Benutzerprofil

SuperKraut

Registriert seit: 09.03.2006
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
24.06.2019, 08:11 Uhr

Alternatives Selbstmitleid Irgendwann muss man sich entscheiden, ob man sich von Biedermann und den Brandstiftern klar distanziert oder ob man mit der der AFD das „Nationale“ und das „Soziale“ verbinden will. AFDlet, Euer [...] mehr

03.06.2019, 18:10 Uhr

Nerviges Nörgeltheater Manchmal fragt man sich, was die internen Kritiker der Partei eigentlich anzumelden haben. Die SPD sitzt ständig am Tisch der Macht und ist dauernd Mitglied der Bundesregierung...und das TROTZ Kevins [...] mehr

03.06.2019, 11:03 Uhr

SPD sucht eigentlich keine Führung Vielmehr suchen die Präsidiumsmitglieder und Granden einen Nubbel, hinter dem sie ihre unsinnigen Beschlüsse kaschieren und dem sie am Ende die Schuld geben können. Bei der SPD geht es zu wie in [...] mehr

04.04.2019, 22:47 Uhr

Falscher Ansatz Wenn es stimmt, dass in einer Großstadt ein Drittel der Eltern Ihre Kinder zur Schule bringen, wäre es wohl angebracht mit wissenschaftlichen Mitteln zu untersuchen, welche Faktoren zu dieser [...] mehr

26.03.2019, 09:48 Uhr

Der Stachel "Psychotherapie" Lütz´ Beitrag belegt mal wieder mehr, warum es psychologischer (!) Psychotherapeuten bedarf, die Ihre Fachlichkeit nicht aus einem einfältigen, "eminenzbasierten" Berufsstatus ableiten, [...] mehr

24.03.2019, 23:19 Uhr

Alberne Rheinländische Verschwörungstheorien 2 Lütz´ Hauptargument sind die Klagen seiner schwerst Kranken und die Tatsache, dass mittlerweile nicht mehr "ein Anruf " von Lütz reicht, um einen Patienten binnen 3 Tagen beim [...] mehr

24.03.2019, 23:18 Uhr

Alberne rheinländische Verschwörungstheorien 1 Manfred Lütz, in der Öffentlichkeit bekannt mit zugegebenermaßen unterhaltsamen, aber genauso auch albernen Auftritten, versucht sich nun -wie auch in der katholischen Kirche - als letzter Mohikaner [...] mehr

20.02.2019, 19:01 Uhr

Täter- vor Opferschutz Die Kinder kommen mit Verletzungen im Intimbereich aus der katholischen Kita und die Einrichtung verschweigt den Sorgeberechtigten die Urheber der Verletzungen. Alles klar. Woher weiß man denn dann [...] mehr

10.02.2019, 19:41 Uhr

Mann kann es auch anders nennen Mit einer staatlichen Unterstützung für das Wechselmodell würden die Eltern nunmehr ermuntert, ihre Kinder nach der Trennung hin- und herzuschicken. Richtig ist vielmehr, dass den Kindern ein fester [...] mehr

24.01.2019, 08:24 Uhr

Verfassung ist zu schützen Okay, da outet sich ja endlich mal ein Verfassungsgegner. Wo wollen Sie denn hin mit so einer neuen Verfassung? Nach Erdoganistan? Der demokratische Rechtsstaat kann natürlich seine Verfassung [...] mehr

21.01.2019, 10:07 Uhr

Falsch - linkspopulistische Wagenknecht verzerrt! Ihre Einschätzung ist unzutreffend. Wenn Sie sich das Video noch einmal anschauen werden Sie feststellen, dass die Zuspitzung: EU-Migration von "Billig-Lohnarbeiter" in GB => [...] mehr

16.01.2019, 10:28 Uhr

GB nicht mehr würdig Leider wird deutlich, dass der Populismus in GB derart um sich gegriffen hat, dass das EU Bashing dort zum festen Bestandteil der Rechtfertigung innenpolitischer Inkompetenz geworden ist. Das wird [...] mehr

29.12.2018, 11:27 Uhr

Die desintegrierten, nicht-etablierten sog. Alternativen Tja, warum sind die anderen wohl etabliert und die sog. Alternativen nicht? Weil die anderen vernünftig sind und den sog. Alternativen vernünftige Politik zu langweilig ist. Ach und als es mit [...] mehr

29.12.2018, 11:15 Uhr

Nichts gelernt Über andere Parteien wird so etwas nicht geschrieben, weil diese nicht so auftreten wie die sog. Alternativen: rüpelhaft, beleidigend, abwertend, Ausgrenzung von Schwächeren verherrlichend ohne [...] mehr

29.12.2018, 10:52 Uhr

Entgrenzte Sonderparlamentarier Also, wenn man hier liest, dass der sog. Alternative jetzt noch für die Belebung der Demokratie zugeschrieben wird, dann hakt es voll. Das wäre so, als wenn rüpelhaften, aggressiven Sonderschülern die [...] mehr

17.12.2018, 07:10 Uhr

Abschaffung des Rechtsstaats Der "Justizminister" beaufsichtigt die "Verwaltungsgericht" ist ja wohl ein Witz. In einem Rechtsstaat ist es genau umgekehrt. Die Verwaltungsgerichte beaufsichtigen die Exekutive. [...] mehr

17.12.2018, 07:05 Uhr

Agenda Rechtsparteien Ich möchte Ihnen voll zustimmen und ergänzen, dass auch die Kurz/Strache Koalition mit ihrem 12-Stunden-Arbeitszeitgesetz- und sich dazu gehörig fühlen darf. mehr

25.11.2018, 11:32 Uhr

Biedermann und die Brandstifter Die Besserwisserei der beiden Leichtgewichte Merz und Spahn ist unerträglich. Die Behauptung man hätte den Aufstieg der AFD mit Achselzucken hingenommen, heißt nichts anderes, als dass man in das [...] mehr

24.11.2018, 23:13 Uhr

Nein, nur die AFD Ich kann +Haresu+ nur beipflichten. Nicht alle sind Faschisten, nur die AFD strebt dahin. Ich sag nur "Vogelschiß der Geschichte" und "Erinnerungspolitische Wende um 180 Grad". [...] mehr

17.10.2018, 16:40 Uhr

Populistische Wirtschaftspolitik - ein Widerspruch in sich... Leider werden die Mussolini-Sympathisanten bald an ihre Grenzen stoßen, sobald nämlich Anleihen mit 5,6 oder 7% (aus gutem Grund) verzinst werden. Dann werden Sie vielleicht Besuch von der Troika [...] mehr

Seite 1 von 3