Benutzerprofil

mitra09

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
16.06.2018, 11:22 Uhr

Seehofer hat in allem Recht! Die Vorsitzende der LinksGrünen, A. Merkel, versteht schlichtweg nicht, dass ihre Politik - vom SPIEGEL kräftig unterstützt - den Aufstieg der AfD verursacht hat. Wenn diese durch und durch xenophobe [...] mehr

29.12.2017, 13:02 Uhr

"obwohl es der Wirtschaft so prima geht?" Post-Agenda 2010 gibt es keine "soziale Marktwirtschaft", für allzu viele keine direkte Proportionalität Volkswirtschaft - individuelle Leistungskraft mehr. Die Unternehmen eilen von Rekord [...] mehr

18.05.2017, 21:08 Uhr

Ruth, werden Sie von der CDU bezahlt? Anders kann ich mir Ihre schützende Hand über diesem Prachtexemplar eines Sympathieträgers nicht erklären... mehr

18.05.2017, 17:26 Uhr

Stegner ist ein Prachtexemplar eines Möchtegern-Moralmonopolisten Die Wahrnehmung vieler Bürger war und ist: es geht nicht um Demokratie, es geht nicht um die Bürger – es geht darum, gegen die Interessen und den Willen der Mehrheiten, die eigenen Positionen durch [...] mehr

17.05.2017, 13:10 Uhr

Mir schon klar, warum ausgerechnet der Spiegel sich verwundert die Augen reibt Nun, vielleicht sind die "Weichen, Netten" deswegen so erfolgreich, weil sie mitunter wirklich noch zuhören können, mit echter Empathie "dem Bürger" begegnen? Und sich damit halt [...] mehr

15.05.2017, 10:20 Uhr

Oberlehrertum kommt auf Dauer nicht gut an.... Die Hybris vieler Grünen, den verunglimpften "Wutbürgern" moralinsaure Normen und Handlungsmaximen vorschreiben zu wollen, ist per definitionem kein erfolgreiches Handlungskonzept. [...] mehr

09.12.2016, 15:09 Uhr

Globalisierung ist nur eine junge Ausgestaltungsform eines enthemmten Kapitalismus Die "soziale Marktwirtschaft" eines Ludwig Erhard hat Angela Merkel längst über Bord geworfen. Die Aufhebung der Goldbindung hat in weiterer Folge die Renditen von Finanzgeschäften in [...] mehr

12.06.2016, 13:10 Uhr

Kennen Sie noch Hans Joachim Friedrichs? "Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache - auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazu gehört." - [...] mehr

12.06.2016, 12:37 Uhr

Nein, kompiziert ist es nicht Herr Borcholte "kompliziert" ist es nur für die grüne Jugend und für den Kampf"journalismus" bei SPON. Diese sehr einseitige und allzu bemühte Meinungsindoktrination hier ist tatsächlich [...] mehr

09.06.2016, 16:45 Uhr

@Here Fido Das wird hier schon seit längerem. Meinungsindoktrination durch aktives Schreiben und aktives Weglassen von Information. Wider die Merkel-Kritiker, die rot-grünen Gutmenschen liegen per [...] mehr

26.01.2016, 13:07 Uhr

Werte(r) gzsz Ich glaube, wir hängen leider zu sehr der "guten alten Zeit" an, als es eine pure Freude war, Augstein sen. et al. zu lesen, sprich, sich (eine Meinung) zu bilden. SPON ist leider nur [...] mehr

26.01.2016, 13:02 Uhr

Danke Chipslette Sehe die Entwicklung des Spiegels leider sehr ähnlich. mehr

26.01.2016, 11:03 Uhr

Viel wichtiger als Themen zu wählenb wäre ein Recht auf freie Meinungsäußerung hier... Die Tatsachge, dass Sie unliebsame, weil andere, Meinungen zum Thema Flüchtlingspolitik hier nicht mehr zulassen, widerspricht dem Grundrecht auf freie Meinungsäußerung. Sie als SPON nehmen eine [...] mehr

22.11.2015, 18:09 Uhr

Das verwerfliche Spiel bleibt verwerflich Der ehemalige DFB-Präsident hat doch sein eigentliches Ziel, seinen gehassten u geneideten Nachfolger Niersbach zu Fall gebracht zu haben, erreicht. Als ehemaliger Finanzchef des 2006er OK war er für [...] mehr

22.11.2015, 18:03 Uhr

Das verwerfliche Spiel bleibt verwerflich Der ehemalige DFB-Präsident hat doch sein eigentliches Ziel, seinen gehassten u geneideten Nachfolger Niersbach zu Fall gebracht zu haben, erreicht. Als ehemaliger Finanzchef des 2006er OK war er für [...] mehr

28.10.2015, 14:23 Uhr

Sehr geehrter Herr Rilke, ich habe soeben Ihren o.a. Kommentar gelesen., in dem Sie am Ende Ihre Leser auffordern, Ihnen zu schreiben. Dem will ich gerne nachkommen. Offensichtlich gibt es zuhauf Leser, denen es ähnlich [...] mehr

19.10.2015, 22:13 Uhr

DerSpiegel für die Spiegel Affäre in den frühen 60ern war ich noch slightly zu jung, aber danach...die vielen Skandale, die nur durch eine Institution wie DerSpiegel thematisierbar wurden. Ein steter Wachrüttler [...] mehr

19.10.2015, 21:51 Uhr

DerSpiegel für die Spiegel Affäre in den frühen 60ern war ich noch slightly zu jung, aber danach...die vielen Skandale, die nur durch eine Institution wie DerSpiegel thematisierbar wurden. Ein steter Wachrüttler [...] mehr

18.10.2015, 20:11 Uhr

Infantiler geht es nicht mehr? Doch - siehe nageleisen. mehr

18.10.2015, 20:09 Uhr

nageleisen, Sie langweilen mit Ihren ständigen Wiederholungen. Und ja, die Schweiz ist super, toll, reinst, etc. Und ja ihr Menschenbürger, der Blatter Sepp, ist eine super tolle Ausgeburt der [...] mehr

Seite 1 von 2