Benutzerprofil

fatali2

Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 50
Seite 3 von 3
04.02.2012, 15:03 Uhr

Die sollten mal scharf eine bewaffnete Revolutionsbewegung kritisieren. Was wäre denn, wenn wir in Deutschland mit Waffengewalt eine direkte Demokratie einführen wöllten? Würde da die Bundeswehr nicht [...] mehr

04.02.2012, 12:45 Uhr

Interessant. Innerhalb der letzten Woche waren einmal Demonstranten, dann bewaffnete Rebellen und jetzt wohl Zivilisten dran. Ich verstehe allerdings nicht, wie man unbestätigte Aussagen von den [...] mehr

03.02.2012, 20:02 Uhr

Wo jetzt aus angeblichen Demonstrationen bewaffnete und mordende Rebellen wurden, müssen also wieder andere Märchen aus der Schublade geholt werden. Kinderfolter hat sich ja als Märchen exzellent [...] mehr

03.02.2012, 11:42 Uhr

früher oder später wird der iran sowieso eine atombombe haben. ich glaube aber nicht, dass sie diese einsetzen würden, denn dadurch wäre immerhin ihr eigenes land genau so zerstört. es wird aber [...] mehr

02.02.2012, 13:43 Uhr

Ich kann Ihnen sagen, warum die SPD nicht auf soziales Gleichgewicht pocht: denn sie hat es ja maßgeblich unter Schröders Agenda 2010 abgeschafft. Die SPD ist schon seit längerem keine Partei des [...] mehr

30.01.2012, 16:43 Uhr

Wenigstens berichtet SpOn endlich mal von einem Bürgerkrieg, und nicht nur von niedergeschlagenen Demonstrationen. Da wird schon seit längerem von Rebellen zurück geschossen. mehr

29.01.2012, 10:29 Uhr

Das Problem ist der Atheismus, bzw. die fehlende Beschäftigung mit Religion & Philosophie. Wer die kapitalistischen Maxime zu seiner Lebensphilosophie macht (immer höher, immer besser), der ist [...] mehr

23.01.2012, 13:53 Uhr

die schuldenkrise entstand aus dem bailouten von diversen zocker-banden. solange die zockerbuden fleissig weiter auf staatskosten zocken dürfen, wird niemand aus den schulden kommen. mehr

17.01.2012, 18:39 Uhr

witzig, wie vitamine in jeder zeile als tödlich propagiert werden. und jetzt bitte die studien, die genau das gegenteil, also die krankheitsprävention und behandlingsmöglichkeit von krankheiten [...] mehr

21.10.2011, 16:37 Uhr

krebs & ernährung jobs bereute die späte operation - das ist was anderes, als zu bereuen keine chemotherapie gemacht zu haben. bin mir auch fast sicher, dass er keine gemacht hat. zu den fruchtsäften: diese form der [...] mehr

Seite 3 von 3