Benutzerprofil

Otto Extremverbraucher

Registriert seit: 22.09.2011
Beiträge: 82
Seite 1 von 5
04.09.2013, 18:58 Uhr

Da verwechseln Sie was! Mit "die Gedanken sind frei" ist nicht gemeint, dass jemand die Gedanken aller anderen freilassen soll. mehr

27.08.2013, 11:32 Uhr

Hurra! Insbesondere der hochqualifizierte Zuzug aus Osteuropa wird unser Rentenproblem und unseren Fachkräftemangel lösen. Wenn das keine gute Nachricht ist! mehr

28.07.2013, 19:31 Uhr

Auf unsere Damen ist eben Verlass! Erneut haben sie dieses Land aus den Trümmern, die die Herren ihnen hinterlassen haben, aufgebaut und den EM-Titel eingefahren. Respekt! mehr

16.06.2013, 20:15 Uhr

Was passiert eigentlich? Dass die Saudis mitnichten am syrischen Volk und schon gar nicht an Demokratie interessiert sind, dürfte dem einfältigstem Politiker einleuchten. Nur warum in alles in der Welt macht man gemeinsame [...] mehr

09.06.2013, 18:23 Uhr

Facepalm bei Merkel Unsere Politiker werden sich bei der Meldung die Hand vor das Gesicht halten und dabei leise grummeln: "Och nöö. Das war nun wirklich nicht hilfreich." Viel mehr dürfte von den [...] mehr

09.06.2013, 17:47 Uhr

Herr Abdel-Samad Ihnen ist hoffentlich klar, auf welch dünnem Eis sie sich mit diesen Worten in unserem Land begeben. Es gibt da einen Münchner, der genau die gleichen Worte jeden Samstag am Stachus verkündet. [...] mehr

09.06.2013, 17:37 Uhr

Herr Abdel-Samad Ihnen ist hoffentlich klar, auf welch dünnem Eis sie sich kit diesen Worten in unserem Land begeben. Es gibt da einen Münchner, der genau die gleichen Worte jeden Samstag am Stachus verkündet. [...] mehr

06.06.2013, 15:51 Uhr

Deutschland macht sich locker?? Schön wär's! Absolut korrekt. Sekluaritätsverweiger findet man aber leider nicht nur im Christentum. Interessanterweise werden gerade solche Aussagen insbesondere von denselben Leuten [...] mehr

01.05.2013, 18:59 Uhr

Blärhäfele bei uns im Südwesten heißt dieses Tränenauffangbecken Blärhäfele. Es ist unser typisch schwäbisches Understatement, über die tatsächliche Größe von Dingen durch Verniedlichung hinwegzutäuschen. [...] mehr

25.03.2013, 19:34 Uhr

Vermutlich erst dann wenn so unqualifizierte Posts wie der Ihre verboten wird. Sie wissen offenbar nicht, dass der Heilpraktiker quasi ein Medizinstudium ablegt. Meine Frau büffelt seit zwei Jahren nahezu 8 [...] mehr

23.03.2013, 22:13 Uhr

Zu a) nö. Aber ab und an machen High Heels einfach was her. Und von gelegentlichem Tragen selbiger glaube ich kaum, dass bleibende Schäden entstehen Zu b) Wäre Madame denn bereit für einen [...] mehr

23.03.2013, 07:39 Uhr

Liebe Damen Ihr müsst jetzt ganz stark sein: der Artikel ist nonsens. Nur weil man als Mann bei einer 3D-Animation keinen Unterschied feststellen kann, heisst das nicht, das wir Männer uns beim Anblick der [...] mehr

12.03.2013, 19:40 Uhr

Zustimmung Gerade wollte ich einen ähnlichen Post verfassen. Die Kosmetikindustrie fürchtet um ihre Innovationskraft. Wenn ich das schon lese. Vor nicht mal einem Jahrhundert gab es diesen ganzen Dreck noch [...] mehr

10.03.2013, 20:40 Uhr

Und wenn schon! Das glaube ich kaum. Das BVG wird die Gleichstellung einfordern. Daher glaube ich auch nicht daran, dass Schäuble nur das im Sinn hat. Er könnte nur geschickt die Gelegenheit nutzen, das [...] mehr

14.02.2013, 21:36 Uhr

Warum sollten wir uns eigentlich ständig an Skandinavien orientieren? Dort grassiert der feministischste Sexismus, den man finden kann und der gläserne Bürger ist dort en Vogue. Nein, Danke. Dann schon lieber [...] mehr

04.02.2013, 20:58 Uhr

Russen impirtierten deutsches Fleisch? Geht es eigentlich noch absurder? Haben die keine Kühe? Die Menschheit ist so blöde, dass sie sich glatt selbst als Rindviecher exportieren könnte. Vorzugsweise ins All oder von der nächsten Klippe. mehr

09.01.2013, 19:18 Uhr

NaaJja... Ihr Plädoyer für die Freiheit in allen Ehren - aber ihr Beitrag lässt nichts Gutes hoffen. Wie stellen Sie sich ein Land auf dieser Welt ohne "jeglichen westlichen Einfluss" vor? Scharia [...] mehr

08.01.2013, 20:31 Uhr

Die Schweinerei ist doch nicht die Werbung an sich. Die ist nur die Folge eines politisch gewollten Umbaus zu einer Fremdenlegion, die nun aus den Unterschichten rekrutiert. Vom Bürger in Uniform zum heimatlosen Schiessheld mit [...] mehr

06.01.2013, 11:56 Uhr

Und wo ist die Rede? Der Inhalt der Rede wird gerade mal in einem Absatz des Artikels "zusammengefasst". Der Rest ist mal wieder pseudoaufklärerisches Blabla, in dem man möglichst oft Begriffe wie [...] mehr

06.01.2013, 10:42 Uhr

Irritierend Hat die EU nicht kürzlich den Friedensnobelpreis erhalten? mehr

Seite 1 von 5