Benutzerprofil

jazzer

Registriert seit: 11.09.2011
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
15.08.2019, 13:28 Uhr

Fritz Keller wäre der 1. Präsident des DFB seit 120 jahren, der keinen Dreck am Stecken hat. mehr

19.06.2019, 12:28 Uhr

Die Lösung sind Phagen. Da aber die sehr günstig herzustellen sind, wird das in Deutschland kaum erforscht. mehr

18.06.2019, 16:57 Uhr

Hummels war und ist ein sehr guter Fußballer. Aber er war nie so gut, wie er hochgeschrieben wurde. mehr

16.06.2019, 13:49 Uhr

Gerade der Kuppelei-Paragraf ist ein gutes Beispiel. Man durfte sich ja nicht mal ein Hotelzimmer zusammen nehmen, bis wir 68er kamen. Ich war 1968 22 jahre alt - und wir haben uns einfach nicht mehr um die Gesetze der Alten [...] mehr

15.06.2019, 18:49 Uhr

Wir 68er haben die Welt verändert, den eisernen Vorhang zerrissen. Es ging um Sex. Und davon hatten wir jede Menge. Bis 1964 war noch Nachkriegszeit. Die 70er waren das freieste Jahrzehnt in der Geschichte [...] mehr

12.05.2019, 11:35 Uhr

Fünf Zentimeter im Abseits? Im Sprint hätte Lewandowskin nicht als Erster die Ziellinie überquert. Wird Fußball jetzt im TV entschieden? Ein Witz! mehr

23.03.2019, 17:44 Uhr

Nur kein Neid, Leute. So haben wir alle gelebt in der Branche in den 70ern. Fantastisch war's. mehr

14.08.2017, 09:56 Uhr

Ronaldo ist seit Jahren der fairste Weltklassefußballer aller Zeiten. mehr

28.05.2017, 02:07 Uhr

Ganz einfach: Es gibt keinen Gott. mehr

01.04.2017, 11:10 Uhr

Schröder hat Deutschland gespalten, die SPD vernichtet. Ohne die Linken wird es keine einigermaßen soziale Gerechtigkeit geben. mehr

22.01.2017, 08:52 Uhr

Tja, und da hilft eben nur noch 'ne Atombombe, Mit dem vorhandenen Politikpersonal wird das nix mehr. mehr

27.03.2016, 15:55 Uhr

Wie man das ändern kann? Ganz einfach: Fördern, wie z. B. die Oper. Warum nicht bei offiziellen Änlässen Jazz spielen, anstatt Schubertlieder. Warum keine Big Bands bei Staatsempfängen? mehr

21.07.2015, 10:20 Uhr

Das Jüngelchen kann ja nicht mal zwei Sätze richtig schreiben. Was also soll das? mehr

09.07.2015, 18:44 Uhr

Sie haben, wie immer, Herr Augstein, den Nagel auf den Kopf getroffen. mehr

03.07.2015, 07:52 Uhr

Schäuble beliebt wie nie? Er war doch einer derjenigen, der uns das alles erst eingebrockt hat. Jeder, der Eins und Eins zusammenzählen kann, wußte schon vor 5 Jahren, daß das mit Griechenland schief geht. Aber der [...] mehr

28.06.2015, 13:27 Uhr

Ihr spinnt wohl, Leute! Deutscher Fußball vor 2006 eine Katastrophe? Mann, 1972 spielte die Nationalelf den besten Fußball aller Zeiten. Besser noch als 1974. 1990 konnte nur Deutschland WM werden. Sie waren die beste [...] mehr

02.05.2015, 15:59 Uhr

Bescheuert, solche Bilder zu kaufen. Warum nicht in einen jungen Künstler investieren? mehr

27.04.2015, 13:19 Uhr

Doch, ich habe mir Gregory Porter genau angehört. Er hat einfach keine Stimme für den Jazzgesang. Mag er ein Sänger sein, aber mit Jazz hat das nichts zu tun. So war es auch mit Norah Jones. Auch sie ist keine Jazzsängerin. Ja, so merkwürdig das [...] mehr

26.04.2015, 08:25 Uhr

Gregory Porter ist kein Jazzmusiker. Nur deshalb auch sein Erfolg in Deutschland. mehr

26.03.2015, 14:30 Uhr

So ist es! Sehr gut, Herr Augstein. Aber das Merkel ist einfach zu doof für diesen Job. Wenn man sich 40 Jahre lang in der DDR angepaßt hat, kann man den Westen nicht verstehen. Ein Chinese kann auch keinen [...] mehr

Seite 1 von 3