Benutzerprofil

eswirdzeit

Registriert seit: 14.10.2011
Beiträge: 6
26.09.2013, 14:21 Uhr

Steuern auf 10 % senken, damit . . . nur noch entsprechend des niedrigen Steuersatzes Belastungen von Unternehmen gegengerechnet werden können. Den Spitzensteuersatz zu erhöhen heißt auch, die Abschreibemöglichkeiten zu erhöhen. Wer [...] mehr

26.09.2013, 14:14 Uhr

Steuern auf 10 % senken, damit . . . nur noch entsprechend des niedrigen Steuersatzes Belastungen von Unternehmen gegengerechnet werden können. Den Spitzensteuersatz zu erhöhen heißt auch, die Abschreibemöglichkeiten zu erhöhen. Wer [...] mehr

25.07.2013, 11:47 Uhr

auf die Spitze getrieben . . . Alles wird bis zuletzt auf die Spitze getrieben - ohne Rücksicht auf Verluste - die holen einen dann ein . . . mehr

04.04.2013, 15:07 Uhr

Vernetzung der Finanzwelt mit den Staatsgeschäften ist mittlerweile so fortgeschritten, dass das Thema wohl eher sehr zurückhaltend behandelt werden dürfte. Man stelle sich vor, wegen der Aufdeckung bricht weltweit das Finanzsystem zusammen . . . okay [...] mehr

24.03.2013, 18:32 Uhr

Wozu einen 10-Stufenplan? Damit bestimmte Leute . . . . . ihre Nebeneinkünfte noch schnell in Sicherheit bringen können? Die Regierung ist ein verkommener Selbstbedienungsladen, in welchem die Gesetze von denen gestrickt werden, die sich anschließend [...] mehr

15.11.2011, 17:05 Uhr

Keine Subventionen mehr für Großbetriebe! Es wird Zeit, dass die landwirtschaftlichen Großbetriebe keine Subventionen mehr erhalten und zwar ab sofort, solange sie ihr Konzept der fabrikartigen Tierhaltung fortsetzen. Limitierung der [...] mehr