Benutzerprofil

mikefuerbass

Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 94
Seite 1 von 5
22.03.2019, 02:45 Uhr

Wo kommt jetzt der 12.04.2019 her? Liebe EU-Regierenden, woraus leitet ihr jetzt den 12.04.2019 als Frist ab? Die Briten beschliessen bitte vor dem 29.03.2019 den ausgehandelten Vertrag und bekommen dann die Verlängerung bis zum [...] mehr

02.02.2019, 03:09 Uhr

Oh, viele Verschwörungstheorien.... Ich lese in den Kommentaren viele nicht belegte Verschwörungstheorien - ein innovativer Anbieter soll vernichtet werden, die Briten schlagen in letzter Sekunde vor dem Brexit noch einmal schon im [...] mehr

30.01.2019, 02:51 Uhr

Forderung nach Verschiebung des Austritts Teilweise wünsche ich mir ja zynischerweise schon fast, dass die EU das Austrittsdatum verschiebt, sogar auf einen Termin nach der Europa-Wahl. Dann wäre das EU-Parlament nicht rechtmäßig gewählt [...] mehr

03.01.2019, 02:04 Uhr

The IRS is affected by the shutdown Meines Wissens - andere Kommentatoren, die es besser wissen, mögen mich gerne korrigieren - ist durch diesen Shutdown auch das IRS (Internal Revenue System = Bundesfinanzamt) betroffen. Und wenn man [...] mehr

21.12.2018, 02:43 Uhr

Rechtsstaat dauert halt einfach Ich freue mich einfach auf das Jahr 2019, Donnie geht zunehmend der Ar*** auf Grundeis, er hat sich komplett verzockt: So lange er einfach nur ein korrupter Unternehmer war, hat sich die [...] mehr

13.12.2018, 02:47 Uhr

Noch nicht in der Realität angekommen Wenn ich im Beitrag schon lesen muss, dass Frau May frech behauptet, bei einem Wechsel an der Spitze der Tories würde der Austritt des UK verschoben oder gar gestoppt, dann erkenne ich, dass im UK die [...] mehr

14.11.2018, 02:28 Uhr

Mögen Sie ziehen - wohin auch immer Vorab gesagt: Bei deutschen Wahlen stehe ich als Mitglied der Grünen eher im Lager der Grünen oder der SPD - aber wenn Italien sich jetzt mittelbar für einen ItalExit vorbereiten möchte, dann dürfen [...] mehr

18.10.2018, 02:58 Uhr

Wir - die EU - wollten diesen Austritt nie Wir als EU wollten diesen Austritt nie und haben immer vor den Folgen gewarnt - die Briten wollten diesen Cut. Wenn sich daraus jetzt nachteilige oder sogar inakzeptale Folgen für die Briten daraus [...] mehr

30.10.2017, 02:49 Uhr

Grundsätzliches zur Rente Schön, dass sich die Dame in die Förderung der höheren Mütterrente verbeisst - sinnvoller für alle wäre ein anderer Ansatz: Weg mit der Beitragsbemessungsgrenze und im Gegenzug dafür runter mit dem [...] mehr

16.07.2017, 04:33 Uhr

Frage: Wer hat den "Putsch" angestossen? Mir fehlt in der Auseinandersetzung mit diesem Thema immer noch die Frage, ob dieser sogenannte Putsch wirklich vom Militär (und auch da wäre noch die FRage, ob das Militär selbst putschte oder es von [...] mehr

25.06.2017, 04:16 Uhr

Völlig falscher Ansatz Würde die SPD tatsächlich Geringverdiener (id est Personen, die für eine Vollzeitstelle weniger als 2.000 EUR AN-brutto erhalten) entlasten wollen, dann wäre nicht das Steuerrecht der Weg, dann wäre [...] mehr

17.05.2017, 02:37 Uhr

Er schneidet sich sukzessive selbst von nachrichtendienstlichen Informationen ab Es liegt - in den USA - letztlich in der Entscheidung beispielsweise der CIA, ob sie dem Präsidenten Zugang zu ungefilterten Informationen (inklusive Nennung der Quellen) gewähren möchte oder ob die [...] mehr

11.05.2017, 01:38 Uhr

Ob sich das FBI an sein Motto hält? Ich bin mal gespannt, ob sich die Ermittler des FBI an das halten, was in ihrem Wappen steht: Fidelity - Treue Bravery - Mut Integrity - Integrität Wenn sie es ernst damit meinen, dann müssten [...] mehr

03.05.2017, 02:24 Uhr

It's appeasement all over again Wenn man dem türkischen Hitler nicht jetzt die klare Grenze aufzeigt und deswegen alle Verhandlungen abbricht, dann sehe ich das als Appeasement-Politik. Und wohin die in den 1930er Jahren gegenüber [...] mehr

22.03.2017, 02:10 Uhr

Ich denke hier aus unterschiedlichen Gründen ähnlich wie mein Vorredner - zum einen habe ich in meiner Jugend einen versuchten Putsch in einem europäischen Land miterlebt, und dieser war damals [...] mehr

22.03.2017, 01:58 Uhr

Vorschlag zur demokratischen Güte Wir lassen die Auslandstürken hier gemäß deutschem Recht abstimmen, überwachen aber - unter Einbeziehung von Wahlbeobachtern der OSZE - die Auszählung der Stimmen und protokollieren diese im Beisein [...] mehr

03.02.2017, 01:57 Uhr

Trump ignoriert die Realität Was zu erwarten war - zumindest für mich. Trump ist einfach Old Economy - und die global tätigen Unternehmen wie Apple, Google, Amazon, Uber und so fort rekrutieren Mitarbeiter eben längst weltweit, [...] mehr

17.11.2016, 01:43 Uhr

Wussten wir Autofahrer das nicht längst? Bei uns im Haushalt fahren (oder stehen?) zwei Kfz: Ein Ford Mondeo 1.8 mit 115 PS aus 4 Zylindern, Baujahr 2000 und ein VW Polo mit 60 PS aus drei Zylindern und 1.198 ccm Hubraum Baujahr 2009. Beides [...] mehr

25.10.2016, 01:52 Uhr

Sollen die Briten doch Wenn im Gegenzug die EU konsequent die Schotten dichtmacht, dann verlagern gerade US-amerikanische Unternehmen ihre Europa-Zentralen weg aus dem UK, denn UK ist ja gerade eben dann nicht mehr Teil des [...] mehr

25.10.2016, 01:45 Uhr

Kreditbetrug stoppen wäre ein Weg So lange es wie bisher problemlos - im übrigen mit Wissen der finanzierenden Banken - möglich ist, sich einen Immobilienkredit zu erschleichen, so lange wird sich die Blase nicht aufhalten lassen. Wie [...] mehr

Seite 1 von 5