Benutzerprofil

tommy1808

Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
13.11.2018, 14:42 Uhr

Agrarmarkt öffnen? Kein Problem.... .. .die US müssen einfach nur ihre Normen auf EU Standards hochschrauben, dann kann man auch über mehr Importe sprechen. mehr

22.10.2018, 09:39 Uhr

Haha @freudentanz... Wer über die Beitragsbemessungsgrenzen hinaus kommt fällt nicht in die "lohnt nicht Gruppe", ganz im Gegenteil lohnt es sich mehr als alle Lohnerhöhungen zwischen [...] mehr

22.10.2018, 02:36 Uhr

Das Deutchland die Junta in Bejing anerkennt ist wine Schande Wer will was die Welt besser wird, sollte made in Volksrepublik liegen lassen, wo auch immer es geht. Noch kann man das meiste aus richtigen Ländern kaufen, nicht von der Junta aus Beijing. mehr

06.09.2018, 13:12 Uhr

nur begrenzt Vergeltung? China kann auf seine US Importe auch höhere Zölle erheben als die USA auf der anderen Seite. Strafzölle, die Chinesischen*, gegen illegale, die US Zölle, bemessen sich nach dem Zollvolumen, nicht nach [...] mehr

03.09.2018, 14:07 Uhr

Wie jetzt? Keine Lösung? Moin, wenn 36% einen Organspenderausweis haben und das "gut funktioniert" heißt das automatisch das diese 36% alle Spendewilligen sind, und entsprechend 64% nicht willig sind, oder sich [...] mehr

28.08.2018, 16:03 Uhr

Handeln? Gerne... ... und gegen rechte Mobs und deren Unterstützer endlich so gründlich, effizient und mit ähnlichem Strafmaß vorgehen wie gegen die RAF und ihre Unterstützer als es sie noch gab. mehr

01.08.2018, 14:33 Uhr

Ich mag das Zitat am Ende... letzter Teil der Serie? Der Film hört auf wie der erste Teil anfing, Ethan Hunt freeclimbing an einer steilen Felshang. Gefühlt mit den gleichen Kamerafahrten. Wenn das der letzte Teil der Serie war, wäre das eine schöne [...] mehr

03.07.2018, 08:28 Uhr

Was denn nun Herr Trump? Ist Russland nun unser guter Freund, dann gibt es keinen Grund eine große, sofort einsatzfähige Armee zu haben, oder Russland ist nach wie vor "Feindstaat". Beides zeitgleich geht nicht. [...] mehr

13.05.2018, 10:20 Uhr

Im wesentlichen ist der Umzug völkerrechtswidrig.. Es gibt eine UN Resolution die UN Mitgliedern verbietet ihre Botschaft in Jerusalem zu haben. Sanktionen gegen die US werden vermutlich lange auf sich warten lassen..... mehr

11.05.2018, 12:57 Uhr

Überflugrechte, Flugzeugbauteil Es gibt genug Dinge, die man im Gegenzug verweigern kann. Überflugrechte für das US Militär Lieferungen von CFM56/Leap Triebwerken (Boeing kann faktisch zu machen) kann man verbieten, wenn das US [...] mehr

11.05.2018, 12:22 Uhr

Überflugrechte streichen Man hat genug Möglichkeiten sich dagegen zu wehren. Exportverbot gegen Flugzeugteile bei Boeing bringt die Sanktionen die Airbus treffen fix zu Fall. Jede Boeing 737 hat z.B. Triebweke, die zur Hälfte [...] mehr

22.11.2017, 16:25 Uhr

Ist das nicht ein bisschen kurz gedacht? Ich sehe darin eher einen Anreiz gar keine Teilfertig-Produkte mehr zu importieren und in den USA zu assemblieren, sondern gleich komplett im Ausland zu fertigen und die Kunden bzw. Generalimporteure [...] mehr

14.10.2017, 14:33 Uhr

Umgekehrt wird ein Schuh draus... Statt Feiertage anderer Religionen einzuführen, sollte man die der Christlichen Kirchen abschaffen, und einfach systematisch auf Freitage und/oder Montage verteilen. Die Weihnachtsfeiertage machen [...] mehr

13.10.2017, 14:11 Uhr

Wenn die Tätigkeit nicht ins Profil passt ist alles ein Bruch im Lebenslauf. Wenn die Tätigkeit passt, ist das ein Pluspunkt und Gehaltsvorstellungen hat man in der Regel schon vorher geklärt. mehr

02.10.2017, 10:31 Uhr

Spanischer Staatsterrorismus Wenn die Wahl illegal war, war sie nur eine Meinungsumfrage. Katalanen haben wir alle Europäer das Recht sich zu versammeln und politische zu organisieren. Der Polizeieinsatz verstößt damit gegen die [...] mehr

20.09.2017, 09:13 Uhr

Da wäre ich ja mal gespannt... .... ob Sie das genau so sehen würden, wenn Sie derjenige wären, der auf der Rechnung sitzen bleibt. Sie gehen auf ein Date, in modernen Zeiten hat man sich auf getrennte Rechnung geeinigt, sie [...] mehr

11.07.2017, 11:34 Uhr

Wo ist das Problem? ist noch nicht so lange her das "Ein Betrieb - ein Tarif" galt, kaum mehr als 7 Jahre. Arbeitnehmerrechte sind vorher auch nicht unter die Räder gekommen, das haben die Spartengewerkschaften [...] mehr

29.06.2017, 13:00 Uhr

Korrektur Ehe gab es schon vor Kirchen und wurde vor der Übernahme durch die Kirchen säkularen geschlossen. Ehe ist auch in den wenigen Naturvölker bekannt, die keine formale Religion haben. Der Staat hat die [...] mehr

26.06.2017, 07:12 Uhr

Elektro geht auch noch lange nicht.... VW hat da Recht Moin, es sind nicht die Akkus, laden ist eher ärgerlich als ein Problem und deren Preise fallen auch mit der Stückzahl. Das Stromnetz zu haben, das nicht zusammenbricht wenn 30 Millionen Menschen [...] mehr

29.05.2017, 16:27 Uhr

Zeit für Sanktionen Das Klima geht die ganze Welt an, es wird Zeit über Sanktionen für Klimasünder nachzudenken. Entweder sie USA reuzieren ihre Emissionen freiwillig, oder sie werden dazu gezwungen. Vielleicht nicht gut [...] mehr

Seite 1 von 3