Benutzerprofil

Oblomow2.0

Registriert seit: 20.10.2011
Beiträge: 16
11.01.2014, 17:44 Uhr

Oblomow2.0@gmail.com Naja, das ist ja auch nicht die Frage. Zur Debatte steht eher, ob jemand hier Stütze bekommt ohne eingezahlt zu haben und wenn ja wieviel. mehr

27.12.2013, 13:00 Uhr

Die Plagiatshysterie ist in der Tat erschreckend. Ich will die Arbeit sehen, wo man gar nichts finden würde. Was ist das Problem? Wissenschaft muss auf dem aufbauen, was besteht. mehr

21.12.2013, 09:46 Uhr

Sicher muss... ...gestolenes zurückgegeben werden. Aber wenn man schlicht einen schlechten Preis erzielt hat, dann etwas zurück zu fordern, halte ich für fragwürdig. mehr

20.12.2013, 06:57 Uhr

SPON ist völlig unschulig.. Gerade in diesem Blatt wurde doch der Mop gegen Wulf aufgepeitscht und jetzt tut man ganz verwundert über die Geister, die man rief. Die Causa Wulf ist leider ein Lehrstück von unseriösem [...] mehr

09.11.2013, 20:52 Uhr

Bloss nicht zu weit gehen... ...sonst gehen uns noch die Feinde aus. Was ist eigentlich, wenn es niemanden mehr gibt, auf den wir mit dem Finger zeigen können, um zu sagen: wir sind ja so viel besser. Ich bin absolut dafür die [...] mehr

09.11.2013, 20:42 Uhr

Bloss nicht zu weit gehen... ...sonst gehen uns noch die Feinde aus. Was ist eigentlich, wenn es niemanden mehr gibt, auf den wir mit dem Finger zeigen können, um zu sagen: wir sind ja so viel besser. Ich bin absolut dafür die [...] mehr

16.02.2012, 07:17 Uhr

Unwissenheit schützt vor Inflation nicht Ja, es ist in der Tat blöd, dass immer noch so viele die platten Parolen von der linken Bank nachplappern, ohne wenigstens ein basales Verständnis von wirtschaftlichen Zusammenhängen zu haben. [...] mehr

06.02.2012, 18:33 Uhr

Lächerliche Grüne Politik Die radikale Gleichstellungspolitik der Grünen ist einfach lächerlich und für die, die es immer noch nicht wissen: Quoten sind Diskriminierung! Danke für den Artikel. mehr

13.01.2012, 11:38 Uhr

Lächerliche Kampagne Ah, endlich der Beweis der korrupten Natur des BP. Ein Lufthansa Upgrade! Wo kommen wir denn da hin, wenn das jeder machen würde? Diese "Affäre" ist schlicht lächerlich. Hier wird versucht [...] mehr

06.01.2012, 09:03 Uhr

Mir auch Bin auch kein Wulff-Fan aber die Hatz auf den BP nimmt schon sehr bizarre Züge an. Nachdem man ihm offensichtlich keine wirkliche Straftat nachweisen kann, wird hier mit dem Pathos der [...] mehr

21.12.2011, 15:32 Uhr

Im Winterloch? Es reicht langsam! Ja, es war nicht ok was Wulff gemacht hat, wir haben es gehört. Es ist aber bis jetzt keine Straftat und es nervt einfach nur noch, wie hier ein Skandal konstruiert werden [...] mehr

20.12.2011, 18:17 Uhr

Unerträglich, schlicht unerträglich Es ist ohnehin unerträglich, dass der Bundespräsident Freunde hat und diese dann auch noch Unternehmer sind. Es sollte in einer guten Demokraktie darüber abgestimmt werden, mit wem sich Politiker [...] mehr

10.12.2011, 13:17 Uhr

Ach, wie modern die Frau Berg doch ist Schön, dass Frau Berg mal den Kern des Feminismus ausspricht: bitte ordnet euch unter, wie wir es vorher getan haben! Von wegen Befreiung und Gleichberechtigung für Mann und Frau - Nein! Genau das [...] mehr

09.12.2011, 14:21 Uhr

Ah, das ist also Gleichberechtigung Ok, bei Frauen heißt das "Klartext reden" bei Männern "Gockelgehabe"! Und alle Männer sind gleich?! Sie sollten mal Ihre ideologischen Vorurteile überprüfen. mehr

08.12.2011, 15:17 Uhr

Mit Nibelungentreue in den Abgrund Bravo Herr Augstein, Ihre unsinnigen Meldungen nähern sich ihrem Zenit. Das kann nur von einem pseudo-intellektuellen Salonlinken kommen, der noch nie morgens aufstehen musste, um zu arbeiten. [...] mehr

20.10.2011, 07:37 Uhr

Schöne neue EU Hervoragende Idee! Endlich eine Mann, der die Wirtschaft verstanden hat. Wo kämen wir denn da hin, wenn wir uns an die schönen Zinsen versauen lassen, nur weil sich Staaten über alle Maßen hinaus [...] mehr