Benutzerprofil

lajosz

Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 64
Seite 1 von 4
21.02.2014, 16:35 Uhr

ich bin ein schweizer, holt mich hier raus! es ist kaum noch auszuhalten hier. nachdem die masseneinwanderungsinitiative angenommen wurde radikalisiert sich das volk (oder teile davon) in [...] mehr

11.02.2014, 14:17 Uhr

als schweizer kann ich über diesen artikel nur den kopf schütteln. ich frage mich was daran mutig ist eine solch xenophobe initiative anzunehmen? seit wann hat ausgrenzung und panikmache etwas mit mut [...] mehr

08.08.2013, 16:36 Uhr

witzig weil ich schweizer bin und wöchentlich mit diesen menschen zu tun habe, witzig deswegen weil sie hier einen absolut verschwindend kleinen anteil beschreiben welcher sich so verhält. aber [...] mehr

08.08.2013, 14:48 Uhr

absoluter unfug, wir haben nicht darüber abgestimmt ob unser staat eine apartheid einführen soll oder nicht. mehr

12.04.2013, 14:48 Uhr

ich bin mir sicher... dass die allermeisten welche hier behaupten, eine adoption durch gleichgeschlechtliche paare wäre nachteilig für die kinder, haben noch nie mit kindern gesprochen welche bei einem solchen paar [...] mehr

10.04.2013, 15:17 Uhr

man muss nicht aufhören diese schreckliche person zu verachten nur weil sie jetzt tot ist. wird wohl merkel an ihrer beerdigung anwesend sein? merkel, aufgewachsen in der ddr, gibt die ehre einer [...] mehr

15.02.2013, 13:50 Uhr

ach so. wurden deshalb hexen für ernteausfälle verantwortlich gemacht, weil die eine so tolle intuition über naturphänomene hatten? mehr

15.02.2013, 10:34 Uhr

dann erklären sie doch mal warum diese brocken in gegengesetzter richtung fliegen? haben die gebremst und sind umgekehrt? mehr

15.02.2013, 09:51 Uhr

yop. willkommen im mittelalter, als solche natürlichen ereignisse noch mit gott, dem teufel oder sonstigen räubergeschichten verbunden wurden. bald bezichtigt man seine nachbarin wieder der [...] mehr

15.02.2013, 09:42 Uhr

ganz einfach: weil es keinen zusammenhang gibt? mal ehrlich, den kommentaren zufolge sind wir wieder im mittelalter angekommen, unglaublich was für geschichten da in betracht gezogen wurden. [...] mehr

31.01.2013, 15:20 Uhr

sie sollten sich für ihre aussagen schämen. waren sie schon einmal in israel? in palästina? unglaublich was für ein schwarz/weiss-denken manche menschen haben. die israelische regierung hat [...] mehr

15.01.2013, 15:41 Uhr

warum in der saune die pfunde purzeln sollen bleibt mir aber ein rätsel... mehr

21.11.2012, 15:30 Uhr

laut einigen berichten aus der westbank übernimmt die al aksa brigade der fatah die verantwortung für den anschlag. würde mich auch nicht erstaunen, sowas ist immer zu beobachten, die [...] mehr

01.11.2012, 14:52 Uhr

an alle welche hier gross rüberkommen mit "eine spende erhalten sollte nur derjenige welche auch eine spende gibt" beziehungsweise "nur organspender sollen organe gespendet bekommen [...] mehr

01.11.2012, 13:29 Uhr

fair enough... in einigen ländern aber, zum beispiel in der schweiz, reicht schon ein 10 minütiger herzstillstand- können sie in den entsprechenden fachpublikationen. mehr

01.11.2012, 13:27 Uhr

auch wenn ich für das organspenden bin gibt es durchaus gründe: - die definition von hirntot ist selbst unter wissenschaftler umstritten. - ärzte machen auch fehler, manchmal sind diese [...] mehr

01.11.2012, 13:18 Uhr

genau, wenn sie nach spanien fahren und bei einem unfall (hoffen wir natürlich sowas passiert nicht) sterben werden ihnen die organe entnommen. ausser eben sie erklären sich in spanien [...] mehr

01.11.2012, 11:51 Uhr

in spanien oder zum beispiel england fängt die transplantation bereits nach 10 minuten herzstillstand an. es muss also nicht mehr auf den hirntod gewartet werden. in spanien zum beispiel fährt [...] mehr

01.11.2012, 11:45 Uhr

zum beispiel in spanien.... mehr

01.11.2012, 09:43 Uhr

leider ist im beitrag ein fehler. natürlich spendet man keine organe "nach dem tod", diese organe wären nämlich, ausser der netzhaut, gar nicht mehr zu gebrauchen. die organe werden [...] mehr

Seite 1 von 4