Benutzerprofil

bloss_nicht_nachdenken

Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 177
Seite 1 von 9
31.01.2019, 19:51 Uhr

Ein Video zum Thema wäre sicherlich unpassend und langweilig gewesen... :) mehr

19.01.2019, 17:41 Uhr

Der Tag hat sicherlich auch auf dem Saturn 24 Stunden. Fragt sich halt nur, wie lang dort eine Stunde ist.....ach ja, 60 Minuten. So what :) mehr

17.11.2018, 19:34 Uhr

Machen sie es einfach wie all die anderen :) mehr

28.10.2018, 09:46 Uhr

Ach ja, die Lichtgeschwindigkeit... bereitet immer wieder gern mal Probleme. Ausnahmsweise trifft den Journalismus hier keine Schuld, sondern die Wissenschaft selbst hat leider völlig versagt. Der Begriff [...] mehr

27.10.2018, 15:00 Uhr

Auch ein Künstler arbeitet so: Etwas "herstellen" und schauen ob es "passt" (Ausnahme: Dadaismus). Von daher kann es durchaus Kunst sein. Über den Wert kann man wie immer [...] mehr

11.10.2018, 20:06 Uhr

Vermutung Es gibt nur wenige direkt beobachtete Supernovae. Dabei müssten sie doch eigentlich recht häufig vorkommen, angesichts der gigantischen Sternenanzahl im Universum. Gibt es da eventuell einen [...] mehr

06.10.2018, 22:00 Uhr

Kein Problem ....einfach die Tiefe verdoppeln :) Nicht ganz ernst gemeint, trotzdem erfüllt es die Anforderung. mehr

29.07.2018, 09:41 Uhr

"Oft" und Mathematik passen selten zueinander :) "Immer" oder "nie", das ist hier die Frage. Wenn ich allerdings von einem unendlich langen Schnitt ausgehe, dann [...] mehr

27.05.2018, 16:25 Uhr

Zitat aus dem Rätsel: "Im Holz befanden sich ein quadratisches, ein dreieckiges und ein rundes Loch, wobei der Durchmesser des Kreises, die Seitenlänge des Quadrats und die Basis des [...] mehr

27.05.2018, 09:06 Uhr

Da das Quadrat auch als solches bezeichnet wird, gibt es überhaupt keine Unklarheiten bei der Dreieckshöhe. Sie scheitern offensichtlich (wieder einmal) an der Lösung des Wochenrätsels :) mehr

07.05.2018, 05:51 Uhr

Überheblich, sonst gar nichts Toll wie schlau hier alle sind. Und sicherlich hatte niemand auch nur ansatzweise irgendwelche Begehrlichkeiten in seiner Jugend. Konsum, nein Danke - oder so ähnlich. Stand ja früher auch auf den [...] mehr

22.04.2018, 12:07 Uhr

Besonders tragisch dabei: Selbst die Erfindung des Feuerzeugs wurde letztendlich nicht ausreichend genutzt, um eine höhere Rechengenauigkeit zu erzielen. Hier hat die Politik eine große Chance [...] mehr

12.11.2017, 10:04 Uhr

1/3 ist und bleibt falsch Kurz zu Wiki: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Junge-oder-Mädchen-Problem Hier haben wir es mit der dritten Fragestellung zu tun, und die Lösung lautet somit 1/2. Würfeln: Wenn sie eine 1 haben, [...] mehr

12.11.2017, 01:44 Uhr

Es ist so einfach wie es aussieht Wenn ein vorhandener Junge bekannt ist, dann kann das andere Kind ein Junge oder ein Mädchen sein. Somit steht die Wahrscheinlichkeit 1/2 das die Rätselmütter zwei Jungs haben (alternativ ein Junge [...] mehr

11.11.2017, 19:12 Uhr

Vergleiche mit dem Ziegenproblem machen hier keinen Sinn. Zunächst gibt es dort DREI Möglichkeiten, und die Wahrscheinlichkeit wird dann durch Öffnung eines Tores verändert. Ausserdem ist jedes Tor einzigartig, was bei dem Zustand [...] mehr

22.10.2017, 14:09 Uhr

Ohne Mathe macht das rätseln mehr Spass Sobald die Zahlen bekannt sind, ist das Rätsel schon keines mehr. Daher ist es viel interessanter, einmal rein intuitiv über die Details der Frage nachzudenken: Erscheint mir eine Übereinstimmung [...] mehr

15.10.2017, 10:06 Uhr

Hallo? Der eigentliche Gewinn bei den Spon-Rätseln liegt doch in den anschließenden Kommentaren. Diese interessante Komponente kann ein Buch nicht leisten.....sorry Herr Dambeck. Da auch (und gerade) die [...] mehr

11.10.2017, 19:35 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Die Atomsekunde wird 50 Jahre alt. Wenn eine Sekunde älter wird als eine Sekunde, muß wohl von einem Messfehler ausgegangen werden :) mehr

03.09.2017, 12:07 Uhr

@wiede7 hat vermutlich die beste Lösung Im Sinne der Aufgabe muß jede Bewegung (ab Beginn des Hutaufsetzens) als Kommunikation verstanden werden. Dann ist meiner Meinung nach die folgende Lösung unschlagbar: wiede7 um 9.16 Uhr Genau [...] mehr

13.08.2017, 12:21 Uhr

Gelungene Kolumne Ich find den Artikel gut. Alle Dinge brauchen einen "Begriff". eben um sie zu begreifen und um sich dann Gedanken darüber machen zu können. "Leugnist" halte ich da für sehr [...] mehr

Seite 1 von 9