Benutzerprofil

kohlon

Registriert seit: 20.09.2011
Beiträge: 641
Seite 1 von 33
16.10.2019, 15:08 Uhr

In den Staub werfen? "In den Staub werfen" ist hier wohl nicht gefordert. Aber zu einigen seiner Äußerungen und Auftritte in der Vergangenheit (selbst)kritisch Stellung zu nehmen, das erwarte zumindest [...] mehr

16.10.2019, 12:14 Uhr

Beindruckend? Leider JA! https://www.nzz.ch/international/drohneneinsatz-im-anti-terror-kampf-obamas-luftkrieg-ld.139534 mehr

15.10.2019, 15:32 Uhr

Interessant "Die sogenannte EEG-Umlage beträgt demnach im kommenden Jahr gut 6,76 Cent pro Kilowattstunde und ist damit um 5,5 Prozent höher als in diesem Jahr mit rund 6,41 Cent." Ich glaube, die [...] mehr

21.09.2019, 18:20 Uhr

Interessant Eine möblierte Wohnung zu vermieten zieht aus Ihrer Sicht eine "... gesetzliche Handhabe gegen dieser Art von möbilierten Zimmern" nach sich - Hotelartig sozusagen. Nach konkreten [...] mehr

21.09.2019, 18:08 Uhr

"Durchgeknallte Erbengeneration" ? Da ich gerade dabei bin, meinen Nachlass zu regeln wäre es interessant von Ihnen zu erfahren, was Sie unter "Durchgeknallte Erbengeneration" verstehen und wie zumindest Sie so etwas [...] mehr

21.09.2019, 17:59 Uhr

Wo ist das Problem? Wenn jemand seine Top-modern eingerichtete Wohnung zu zig-tausenden Euro/Monat + NK zur Vermietung anbietet, hat das nichts mit dem "normalen" Wohnungsmarkt zu tun. Es gibt halt Menschen, [...] mehr

21.09.2019, 16:51 Uhr

Danke für die Antwort, allerdings ... ... glaube ich verstanden zu haben, dass "Öko-Strom" aus z.B. PV-Anlagen wie auf meinem Dach IMMER Vorrang hat. Sollte das zutreffend sein, und davon gehe ich aus, trifft Ihr [...] mehr

21.09.2019, 15:11 Uhr

Was ich zum Beispiel nicht verstehe ist: "Sie können den Stromanbieter wechseln und zu einem wirklichen Ökostromer gehen. Damit geht ihr CO2-Verbrauch in dem Bereich auf null. Und wenn Sie noch in der Grundversorgung sind, ist ein [...] mehr

18.09.2019, 13:29 Uhr

Nun ja, ... Rund die Hälfte "unserer amerikanischen Freunde" sind wohl eher nicht zu bedaueren - im Gegenteil. Sie haben genau das gewollt und gewählt, was jetzt Fakt ist. Ich will sie ja nicht [...] mehr

18.09.2019, 13:24 Uhr

Wenn sie auf der "richtigen Seite" stehen, ... ... werden sie es diesbezüglich mit der ergreifend schlichten und einfachen Aussage des Herrn Joschka Fischer halten, die da lautet: "Es gibt kein politisches Handeln, ohne dass man auch [...] mehr

16.09.2019, 21:39 Uhr

"Abgesehen davon schaffen wir es nichtmal einem Bevölkerungsrückgang im eigenen Land etwas gutes abzugewinnen und darin eine Chance zur Nachhaltigkeit zu sehen." Wahr geschrieben. [...] mehr

16.09.2019, 21:30 Uhr

Na ja, ... ... wenn Sie das so sehen ist doch alles ok - für Sie zumindest. Natürlich weiß ich nicht, welche Thema-relevanten akademischen Grade Sie in Ihrem Leben so erworben haben. Sorry, ich bin [...] mehr

16.09.2019, 21:22 Uhr

Guter Ansatz, ... ... noch dazu wenn man weiß, dass in erster Näherung die DERZEITIGE Weltbevölkerung ca. 8 Milliarden Tonnen Kohlendioxid einfach mal durch Ausatmen in die Atmosphäre bläst. Und ich schätze mal [...] mehr

16.09.2019, 21:06 Uhr

Schön, dass sie sich nun wohlfühlen Allerdings vermisse ich zum Thema "Sachverstand" ihre Bilanz darüber, was denn nun die Herstellung der Dämmung und die der Erneuerbaren (vom Abbau der notwendigen Stoffe bis hin zur [...] mehr

16.09.2019, 20:26 Uhr

Zumindest haben sie recht damit, ... ... dass es in diesem Forum "wieder genügend Leute [gibt, geben könnte], die den Zusammenhang mit menschengemachten Emissionen abstreiten oder kleinreden. Also ich gehöre zu diesen [...] mehr

16.09.2019, 20:08 Uhr

Tja, ist schon ein Ding mit den extremen Situationen - wo auch immer. Natürlich ist es einfach und nicht wenigen einleuchtend, dass der Mensch das Klimaschlamassel weitgehend, wenn nicht zur Gänze verursacht hat. Allerdings bin ich immer etwas vorsichtig mit solchen [...] mehr

26.08.2019, 20:07 Uhr

Neu? Habe ich da was verpasst? Herr Richard Grenell kann es ja wohl nicht sein, da er schon seit über 1 1/4 Jahren (seit 8. Mai 2018) Botschafter der USA in Deutschland ist. Der 8. Mai ist [...] mehr

26.08.2019, 19:36 Uhr

Sie haben offensichtlich nicht verstanden, ... ... dass es hier nicht um die Höhe einer Rechnungsübernahme für solche oder ähnliche Events geht, sondern um das: "Wer übernimmt die Kosten". Die von Ihnen genannten 135 Millionen Euro [...] mehr

26.08.2019, 19:27 Uhr

Also, ... ... wer hier in Spon die von mir beispielhaft genannten Namen der deutschen Politiker Adenauer, Kohl und Gabriel als "die korruptesten Politiker" Deutschlands unsanktioniert bezeichnen [...] mehr

26.08.2019, 19:05 Uhr

Also, ... ... mit Quellennachweisen = Links haben Sie es offensichtlich nicht so. Aber auch wenn es unterlegbar wäre. 75% aus einem sog. Eurobarometer haben nun wirklich nichts damit zu tun, dass man [...] mehr

Seite 1 von 33