Benutzerprofil

Knack5401

Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 792
Seite 1 von 40
07.06.2019, 11:38 Uhr

Egal ob Kommission oder EU-Politiker, Gott vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun. Ich verstehe die Jungen immer mehr. Verbrauchte Politiker wie Altmaier fordern eine Analyse. Toll, warum macht man das nach der Befragung der [...] mehr

06.06.2019, 16:57 Uhr

Moment, kaum angesprochen wird dabei der Anteil von Frau Merkel an dem Desaster. Sie ist doch die Ursache für das inhaltliche Loch hinter ihr, indem sie in den letzten Jahren alles hat laufen lassen. Wenn die [...] mehr

06.06.2019, 16:09 Uhr

Unterschiede? Es gibt keinen Unterschied zwischen der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Bereich. Nur die Summen in der Privatwirtschaft sind in aller Regel wesentlich höher. Oder bezweifelt jemand, dass in [...] mehr

06.06.2019, 09:04 Uhr

Geld, immer nur Geld Es hat sich gegenüber früher nicht viel geändert, nur die Eltern wollen heute die Verantwortung an jeder Stelle an irgend jemanden abdrücken. Wenn die Eltern erwarten, dass heute sogar die Erziehung [...] mehr

05.06.2019, 11:36 Uhr

Unglaublich, Trump ist ansteckend. Totaler Realitätsverlust. mehr

28.05.2019, 10:09 Uhr

Auf Krawall gebürstet, oder? Dumpfe Beleidungen helfen nicht weiter. Kennen Sie den Kinderspruch: "Was man sagt ist man selber"? Die Bahn befördert täglich mehr als 12 Mio Menschen. Trotz aller Störungen eine [...] mehr

22.05.2019, 16:03 Uhr

Die ewigen Neinsager in der Union gehen mir auf die Nerven. Man kann der SPD nur empfehlen, sich schleunigst aus dieser Koalition zu lösen. Dem Beitrag Nr. 5 von Magier ist nichts hinzuzufügen. mehr

21.05.2019, 16:50 Uhr

Von wegen zwei Jahre! Sie wollen wie viele andere doch nur Nebelkerzen werfen, um vom Versagen der FPÖ-Führung abzulenken. Wenn Sie wollten könnten Sie an vielen Stellen Erklärungen der Redaktionen nachlesen. Z.B. auch [...] mehr

14.05.2019, 10:20 Uhr

Was interessiert Trumple sein Volk? Er bringt für sich und seine Familie die Schäfchen ins Trockene, alles andere ist Beiwerk. Gab's schonmal von Erdogan: Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind, [...] mehr

08.05.2019, 10:55 Uhr

Genau solche Partner wie Sie es darstellen brauchen die USA Ich meinte nicht die EU. Ich meine die Bundesregierung. Typisch dass man sich wieder hinter der EU verstecken will weil es eng wird. Farbe bekennen ist angesagt, und die der Karte ist rot. Das [...] mehr

08.05.2019, 10:15 Uhr

Aber Hallo! Schauen Sie mal den Mistberg an, den (angebliche) Spitzenpolitiker wie Merkel oder Scheuer und viele andere in der Bundesregierung produzieren. Letztlich bestimmt unser Bundestag, was aus Brüssel [...] mehr

08.05.2019, 09:58 Uhr

Das Fass ist am Überlaufen Es ist jetzt an der Zeit, der US-Regierung die rote Karte zu zeigen. Wir werden uns doch nicht nochmal von den USA verarschen lassen und einen auf Lügen aufgebauten Krieg akzeptieren? Der Clown als [...] mehr

08.05.2019, 09:41 Uhr

Im Gegenteil, denn es vergeht kein Tag, an dem sich Trump nicht irgendeine Lüge oder Entgleisung leistet. Die Bürger der USA sollten sich für dieses Subjekt schämen. mehr

07.05.2019, 12:36 Uhr

Eine Bitte: Kann jemand in Berlin Herrn Pompeo bitte diplomatisch verbrämt mitteilen, dass eine Mehrheit der deutschen Bevölkerung froh ist, den Kriegstreiber nicht als Staatsgast empfangen zu müssen? mehr

07.05.2019, 10:21 Uhr

Seltsame Einstellung Was für eine egoistische Forderung: die älteren Damen und Herren haben sich den neuen elektronischen Systemen gefälligst unterzuordnen. Meiner Erfahrung nach haben nicht wenige Kassierer und [...] mehr

07.05.2019, 09:55 Uhr

Irrtum, Trump schmeisst jeden Tag mit Dreck oder er lügt wie gedruckt. Er ist verdammt nochmal Euer Präsident, für den würde ich mich jeden Tag aufs Neue schämen. mehr

07.05.2019, 09:49 Uhr

Nicht zu fassen, da sitzt der Clown nachts auf dem Klo und schreibt Twitternachrichten. Und sein Hofstall darf dann hinterher wieder mühsam fadenscheinige Begründungen erfinden. "Substantielle" [...] mehr

07.05.2019, 09:30 Uhr

Er hat von Anfang an nichts verschwiegen Sein Zitat 1998: Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. mehr

18.04.2019, 10:06 Uhr

Was soll's? Da waren jetzt drei Wochen keine Meldungen zu lesen, da muss man halt wieder etwas nachlegen um im Gespräch zu bleiben. Bei dem Idi in Washington braucht man nicht mehr. mehr

18.04.2019, 09:43 Uhr

Also, von politischer Kultur kann man in Amerika schon länger nicht mehr reden. Ohne Judikative wäre der Staat mit seiner Demokratie bereits am Ende. Es wird enden wie in GB, 2-Parteiensysteme sind [...] mehr

Seite 1 von 40