Benutzerprofil

Burkhard58

Registriert seit: 09.03.2006
Beiträge: 107
Seite 1 von 6
01.11.2011, 10:20 Uhr

Die Griechen dürfen abstimmen - die Deutschen nicht Das sagt doch alles über unsere sogenannte Demokratie... mehr

31.10.2011, 09:25 Uhr

Politker sind voll verantwortlich! Ich finde nicht, dass Kopper eine schlechte Figur gemacht hat. Es ist nicht seine Aufgabe, alle Schuld auf die Banken zu lenken. Tatsache ist doch, dass die heutige Staatsschuldenkrise, durch die [...] mehr

19.09.2011, 18:48 Uhr

Raus aus dem EURO, mit Griechenland Richtig! Ein Sonderfall! Darum ist es das Beste, wenn Griechenland eine eigene, angemessene Währung bekommt und damit Wettbewerbsfähig wird. Natürlich mit Hilfe der EU - Leider auch nicht zum [...] mehr

14.09.2011, 13:59 Uhr

Kaltes Kalkül der etablierten Parteien Die Parteien wissen, dass der "deutsche Wähler" auf eine bestimmte Partei geprägt ist. Entweder hat der Vater bzw. Großvater schon SPD gewählt, oder man hat sich ein für alle mal eine [...] mehr

13.09.2011, 16:29 Uhr

Schluss mit der Volksausbeutung durch die EU Wenn die FDP etwas gegen die Transfer-EU unternimmt, dann ist das gut. Wenn sie tatsächlich durchhalten, dann wähle ich FDP. mehr

13.09.2011, 16:25 Uhr

Deutschland sucht das Top-Talent (DSDTT) Auf jeden Fall finden sich keine Top-Talente in deutschen Regierungskreisen. In der Opposition gibt's aber ein Pop-Talent, namens Gabriel. mehr

13.09.2011, 08:57 Uhr

Hätte von Obama mehr erwartet... Man sollte annehmen, dass sich der Präsident der USA, erst mal um die Probleme im eigenen Land kümmert, die es bekanntlich zuhauf gibt. Aber nein, er spielt lieber den Welt-Zampano, der alles besser [...] mehr

07.09.2011, 16:47 Uhr

Euro-Rettungshilfen beruhen auf Milchmädchenrechnungen Jeder halbwegs intelligente Mensch weiß, dass man nicht mehr Geld ausgeben kann, als man einnimmt. Gut, eine Notenbank kann beliebig Geld drucken, aber mit der Folge von Inflation. Man kann sich dann [...] mehr

06.09.2011, 09:25 Uhr

Man kann einen Euro (oder DM) nur einmal ausgeben Entweder geht das Geld an die Besitzer des Kapitals und ihrer Schergen (genannt Politiker), an die wachsende "Unterschicht" in Form von Sozialtransfers, oder neuerdings, an ineffiziente [...] mehr

03.09.2011, 19:18 Uhr

Neue Parteien - nur eine Antwort auf die Blockparteien CDU/CSU, SPD, FDP und GRÜNE, haben sich zur Aufgabe gemacht, alle zu kriminalisieren, die ihrer Machtentfaltung bzw. Selbstbereicherung, im Wege stehen. Die neu erfundenen Kampfbegriffe [...] mehr

02.09.2011, 09:12 Uhr

Du bist nichts - Europa ist alles? Offenbar will Schäuble einen faschistischen Staat "Europa". Es ist unglaublich, wie die Demokratie mit Füßen tritt. Dabei kommen ihm die Deutschen zu Hilfe, die sich ihre Diktatoren selbst [...] mehr

30.08.2011, 18:17 Uhr

Der Euro ist den Amis und Tommys ein Dorn im Auge Nachdem es die Manipulationen der Finanzmärkte durch die Angelsachsen noch ich geschafft haben, den Euro zu zerbrechen, versucht man es nur mit den Mitteln des dummen gequatsches. Eine gemeinsame [...] mehr

29.08.2011, 09:33 Uhr

Die Namen sind ein Staatsgeheimnis? Es wäre natürlich interessant zu erfahren, welche "Lokalpolitiker die Würfel mit allen Mitteln bekämpfen", damit man sich ein besseres Bild von Berlin machen kann, hier in der Provinz. mehr

27.08.2011, 13:24 Uhr

Wir bomben einfach den Frühling herbei... ...mitten im arabischen Winter. Die Bundesregierung hat richtig entschieden, den Militäreinsatz nicht zu unterstützen. Leider hat es Westerwelle nicht geschafft, die Grundlagen die zu dieser [...] mehr

24.08.2011, 17:32 Uhr

Kommentar nur ahnungslos - oder gar bösartig? Kaum zu fassen: Nachdem die einschlägig bekannten "Euro-Experten" die Krise durch wegschauen herbeigeführt haben, sollen sie uns nun retten! Unglaublicher Quatsch! Merkel braucht dem Volk [...] mehr

22.08.2011, 11:31 Uhr

Scheinheilige Linke: Gysi für Eurobonds Es muss doch klar sein, dass die Rechnung von den arbeitenden Menschen (DDR-Jargon: "Werktätige") beglichen werden muss. Die Großkonzerne geben keinen Cent, sondern verlagern ihre [...] mehr

18.08.2011, 13:48 Uhr

Kartell der Abkassierer Es ist ja kein Zufall, dass bestimmten Leuten Millionen zugeschanzt werden. Sie haben halt die richtigen Beziehungen, um den dummen Gebührenzahler auszunehmen. Die etablierten Parteien freuen sich [...] mehr

17.08.2011, 09:02 Uhr

Linke Räume erkämpfen und verteidigen... In den Augen der linken Vandalen, ist das Anzünden von Autos, wohl eine revolutionäre Handlung. mehr

15.08.2011, 16:30 Uhr

Deutschland darf sich nicht zum EU-Schergen machen lassen Gerade mit Rückblick auf die deutsche Geschichte, kann man nicht anders, als solche Vorschläge mit ratlosem Kopfschütteln zu beantworten. Wir sind nicht nur unbeliebt in Europa, wir zahlen auch [...] mehr

15.08.2011, 11:53 Uhr

Unglaublicher Quatsch! "Solidere Staaten leihen anderen Glaubwürdigkeit" - So ein Quatsch, nicht Glaubwürdigkeit wird geliehen, sondern dem deutschen Volk werden fast die gesamten Schulden Europas aufgebürdet. [...] mehr

Seite 1 von 6