Benutzerprofil

hefe21

Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 1376
Seite 1 von 69
17.05.2019, 15:50 Uhr

Schnöde Rettungsgelder "Weil die Notenbank das Rettungsgeld vor allem an Banken gab, kam ein Großteil nicht im wahren schnöden Leben an. Anleiheaufkäufe und niedrigere Zinsen ließen vielmehr Aktienkurse stärker [...] mehr

16.05.2019, 12:39 Uhr

Schwarze Magie "Wenn jemand aus diesem Umfeld Finanzminister wird - was kann man dann erwarten? " Gibts Statistiken, ob man die Vorurteile über Schwaben so einfach über Badenser (Schäuble) legen kann? [...] mehr

14.05.2019, 12:33 Uhr

Schoddrige Schrottigkeit "China ist bezogen auf das BIP genau so hoch verschuldet wie die USA mit ca. 360 %. Demgegenüber steht aber in den USA ein beträchtliches Vermögen" Einer meiner Lieblingssätze. Jeder [...] mehr

14.05.2019, 10:42 Uhr

Suchtmittel Mit den Fiktionspreisen haben Sie natürlich recht. Bei dem Typen und seinem "geschäftlichen" Umfeld (u.a. C. Icahn, alter Wallstreetspitzbube) besteht aber inzwischen mehr als ein [...] mehr

14.05.2019, 07:44 Uhr

Zerrspiegel Nochmal, dieser Mann ist ja ein Fall für viele Ermittlungsbehörden, aber eine davon ist bisher zuwenig in Erscheinung getreten. Die Börsenaufsicht. Der Twitterzugang des Präsidenten als perfekte [...] mehr

06.05.2019, 08:21 Uhr

Sonderauftrag In "Trading Places" (dt. Die Glücksritter) phantasierte E. Murphy in einem Monolog "diese spezielle Eingreiftruppe" herbei, bei der er einst (in Vietnam) gedient haben wollte. [...] mehr

03.05.2019, 15:17 Uhr

Überschul(d)ung "Dank Finanzliberalisierung vergeben Banken heute zu einem Großteil Kredite für Immobilien. Was nicht nur zur Überschuldung vieler Häuslebesitzer, sondern auch dazu beigetragen hat, dass in [...] mehr

03.05.2019, 08:38 Uhr

Kevinismus An anderer Stelle hat sich SPON ja schon bemüht, den ZEITlichen Ergüssen des Jungsozialisten Substanz abzuringen. Aber so lange ist der Zauberlehrling nun doch schon im (Polit)geschäft, als dass da [...] mehr

02.05.2019, 16:54 Uhr

Scheu klappernd Sorry, aber "Stehgreif" in diesem Zusammenhang, das ist schon höhere Satire. Man stelle sich vor, wie der Staatskneteempfänger Kevin pathetisch deklamiert: Hier stehe ich, ich greif [...] mehr

30.04.2019, 12:49 Uhr

Investorigativ Auch Sie beziehen sich auf die letzte Suggestivfrage von mir. Die interessantere war aber jene, welcher Umstand den Preis/Kurs vor 3 Jahren so plötzlich hat aufschmieren lassen, um es nicht [...] mehr

30.04.2019, 10:22 Uhr

Divergierende Flugkurven "Ich unterstelle, dass auch bei Boeing niemand so marktwirtschaftlich degeneriert ist, dass ihm Menschenleben egal wären und dass die ihre Flugzeuge so bauen, dass kein Vorsatz zum Absturz [...] mehr

30.04.2019, 07:46 Uhr

Einbruchssicher "Ein Grund für den Einbruch der Erträge beim Google-Mutterkonzern war eine erneute Strafe der EU-Kommission." Die Erträge sind ja offensichtlich nicht eingebrochen und dann wird sich bei [...] mehr

29.04.2019, 15:45 Uhr

Travailleur Social? Starökonom" - ist das jemand, der die wirtschaftlichen Verhältnisse unter Staren beobachtet? "fruchtbare Konfrontation" - ist das eine Umschreibung für GV mit Fruchtfolge? Windiger [...] mehr

19.04.2019, 16:39 Uhr

Sättigungsbeilage Verbreiten Sie hier doch nicht die Propaganda der Zentralbanken. Offensichtlich gibt es auf vielen (Teil)märkten wie etwa dem Immobilienmarkt noch haufenweise "lohnende Investitionen". [...] mehr

19.04.2019, 14:11 Uhr

Hohle Kohle "Die Kohle ist weg, das dürfte jeder wissen und deswegen kann man Griechenland auch großzügig entschulden. " "Quatsch" passt hier auch hervorragend. Die Kohle ist eben nicht [...] mehr

19.04.2019, 11:45 Uhr

Mit Beschlag Da hat man die Griechen wohl "unterschätzt", wenn man annahm, dass ihnen ihr Status als erprobter Kreditdefraudant egal ist und sie den "unauffälligen" Abbau ihrer eh [...] mehr

18.04.2019, 15:36 Uhr

Verdienstvoll Das ist auf den angloamerikanischen und zunehmend auf dem chinesischen Raum zu ergänzen: "Ausländer verdienen an deutschen Konzernen Milliarden, von denen wir kaum etwas abbekommen" Im [...] mehr

17.04.2019, 10:12 Uhr

Nordlichternd "Ich gehöre nicht zu denen, denen besonders wichtig ist, was aus Friedrich Merz wird", sagte er. Das klingt glaubhaft, ist der Mann doch, so stands zumindest schon öfter hier in SPON, [...] mehr

15.04.2019, 09:32 Uhr

Perhaps rich "Keiner der russischen Immigranten hier ist wirklich reich. Vielleicht Sergej Brin." Ist das auch schon wieder jüdische Comedy? "Russland hat so viel Unglück über die Welt [...] mehr

15.04.2019, 08:12 Uhr

Aber natürlich Er war aber nun nachweislich nicht in der Lage, diese Kampagnen selbst zu organisieren. Irgendwie schaut er auch nicht danach aus. Also bleibt nur mehr, journalistisch aufzuarbeiten, wer ihm warum [...] mehr

Seite 1 von 69