Benutzerprofil

justine37

Registriert seit: 14.09.2011
Beiträge: 93
Seite 1 von 5
06.12.2018, 21:11 Uhr

Nicht alle Polizisten unterstützen Macron Polizisten solidarisieren sich mit Gelbwesten: https://www.youtube.com/watch?v=6FyLeHl_K3A&app=desktop mehr

07.07.2018, 12:54 Uhr

Stimmt nicht ganz Flüge sind billiger bei spezialisierten Reisebüros. Die kennen sich besser aus, und bekommen Sonderkonditionen, die Sie an die Kunden weitergeben. Eine direkte Buchung bei der Airline ist nicht [...] mehr

04.01.2018, 16:22 Uhr

Tag Ein guter Tag für die Verbraucher. mehr

27.08.2017, 13:02 Uhr

Diese Schätze sind Milliarden Wert Ausgerechnet die schlitzorigste Airline Europas,die falls nötig Preise abspricht und Kunden knechtet , soll profitien?.-Ein Skandal,meint auch Unternehmer Wöhrl. [...] mehr

15.08.2017, 14:09 Uhr

Abflüge bis Ende Oktober Abflüge bis Ende Oktober werden warscheinlich noch durchgeführt oder auf andere Airlines umgebucht- Für Flüge danach,kann man sich die Tickets an die Wand nageln. Angefangen hat es mit der [...] mehr

19.12.2016, 18:01 Uhr

Das ist ein Fall für das Bundeskartellamt Mit der Quasi-Zerschlagung Richtig erkannt,Die LH will das Monopol an sich reissen für alle Fernflüge ab Deutschland Wird 80% Air Berlin Mitarbeiter rausswerfen und die Preise werden um 30% [...] mehr

28.10.2016, 15:11 Uhr

Die Lufthansa wundert sich über Ihren schlechten Absatz, und versucht jetzt einzusparen. Wenn man sich die chaotische Buchungsseiten dort anschaut ,da graust es einem dort zu buchen. Und wehe man macht einen Buchungsfehler,da wird gleich die Kredikarte [...] mehr

16.02.2016, 18:37 Uhr

Denkfehler Wenn der Kunde 30 Tage vor Abflug insolvent wird kann die Airline die Plätze weiterverkaufen.-------- Also kein Risiko für die Airline Und nicht nachgewiesen ist ,daß der Ticketpreis billiger [...] mehr

04.01.2016, 16:43 Uhr

Unsere Werte beruhen auf Pieniadze (Geld) Hat mit Werten nichts zu tun. In Griechenland begehen hunderte Selbsmorde,weil sie Ihre Wohnung nicht mehr bezahlen können. Das will Polen verhindern.Und die katholische Kirche dort,stimmt zu. mehr

01.11.2015, 11:54 Uhr

Der Lufthansa geht die Luft aus weil sie Ihre Kunden vergrault wg der mittlerweile völlig undurchschaubaren Preise, keiner blickt mehr durch.--Extrakosten für Gepäck, Sitzplatz .-- Und auf Tel Hilfe kann mal lange warten. mehr

16.10.2015, 10:52 Uhr

Hinterherhinken Umfragen der Institute hinken Monate hinterher. Im Netz sind die Umfragen aktuell, und kaum manipulierbar. mehr

06.09.2015, 22:00 Uhr

Geht nur mit UN Zustimmung China und Russland sind dagegen. Ohne Bodentruppen und Zusammenarbeit von Assad ist das aussichtslos. mehr

25.07.2015, 11:48 Uhr

Es wird getrickst und geschummelt Die LH meint, alles per Internet vekaufen zu können, aber das funktioniert nicht. Ich buche nur im Reisebüro,denn die Onlinebuchung birgt mittlerweile viel zu viele Risiken. mehr

02.07.2015, 14:31 Uhr

Vorsätzliches Weggucken mit Inkaufnahme von unkalkuliertem Schaden für die Demokratische Gesellschaft. Nach 3 Jahren Nichtstun ,schliesst sich da eine Bewährungsstrafe aus. mehr

18.06.2015, 18:56 Uhr

Fritsches frische Ahnungslosigkeit Er kannte alle Geheimnisse der Bundesrepublik Dieser Mann kannte alle Geheimnisse der Bundesrepublik Hier steht es: [...] mehr

27.05.2015, 18:29 Uhr

Blitzeinschlags-Wahrscheinlichkeit Die Wahrscheinlichkeit,dass die Amis da mitmachen gingt gegen NULL,wie man jetzt weiss. Hätte Frau Merkel damals die Wahrheit gesagt wäre sie bei Forbes um 10 Stellen nach unten gearasselt. [...] mehr

09.05.2015, 11:52 Uhr

Kanzlerin der Lüge überführt Hat sie nicht mal was von einem NO SPY Abkommen erzählt, das nie zusatande kam,lt. SZ, NDR und WDR . Und wieso nicht,weil die Bürger für Sie nur ein Störfaktor ist. mehr

31.01.2015, 12:16 Uhr

Ein Fahrzeug mit eCall-System kommt bei mir nicht ins Haus. Da können die so viel Werbung machen,wie sie wollen. Auch wenn die Steuern für eCall PKW's ermässigt werden,keine Chance. mehr

05.11.2014, 18:22 Uhr

Buk 01 Es sind doch Splitter bei den Passagieren gefunden worden,und die müssten mit der Buk 01,die die Ukraine besitzt,identisch sein. Das ist eine Arbeit von 2 Wochen,wieso macht man das nicht? Eine Buk [...] mehr

22.10.2014, 11:54 Uhr

Das BVG müsste mal prüfen ob man auch Politiker absetzen kann, die eindeutig verfassungswidrig handeln (Inkaufnahme von Gesetzenbrüchen) ,wie im diesem Fall. Bis zu nachträglicher Rückforderung der Bezüge in besonders [...] mehr

Seite 1 von 5