Benutzerprofil

neanderspezi

Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 4161
Seite 1 von 209
23.05.2019, 13:08 Uhr

Journalisten sollten Resistenz gegen Einschüchterung zeigen Journalisten, die sich in ihren Aussagen gegängelt oder nicht unabhängig genug fühlen, sollten die Schere, die sie an ihre gedanklichen Stränge angelegt haben, entfernen und im Kollegenkreis die [...] mehr

22.05.2019, 12:56 Uhr

Die Schere in den Einkommensverhältnissen muss noch gespreizt werden Schon der Begriff "rausklagen", nächste Stufe "rauswerfen", für den Schwaben "nausbeiga" kommt einer Art von Müllentsorgung ziemlich nahe und trifft den Kern des Vorgangs [...] mehr

21.05.2019, 21:27 Uhr

Die SPÖ sollte keine Interessengemeinschaft mit der FPÖ bilden In den nächsten 4 Monaten geht es um eine Interimsregierbarkeit Österreichs und damit nach dem notwendigen Aussortieren der jegliche Vertrauenswürdigkeit verletzenden Freiheitlichen um einen Pakt des [...] mehr

21.05.2019, 21:08 Uhr

Van der Bellen ist ersichtlich der Ruhepol in der Politik Österreichs In den nächsten 4 Monaten geht es um eine Interimsregierbarkeit Österreichs und damit nach dem notwendigen Aussortieren der jegliche Vertrauenswürdigkeit verletzenden Freiheitlichen um einen Pakt des [...] mehr

21.05.2019, 17:47 Uhr

Kann sich ein abgebrühter Österreicher Hofer als Kanzler vorstellen? Die Sauberkeit in Politik und wirtschaftlichem Gebaren ist bei den Freiheitlichen in Austria wie bei einer Made im Speck, äh in Österreich, vermutlich irgendwie noch in der Entwicklung, das heißt [...] mehr

20.05.2019, 17:13 Uhr

FPÖ-Realismus auf Ibiza im Oligarchendomizil von Strache uraufgeführt In der Anwendung von Schmutz in politischer Handhabung ist es zweifellos von Vorteil darin sich gründlich geübt zu haben, wobei sämtliche Chargen einer Partei darin durch gemeinsame Übungen sich [...] mehr

20.05.2019, 12:16 Uhr

Ihre Schmutzpakete möchte die FPÖ sauber verpackt mitnehmen Der beschleunigte Abgang dieser FPÖ-Minister soll also als Drohung angesehen werden, dabei dürfte dieser Abmarsch doch viel eher als hochnotwendiger Vorgang anzusehen sein und mögen die Betroffenen [...] mehr

16.05.2019, 19:40 Uhr

Dem Meistbietenden dürfte Geldhaufen in der Sonne angemessener sein Große Kunst ist zum Spekulationsobjekt für Superreiche degradiert worden. Sie hat damit nicht mehr die Funktion, die visuellen Sinne vieler Betrachter mit der Bildidee des Künstlers und der Umsetzung [...] mehr

16.05.2019, 16:05 Uhr

Dem Reiz der sprachlichen Entdeckung wird kein Beispiel beigegeben Warum wird nicht beispielhaft wenigstens eine Sequenz aus diesem "Protoromonanisch" übersetzt in eine romanische Sprache jener Zeit gezeigt, um wenigstens den Zauber der Übersetzung [...] mehr

16.05.2019, 13:47 Uhr

Bewusstes Schweigen an den Nahtstellen der Macht will gekonnt sein Österreichs Kanzler Kurz hat sich nicht vor die Freiheitlichen bei seinem Regierungsaufkommen gestellt, sondern neben sie, in weißer Voraussicht, dass sich ÖVP und FPÖ dadurch wesentlich leichter die [...] mehr

14.05.2019, 20:40 Uhr

Wenn Trump Hof hält, ist das Drumherum nur Peripherie Sobald Trump Andeutungen zu machen beliebt, erwartet er ganz selbstverständlich, dass jeder Pups den er von sich gibt, so aufmerksam behandelt wird, wie es nun mal dem Chef vom Weißen Haus und damit [...] mehr

14.05.2019, 15:59 Uhr

Trump wird sich weigern Erkenntnisse an sich heranzulassen Trump will der ganzen Welt seine phänomenale Kompetenz in Wirtschaftsfragen vorführen und um dies so überzeugend wie möglich zeigen zu können, greift er mit Sanktionen gegen die zweite [...] mehr

14.05.2019, 12:48 Uhr

Auf den Philippinen wird das Ungeheuerliche zur Normalität verdreht Auf den Philippinen ist mit Duterte ein Krimineller übelster Prägung an der Macht, dem es gelungen ist, mit der verlogenen Ansage gegen Drogen und Korruption vorzugehen, die leichtgläubige Bevölkerung [...] mehr

13.05.2019, 22:08 Uhr

Das Mittelalter mit seinen Gräuel ist also doch noch nicht so lang her Dieser Duterte, ein Sadist und Killer, gefürchtet von den Slumbewohnern und bei seinen Auftritten als satanisches Monster bewundert und mit Huldigungen bedacht, angetreten als Kämpfer und Schutzherr [...] mehr

13.05.2019, 16:29 Uhr

Briten scheinen jedem Versucher bereitwillig auf den Leim zu gehen Für viele Briten und solche, die sich bislang noch dazuzählen, ist Unsicherheit im Umgang mit dem Brexit und seinen Folgen eine nationales Symptom für Schwäche und genau diese Grundgesamtheit spitzt [...] mehr

13.05.2019, 13:04 Uhr

Wie viele Generäle werden es diesem Rangel noch gleich tun müssen? Tja, so sieht er also aus dieser ranghohe General Ramon Rangel, sehr stabil und eindrucksvoll bei seinen verbalen Umsturzbemühungen aus Kolumbien. Da wird sich aber dieser Nicolás Maduro vorsehen [...] mehr

12.05.2019, 14:49 Uhr

#45 ...Selbst und vor allem China würde massive Probleme bekommen, wenn der Dollar abstürzen würde. Der Dollar wäre vermutlich schon längst abgestürzt, wenn er nicht permanent und angestrengt [...] mehr

12.05.2019, 13:32 Uhr

Neben Überheblichkeit sind sicher noch weitere Kräfte am Werk Es ist vermutlich nach US-Verständnis ganz klar, dass eine Volkswirtschaft beruhend auf einer 1,4 Milliarden Bevölkerung sich ganz leicht von einer 0,34 Milliarden Bevölkerung soweit unter Druck [...] mehr

11.05.2019, 21:25 Uhr

Die Mädels wollen es den Jungs in der Kirche endlich so richtig zeigen Die Gesellschaft und damit die Kultur ist im westlichen Kulturraum und sicher auch in anderen Kulturräumen in den letzten Jahrzehnten sehr viel plebejischer geworden. Da sind kulturelle Leistungen wie [...] mehr

11.05.2019, 15:22 Uhr

Kapital weiß sich überall auf der Welt durchzusetzen und wenn sich irgendwo auf der Welt eine unerwünschte gesellschaftliche Ideologie durchzusetzen versuchen sollte, dann weiß sich das Kapital zu [...] mehr

Seite 1 von 209