Benutzerprofil

Kimmerier

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 452
Seite 1 von 23
02.06.2015, 15:26 Uhr

Völkerrechtsverletzungen können nicht gegeneinander aufgerechnet werden! @ Ministerium für Wahrheit (#149): Für "mich" müssen Sie keine "einfachen Worte" verwenden - als studierter und sogar promovierter Historiker bin ich durchaus in der Lage, [...] mehr

02.06.2015, 13:55 Uhr

Gibt es Trolle? Beim Lesen einiger der Forums-Beiträge hier beantwortet sich die gerade gestellte Frage fast von selbst. Nein - ich bin kein "besonderer Freund" der Amerikaner und das progressive Vorgehen [...] mehr

02.06.2015, 13:42 Uhr

Annexion der Krim @ MatthiasSchweiz (#53): Wenn Sie bzgl. der Annexion der Krim davon schreiben, dass es "... genug namhafte Völkerrechtler [gibt], die dem wiedersprechen", so dürften Sie es schwer haben, [...] mehr

02.06.2015, 10:47 Uhr

Nicht Vergesslichkeit, sondern Ignoranz! @ magakles (#146): Dahaben Sie einiges nicht ganz richtig verstanden: "Irgendwie scheinen wir hier in Deutschland ziemlich vergesslich zu sein. Nicht die Griechen (Bürger, Renter, Beamte oder [...] mehr

02.06.2015, 08:56 Uhr

Weshalb wir Zuwanderung benötigen Artikel wie dieser sollten eigentlich klar machen, warum "die Wirtschaft" nach Zuwanderung ruft. Aus ärmeren Ländern zugewanderte, häufig der deutschen Sprache und nicht mächtige und mit [...] mehr

02.06.2015, 07:29 Uhr

Nur noch ärgerlich! Ein letztes Angebot für Tsipras! Was soll das? Ein Angebot von EU, EZB und IWF liegt seit Monaten vor, und Griechenland war und ist am Zuge, die Bedingungen zur Umsetzung des Angebots zu erfüllen. [...] mehr

01.06.2015, 20:42 Uhr

Kann ein Deutscher nicht zufrieden sein? @ janne2109: Da sind Sie ja eine richtige Expertin oder ein richtiger Experte! "Der Deutsche ist nie zufrieden" - oder wiederholen Sie nur die Allgemeinplätze, welche auch mit solchen [...] mehr

01.06.2015, 20:11 Uhr

Währungsgewinnler Deutschland? Deutschland war bereits zu D-Markt-Zeiten "Exportweltmeister". Der Preis war (fast) nie ein Argument dafür, dass man im Ausland deutsche Produkte kaufte - naja, viel zu teuer durfte es [...] mehr

01.06.2015, 17:48 Uhr

Geburtenstarke Jahrgänge - die verlorene Generation Die Kinder, welche heute fehlen, gehen auch und wohl zum großen Teil auf das Verhalten des sog. geburtenstarken Jahrgänge zurück. Diese Menschen, welche in den späten 50ern und vor allen den frühen [...] mehr

01.06.2015, 16:05 Uhr

@ arago (#84): Was die Griechen wirklich "wollen", ist eher unklar. Sicherlich würden "die Griechen" es bevorzugen, ihre Schulden nie zurückbezahlen zu müssen. Die von Ihnen [...] mehr

31.05.2015, 13:33 Uhr

Kulturen im Wandel Kulturen sind immer im Wandel - permanent! Es ist eher die Frage, ob eine auf einer Kultur beruhenden Gesellschaft etwa bestimmte "Werte" als besonders schützenswert betrachtet und [...] mehr

31.05.2015, 12:52 Uhr

Fest definiertes Krankheitsbild Ja - Burn-out mag ein "fest definiertes Krankheitsbild" haben und als Krankheit anerkannt sein. Aber - nicht jeder in Deutschland leidet an "Burn Out". Ursache ist demnach eine [...] mehr

31.05.2015, 10:44 Uhr

Äpfel-Birnen-Vergleiche? Wenn man Vergleiche zwischen Äpfeln und Birnen beantworten will (sofern ein "Vergleich" überhaupt "beantwortet" werden kann), sollte man aber auch genau lesen. Natürlich kann [...] mehr

30.05.2015, 12:56 Uhr

Eine Gesellschaft definiert sich auch über ihre Regeln "Wie fühlt sich ein erwachsenes Paar, wenn die Menschen in seiner Umgebung - der Bäcker, der Nachbar, die Lehrerin, die dumme Trine von gegenüber - entscheiden dürfen, wie es sein Leben [...] mehr

30.05.2015, 10:45 Uhr

Steuern und Abgaben Sollte eine größere Zahl von Urlaubstagen in einem Monat - ggf. sogar "doppelt" - ausbezahlt werden, kann der Steuersatz in diesem Monat natürlich steigen. Allerdings dürfte das mit der [...] mehr

30.05.2015, 09:20 Uhr

Regionale Feiertage Der Rosenmontag ist in der Tat ein "ganz normaler Arbeitstag." IKEA-Mitarbeiter an anderen Standorten wie Köln können das sicher bestätigen ... mehr

30.05.2015, 09:18 Uhr

Spielräume des BUrlG "Scheint" - denn das Bundesurlaubsgesetz verbietet nicht, freiwillig auf einen bestimmten Termin für einen Urlaub zu verzichten. Es schreibt im Kern "nur" eine Mindestanzahl [...] mehr

29.05.2015, 17:37 Uhr

Immer schön in der Mitte bleiben ... Ob ein neues "Literarisches Quartett" etwas ändern kann darf bezweifelt werden - allein schon wegen der geringen Zahl und der "elitären" Zusammensetzung der Zuschauer - und [...] mehr

29.05.2015, 17:27 Uhr

Toleranz? Ganz schön "tolerant", alle Menschen mit anderer Meinung als "alte Säcke" zu bezeichnen und ihnen "ewige Vorurteile" zu unterstellen. Leider ist diese Art der [...] mehr

29.05.2015, 16:36 Uhr

Um was es geht ... Knapp vorbei ist auch daneben: "Einschränkungen der Sozialleistungen. Diese werden sich nicht nur auf Immigranten aus anderen EU-Ländern beschränken, sondern werden auch Briten, die in [...] mehr

Seite 1 von 23