Benutzerprofil

in_peius

Registriert seit: 21.09.2011
Beiträge: 281
Seite 1 von 15
20.11.2016, 12:12 Uhr

Wissen Sie... der Unterschied zwischen plumper Medienschelte, die sich kein Journalist zu Herzen nehmen muss, und angebrachter Medienkritik, die sehr wohl ernst genommen werden sollte, liegt in der Validität [...] mehr

20.11.2016, 12:03 Uhr

Von einer habe ich noch nie etwas gehört. Möchten Sie Ihr Spezialwissen mit uns teilen und erläutern, was das genau sein soll? mehr

26.09.2016, 15:18 Uhr

Das maßgebliche Wörtchen wäre hier dann... "scheinbar", denn das ist genau der österreichische Stil: Jahrzehntelang hat es -wie bei jeder Wahl weltweit (so dann auch in Bremen, auf das sich zumeist aus einer politischen Richtung [...] mehr

26.09.2016, 12:22 Uhr

Lustig, wenn es nicht so traurig wäre... Ich lebe seit einem guten Jahr selbst in Wien und vermutlich liegt es daran, dass ich kein Österreicher bin, aber ich bekomme in erster Linie die im Kommentar erwähnte bürokratische Überpenibilität [...] mehr

02.09.2016, 22:17 Uhr

In der Schweiz kann man... gegen die Eröffnung bzw Durchführung eines staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahrens klagen? Bizarre Vorstellung. mehr

09.08.2016, 08:11 Uhr

Sie nehmen den Mund ja ganz schön voll... Wer die Versorgung mit Lebensmitteln nicht als Menschenrecht erachtet, darf Ihrem emphatischen Appell im letzten Satz durchaus gerne folge leisten und erklären, wie ein Überleben ohne Essen sich [...] mehr

31.07.2016, 14:50 Uhr

Naja... Wenn die ländliche Bevölkerung aufgrund des steten Wegziehens der jungen Arbeitsfähigen und -willigen in die Ballungsgebiete, dürfte sich die Bedrohung durch die Wutbürger und ihr Wahlverhalten dort [...] mehr

28.07.2016, 09:44 Uhr

Warum sollte Google das tun? All die Kosten, obwohl keine Werbeeinnahmen dafür reinkommen, sondern lediglich ex post(!) festgestellt werden kann, dass jemand die Axt bei Obi und nicht bei Bauhaus gekauft hat? Bei psychisch [...] mehr

27.07.2016, 18:45 Uhr

Ein klein wenig off-topic, aber... mein persönliches Highlight im jüngsten Erdogan-Interview des ARD war der Moment, in dem RTE ohne das leiseste Gefühl dafür, dass dies unter Umständen ein riesiges Problem sein könnte, betonte, [...] mehr

27.07.2016, 08:24 Uhr

Halbe Wahrheiten? Selbstverständlich sind Brandstiftungen und Körperverletzungen Straftaten und als Mittel politischer Agitation nicht nur kontraproduktiv, sondern auch zu missbilligen. Bei einer Berichterstattung [...] mehr

26.07.2016, 10:03 Uhr

Das erste,... was ein vernünftiges bürgerliches Linksbündnis (so wage ich die Veranstalter mal politisch zu kategorisieren) tun sollte, wäre, Pro NRW die Bewerbung dieser Demonstration zu untersagen, ggf auf [...] mehr

26.07.2016, 09:49 Uhr

Naja, naja... Die Motive der Aufrufsgruppen verstehe ich vollkommen, allerdings denke ich, der Adressat ist suboptimal gewählt: Erdogan und Yildirim werden darin nur eine weitere Verschwörung sehen und sich nicht [...] mehr

25.07.2016, 19:13 Uhr

Zunächst einmal... sind das nur Worte des Herrn Dobrindt. Ob er diese auch wirklich ernst meint, wird sich dann zeigen, wenn die Bahn abermals die Preise zu erhöhen gedenkt. Also in ca. fünf Minuten... mehr

25.07.2016, 12:45 Uhr

Ja, in rechten Wunschwelten,... entscheidet vielleicht "die Gesellschaft" (wer ist noch einmal genau und wie ist das Verfahren geregelt? ich nehme an, Sie beziehen sich hierbei auf das Gesellschaftswahlgesetz von...ja, [...] mehr

25.07.2016, 11:20 Uhr

Wider den bewussten Unsinn! es ist wirklich beschämend, was Sie hier von sich geben: Zum einen gibt es sehr wohl Staaten, die doppelte Staatsangehörigkeiten zulassen (in einem solchen Fall ist die Bezeichung Deutsch-Iraner [...] mehr

25.07.2016, 10:09 Uhr

Ahhhh, die gute alte... "Denkt doch mal an die Opfer!"-Rhetorik, um im nächsten Schritt dann gezielt Halb"wahrheiten" einzutröpfeln: David S. war kein Muslim, Anders Breivik war kein Muslim, nahezu [...] mehr

25.07.2016, 10:05 Uhr

Ja, echt jetzt. Ein Innenminister hat sich zurück zu halten mit den öffentlichen Mutmaßungen, bis es Erkenntnisse jenseits der Staatsangehörigkeit gibt, die tatsächlich auf einen terroristischen Anschlag im [...] mehr

24.07.2016, 16:08 Uhr

The overdue Death of a Salesman. So neu ist das Gebaren nicht, wie es vielfach dargestellt wird: Die Gecko-Metapher trifft es ziemlich gut, denn in den USA wird im Wahlkampf immer etwas verkauft, von dem der Vertreter weiß, dass er [...] mehr

24.07.2016, 09:51 Uhr

Bin mal gespannt, wer... aus der politischen "Elite" dann nun auch noch Ausweitung der Überwachungsbefugnisse ins Spiel bringt. Hat Rainer Wendt sich eigentlich schon zu Wort gemeldet und abermals Racial Profiling [...] mehr

22.07.2016, 14:39 Uhr

Was Sie nicht sagen! Politik als Selbstbedienungstheater ist doch nun längst keine Neuigkeit mehr. Ob in der Türkei, den USA oder der BRD: Das mindeste Ziel ist die Siebenstelligkeit des Kontostandes der [...] mehr

Seite 1 von 15