Benutzerprofil

yonpipol

Registriert seit: 21.09.2011
Beiträge: 5
11.11.2011, 11:50 Uhr

Anonymus bleibt Medienphänomen. Seit zwei Jahren besuche ich Mx regelmässig und komme in Kontakt mit Politikern, Aktivisten, Söldner der Kartelle, Zivilisten u.v.a.m. Ich beobachtete, dass die Anonymität der Kartellemitglieder, und [...] mehr

07.10.2011, 11:32 Uhr

Es geht nicht (nur) um Drogen. In Mexiko es geht um die Gewalt, die in den vergangenen Jahren ausgelöst wurde. Drogen wurden schon seit Jahrzehten produziert (Cannabis vor allem aber auch Opium) und transportiert. Das Neue ist [...] mehr

02.10.2011, 14:50 Uhr

Gewalt und Armut zu bekämpfen. Es ist traurig Kommentare zu lesen, die die Problematik auf den Drogenkonsum und Drogenlegalität reduzieren. In Lateinamerika herrscht ein Problem der menschlichen Sicherheit. Viele, sehr viele, der [...] mehr

25.09.2011, 12:21 Uhr

Menschliche (un)Sicherheit In Lateinamerika herrscht ein Problem der menschlichen Sicherheit. Viele, sehr viele, der Arbeiter der Drogenkartelle sind Menschen, die in unwürdigen Lagen leben. Sie arbeiteten oft im ganzen Tag [...] mehr

21.09.2011, 15:42 Uhr

Traurige Kommentare Es ist traurig Kommentare zu lesen, die die Problematik auf den Drogenkonsum und Drogenlegalität reduzieren. In Lateinamerika herrscht ein Problem der menschlichen Sicherheit. Viele, sehr viele, [...] mehr