratie ist, dann gehe ich auch auf die Straße. mehr

17.10.2014, 17:43 Uhr

Leider nein , es gibt KEINE weitere Instanz. ENDE Richter habe recht wenn auch moralisch verwerflich. Aber bei 0.50 € von einem Vertrauensbruch schwafeln. mehr

17.10.2014, 17:40 Uhr

Skandalurteil Mit solchen Richterspüchen, kein Arbeitsverhältnis nachgewiesen, macht sich jetzt jeder Ausbeuter gleich an Werk und stellt noch mehr Praktikanten ein. Eine Frechheit dieses Urteil im Namen des [...] mehr

08.09.2014, 13:24 Uhr

Sanktionen gegen Russland Ich bin nun wirkliche keine Freund von Putin, aber alle aufgeregten sollten selbst mal überlegen wie die sache entstanden ist. Aus welchem Grund nun sollten die Ukainer in die EU und in die NATO. Das [...] mehr

15.04.2013, 19:41 Uhr

Rechtstaatlich Für "Außenstehende" ist die recht merkwürdige und sture Verhaltensweise eines Gerichts mit politischer Außenwirkung recht merwürdig. Wie will dieses Gericht im Namen des Volkes den [...] mehr

08.09.2012, 00:28 Uhr

Fürsorgepflicht Ja, wenn jemand dem Staat und dem deutschem Volke dient, hat der Arbeitgeber eine Fürsorgepflicht für den Beamten und seiner Familie. Aber immer mehr wird dieser Pflicht nicht nachgekommen. Sicher, [...] mehr

10.07.2012, 20:06 Uhr

Meldegesetz Eigentlich verwunderlich, dass nicht auch dieses Gesetz dem Bundesgerichtshof vorgelegt wird, da doch von dort aus REGIERT wird. Können unsere Bundestagsabgeorndneten noch was richtig außer dagegen zu [...] mehr