Benutzerprofil

frumiousobserver

Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
30.11.2018, 11:33 Uhr

Kann man auch anders sehen... Als jemand, der programmatisch gesehen eigentlich SPD-Wähler ist, sehe ich in Kühnert und seiner provokativen und polarisierenden Art gerade einen Grund für den Absturz der SPD in den letzten zwei [...] mehr

16.03.2018, 19:31 Uhr

Den Preisnachteil müssen die dann aber einmal ganz genau erklären... ...Tatsächlich ist es doch wohl so, dass der deutsche Autkokäufer im Inland mit dem hohen Preis den deutlich günstigeren Verkauf im Ausland finanziert/subventioniert. So höre ich es immer wieder von [...] mehr

14.09.2016, 10:41 Uhr

Für mich bleibt er ein legendärer Fussballer, ich kann aufgrund meines Alters nichts zu seinen Fähigkeiten als Trainer sagen, aber mit ihm sind wir Weltmeister geworden. Ich rechne ihm auch hoch an, [...] mehr

15.08.2014, 10:15 Uhr

Das Unglaublichste für mich... ...sind hier immer die Verneinungen der Russlandfreunde, die nach Beweisen schreien und den Spiegel dann auch noch für tendenziöse Berichterstattung kritisieren. Bei dem Bericht im Guardian handelt es [...] mehr

18.03.2013, 10:27 Uhr

Sauerei Ganz egal welcher Streit da zwischen der Bahn und ihren Mitarbeitern ausgetragen wird und wer im Recht ist, bei diesen Streiks machen sich beide Seiten schuldig. Hauptbetroffene sind jedesmal die [...] mehr

12.03.2013, 09:49 Uhr

Fair Fair wäre es doch so: Die Inseln bleiben britisch, die Einwohner sind es ja nunmal auch, egal wie sie dahin gekommen sind. Alle Rohstoffe rund um die Inseln werden der neu zu gründenden Falkland [...] mehr

15.01.2013, 11:28 Uhr

Nicht von ganz ungefähr Die Tatsache, dass die hinter dem Ausdruck stehenden Gedanken nicht nur Stammtischrhetorik sind, wird auch durch die Befunde der aktuellen kriminologischen Forschung gestützt. Wer das nicht glauben [...] mehr

17.12.2012, 11:45 Uhr

Landmarkproblematik Ich finde die Ansätze des Autors interessant und wichtig, aber wie der Autor andeutet, wird das Ding zu Ende gebaut werden, die Frage ist nur, ob die Fertigstellung auch so ein Planungs- und [...] mehr

14.10.2012, 21:15 Uhr

Danke, Herr Seehofer Nachdem ich schon eine Reihe von Artikeln aus der deutschen, amerikanischen und britischen Presse zum Thema gelesen hatte, war ich mir nur zu 97% sicher, dass die deutsche Regierung hier die richtige [...] mehr

16.08.2012, 14:55 Uhr

Am Punkt vorbei Ich finde die Diskussion um das Spiel gestern abend geht am Punkt vorbei. Selbstverständlich stehen die Niederlande vor einem Umbruch und müssen speziell in der Defensive einiges tun. Im Gegensatz zu [...] mehr

15.02.2012, 15:47 Uhr

Hier wird immer wieder gern vergessen, dass das Uran für eine friedliche Nutzung in Kernreaktoren nur auf 5-7% angereichert werden muss. Die Anreicherung auf 20% Prozent ist ein wichtiger Schritt [...] mehr

13.02.2012, 18:35 Uhr

Was soll dieser Artikel bitte? Ein Ziel vor Augen braucht man immer und in der jetzigen Situation muss das der europäische Wettbewerb sein. Wenn man davon ausgeht, dass die Chancen nicht [...] mehr

09.02.2012, 17:02 Uhr

Stichwort Eingebaute Vorfahrt Bin eindeutig kein Experte aber für mich klingt das auf den ersten Blick nach einer gehörigen Bevorteilung von wohlhabenden Rasern. Viele Geschwindigkeitsüberschreitungen, wahrscheinlich die [...] mehr

04.02.2012, 15:20 Uhr

Danke, Herr Fischer Vielen Dank Herr Fischer für den ersten Spiegel-Artikel der über meine Kirche berichtet und dabei keine Falschdarstellungen, Übertreibungen oder Verzerrungen enthält, ein absolutes Novum. Zu den [...] mehr

01.02.2012, 11:48 Uhr

Da liegen Sie zusammen mit dem Author des Artikels aber komplett daneben. Auf Sieg oder Niederlage kann man sich natürlich noch nicht festlegen, aber es ist eindeutig, dass Romney für Obama den [...] mehr

27.01.2012, 10:50 Uhr

Einseitige Berichterstattung Mich nervt die einseitige Berichterstattung des Spiegels in diesem Wahlkampf enorm. Es ist wahr das die Sender die Wahlkampfdebatten zu einer Art Casting-Show verkommen lassen haben, aber den [...] mehr

24.01.2012, 10:16 Uhr

Können wir mal bitte fair bleiben. Über die Geschäftspraktiken seines Unternehmens darf man ja gern streiten. Aber gut verdienen, um sich früher zur Ruhe setzen zu können und dann nur noch mit dem [...] mehr

23.01.2012, 16:23 Uhr

Man darf mit grosser Sicherheit davon ausgehen, dass Romneys Zurückhaltung bei der Veröffentlichung seines Steuerbescheids nichts mit irgendwelchen Steuertricks zu tun hat, sondern man eher [...] mehr

23.01.2012, 13:03 Uhr

Das stimmt so nicht ganz: Republican Party presidential primaries, 2012 - Wikipedia, the free encyclopedia (http://en.wikipedia.org/wiki/Republican_primaries_2012) Nach den Vorwahlen in SC hat [...] mehr

15.12.2011, 18:17 Uhr

Die Frage die sie zuletzt aufwerfen ist natürlich eine ganz andere und völlig berechtigte. Dennoch sollte man auch Ihnen wohl einfach noch einmal lediglich die Tatsache vor Augen führen, dass in [...] mehr

Seite 1 von 2