Benutzerprofil

jesaja43

Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
01.07.2018, 20:53 Uhr

Prestige versus Staatswohl Es könnte dieses mal tatsächlich dazu kommen, dass die CSU endlich Rückgrat beweist und sich damit wagt, die Bundeskanzlerin zu düpieren. Aber Seehofer ist im Recht, wenn er die überfällige [...] mehr

23.05.2016, 12:02 Uhr

Eigenartig! Wie weit würde man gehen, um den Sieg eines „rechtspopulistischen“ Kanditaten als österreichischen Bundespräsidenten zu verhindern? Wäre Wahlbetrug eine akzeptierte Lösung? Fakt ist, dass es keinen [...] mehr

05.11.2015, 15:26 Uhr

Eine Frage der Logik Hier und da hört man antirussische Untertöne heraus, wenn es um die Bewertung der jetzt bekannt gewordenen in Syrien stationierten russischen Flugabwehrtechnik. Doch selbst einem militärischen Laien [...] mehr

02.10.2015, 17:58 Uhr

Frag doch die Syrer Der Westen wird nicht müde, Assad als ein übles, diktatorisches Monster darzustellen. Dabei regieren im Nahen Osten etliche dieser Monster, und das völlig unbehelligt, unter der dem Schirm [...] mehr

02.10.2015, 12:00 Uhr

Dämmerung der Realität Aus dem lauthalsen „Wir schaffen das!“ wird zunehmend ein ängstliches „Schaffen wir das?“. Immer mehr Politiker wagen sich diese berechtigte Frage laut öffentlich zu stellen und reagieren damit auf [...] mehr

25.09.2015, 08:53 Uhr

Korrektiv wäre gut „Was kümmert mich mein Gerede von gestern“, so mag die Bundeskanzlerin bei sich gedacht haben, die in einer Rede vom 20.11.2004 davon sprach, „dass die multikulturelle Gesellschaft gescheitert sei“, [...] mehr

16.09.2015, 14:22 Uhr

Demokratie funktioniert ganz einfach Die Nachrichtenagentur Reuters zitiert aus einem Interview mit dem vom Westen dämonisierten, syrischen Regierungschef Assad wie folgt: "Der Präsident kommt mit der Zustimmung des Volks durch [...] mehr

07.09.2015, 14:09 Uhr

Der blutige, schwarze Peter Ein seltener Artikel, selten weil ehrlich. Er beschreibt das eigentliche Problem der momentanen Situation. Eine Nation, die sich heraus nimmt, wo immer es beliebt, auf der Welt Kriege zu führen, ganze [...] mehr

06.09.2015, 11:02 Uhr

Irritierend! Die Aussagen von Herrn Snowden irritieren. „Beiße nie die Hand die dich füttert“, ein Sprichwort das es so oder ähnlich sicherlich auch im Englischen gibt. Ohne Russlands Unterstützung wäre Herr [...] mehr

03.09.2015, 20:26 Uhr

Ich wünschte, ich hätte Unrecht Bin ich ein Schwarzseher? Ich befürchte, nein! Die nächsten zehn Jahre werden es zeigen. Gehen sie noch einmal am Abend durch die Straßen ihrer Stadt und genießen sie die relative Sicherheit, in zehn [...] mehr

01.08.2015, 10:55 Uhr

Bundesdeutsch paradox! netzpolitik.org ist wohl haarscharf an einer Strafanzeige wegen Landesverrat vorbei geschürft. Der breite, aufschäumende Protest hat das wohl für dieses mal verhindert. An netzpolitik.org sollte ein [...] mehr

30.07.2015, 16:47 Uhr

Was wirklich beschämt Fragen sie doch die syrischen Flüchtlinge! Bevor der Westen sich entschlossen hatte die Regierung Assad auf ihre Abschussliste zu setzen um daraufhin die Aufständischen zu unterstützen, führten viele [...] mehr

17.07.2015, 10:10 Uhr

Ursachen bleiben unangetastet Der Auftritt von der Bundeskanzlerin macht zweierlei deutlich. Zum einen, auch sie ist nur ein Mensch, der,wie jeder andere auch, seine Unzulänglichkeiten hat. Diese Erkenntnis ist nicht unwichtig, [...] mehr

14.07.2015, 23:22 Uhr

EU - außen hui, innen pfui Das griechische Debakel erfährt zur Zeit eine kurze Phase der Beruhigung. Der nächste Sturm ist aber bereits in Sicht. Zeit für ein kleines Resümee. Viele von uns haben den Streit um die griechischen [...] mehr

14.07.2015, 09:52 Uhr

Das geleugnete Debakel Wer die Realität nicht akzeptiert, dem ist auch nicht mehr zu helfen! Derjenige muss seinen falschen Weg dann eben bis zum bitteren Ende gehen müssen. Das ist eine einfache Lebensweisheit! Fatal, wenn [...] mehr

11.07.2015, 20:37 Uhr

Anspruch und Realität Die sich dort treffen, zählen zu den einflussreichsten Persönlichkeiten unserer Welt. In ihren Händen befindet sich eine beachtliche Machtfülle. Umso lächerlicher erscheint das Hin-und Hergezurre [...] mehr

09.07.2015, 21:18 Uhr

Ende der Fahnenstange Was geschieht, wenn ein Land, dessen erklärte Staatsdoktrin es ist, die eigenen Hegemonie um jeden Preis erhalten zu wollen, seine bisherige Vormachtstellung dennoch verliert - wie es derzeit mit den [...] mehr

04.07.2015, 12:46 Uhr

Herakles - bleib stark! Die griechische Mythologie scheint zum Leben erwacht zu sein! Der Kampf der Hydra gegen den griechischen Held Herakles geht in seine entscheidende Phase. Das vielköpfige Ungetüm will dem tapferen [...] mehr

02.07.2015, 21:40 Uhr

Wetten, Das? Wenn es hart auf hart kommt, dann entscheidet man sich immer zu Gunsten der Strategie. Das zeigen sämtliche Sanktionen die von den USA und dem Westen in den letzten Jahren initiiert wurden. Selbst [...] mehr

01.07.2015, 13:38 Uhr

Was kümmert uns China - Spanien liegt vor der Tür! Eine Totenstarre beginnt nicht im Zentrum, sondern an der Peripherie. Was heute in Spanien geschieht, kann morgen in der gesamten EU anzutreffen sein! Wer in den letzten Tagen die Nachrichten aus dem [...] mehr

Seite 1 von 5