Benutzerprofil

chang55

Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 153
Seite 8 von 8
21.09.2011, 20:04 Uhr

Überkompensation Das Problem ist, das die Frauenbewegung sehr schnell oder zumindest heutzutage massenhaft als Vorwand benutzt wird, um sich schlicht Vorteile zu verschaffen, hier geht es schon lange nicht mehr um [...] mehr

21.09.2011, 19:54 Uhr

Griechenland 1974 ..und schauen wir in die Geschichte dann wohl auch die einzige Art zu lernen. Meinen Segen haben sie, nichts am Euro ist der Verteidung würdig; wir hier warten wohl noch ein wenig bis der Kessel [...] mehr

21.09.2011, 19:30 Uhr

Gender Man kann die Gender-Politik der etablierten Parteien durchaus als Teil eines Establishments werten, dem nachzueifern eben gerade nicht Aufgabe der Piraten ist. Frauenquote? Wer es nötig hat..Bei [...] mehr

15.09.2011, 17:39 Uhr

Geschichte wiederholt sich anderem Gewande Exakt das frage ich mich seit langer Zeit. Bezüglich Umweltsünden gilt dasselbe. Ich abstrahiere das jetzt mal so weit herunter wie es geht: Was wir hier, anhand des Umgangs mit der [...] mehr

14.09.2011, 12:35 Uhr

Vorbilder Ach ja..,mit Mittermeier als Vorbild muss man sich über gar nichts mehr wundern. Mario Barth? Pff. Für den durchschnittlich behämmerten Konsumenten mag das als Humor durchgehen, für mich und jeden [...] mehr

13.09.2011, 15:23 Uhr

Europa Ach, sie trauen sich dann nicht mehr nach Italien? Warum? Rhetorische Frage; die Antwort liegt auf der Hand: Weil sie den politischen Euro-Unsinn mit der Realität verwechseln. Europa ist längst [...] mehr

13.09.2011, 14:22 Uhr

Analyse Feiglinge greifen nach jeder billigen Ausrede, um sich nicht der Wirklichkeit stellen zu müssen. Naturgesetze? Sie meinen sicher Gesetze im Sinne der "Ökonomie"; also [...] mehr

13.09.2011, 14:18 Uhr

Feige Und wie schlau das erst war, sein Land genau gegenüber Afrika zu platzieren... An alle Griechenland-Basher: Ihr seid doch bloss zu feige auf die Straße zu gehen und unsere versammelte [...] mehr

12.09.2011, 21:50 Uhr

System Ich möchte mich dieser Suggestiv-Frage nicht anschließen. Stattdessen eher vorwärtsgewand mit Ernst Bloch: Das, was hinter dem Horizont ist, bedeutet Hoffnung. Niemand kann ernsthaft die [...] mehr

12.09.2011, 20:18 Uhr

Schizophrenie Da der Autor hier so sach-und fachkundig mit klinischen Begriffen um sich wirft, möchte ich doch mal die Gegendiagnose stellen. Wie kann man in einem "System" (Zitat Autor)leben, das sich [...] mehr

12.09.2011, 12:36 Uhr

Systemrelevanz Sehr gut. Wie kommt das eigentlich? Ist die FDP systemrelevant, so wie die Finanz-Pfuscher von denen sich diese Regierung vorfüheren lässt? Mene Mene Tekel! mehr

10.09.2011, 13:19 Uhr

Anfangsbedingungen Jeder der wissenschaftlich denken kann, weiß eins: Der Verlauf jeden Prozesses hängt von den Anfangsbedingungen ab. Es war von Anfang an eine Schnapsidee, einen Euro-Raum in dieser Form ohne [...] mehr

09.09.2011, 23:44 Uhr

Erfüllungsgehilfe.. "...weil die Notenbank sich damit von ihrem eigentlichen Auftrag entfernte und zum Erfüllungsgehilfen der Politik machte." Irgendwie habe ich das unheimliche Gefühl,das manche ihre eigenen [...] mehr

Seite 8 von 8