Benutzerprofil

fatali2

Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 50
Seite 1 von 3
06.04.2019, 11:36 Uhr

was für ein märchen diese 3 millionen selbstständige, sorgen halt für sich selber vor. wer in kein rentensystem einzahlt, bekommt im zweifel im alter auch so gut wie nichts. das weiß auch jeder selbstständige. ne, man [...] mehr

06.12.2018, 16:54 Uhr

lol was für weicheier. kein wunder, dass der diesel hier verschrottet wird. hoffentlich kommen noch hässliche zeiten auf diese lächerlichen konzerne zu. mehr

06.08.2018, 12:33 Uhr

schön die Autoindustrie bashen.. .. und sich dann wundern, dass die Wirtschaft einbricht. Na klar. mehr

26.06.2018, 12:01 Uhr

gruppenspiele so schlecht haben iran und marokko nun wirklich nicht gespielt. das achtelfinale wird spannend, da zwei mannschaften mit hohem niveau spielen und man kein rumgebolze wie bei den iranern und [...] mehr

25.05.2018, 20:50 Uhr

praktisch dann stellen kleine firmen eben wieder auf papier um. sozialistischer fortschritthemmer von merkel.. mehr

03.04.2018, 19:49 Uhr

immer wieder lustig zu sehen wie sich die linken an dem trump abarbeiten. jetzt ist er schon für börsen zyklen verantwortlich. eine volatile börse ist übrigens etwas positives für die händler mehr

26.02.2018, 14:43 Uhr

Warum soll die Entscheidung falsch sein? Den Berichten zufolge verhalten sich die Asylanten (wovon die meisten warscheinlich illegale Migranten sind) so asozial, dass die meisten armen Deutschen (vor allem alte und schwache Menschen) nicht [...] mehr

22.01.2018, 19:36 Uhr

Eine richtige Volkspartei.. .. wäre eine sozialistische Linke + eine nationale Rechte. Das ganze gabs hier schon einmal. Wer sich an vor 100 Jahren erinnert fühlt: das scheint kein Zufall. Die Zersetzung der Mitte betreiben die [...] mehr

24.12.2017, 00:22 Uhr

die Deutschen haben fast vollbeschäftigung - aber sind im Reichtum in Europa auf den letzten Plätzen. Wie nennt man sowas? Sklaverei? mehr

24.10.2017, 12:25 Uhr

witzig der vergleich der anderen partein mit den nationalsozialisten ist passend - zumind. wenn es um das ausgrenzen geht. das hat die bürgerpartei schön auf den punkt gebracht. wer ist jetzt hier der nazi? mehr

31.07.2017, 10:10 Uhr

KI ist die unmittelbare Gefahr.. .. wer das nicht erkennt, ist blind. Aber interessant ist, dass diese Milliardäre das Thema so aufgreifen. Ich denke, die wissen, dass die KI Forschung schon weiter ist, als die meisten wohl vermuten [...] mehr

21.03.2017, 10:32 Uhr

Ob die besorgten Bürger Recht behalten werden.. .. wird nur die Zeit zeigen. So ganz unrealistisch ist das alles nicht. Muslime integrieren sich häufig nicht und errichten Parallelgesellschaften. Die Nordafrikanischen Asylsuchenden sind sehr viel [...] mehr

27.09.2016, 22:41 Uhr

Trump ist kein Logenbruder Dafür die Clinton umso mehr. Wenn Clinton Präsidentin ist, dann regieren eigtl. die Geheimlogen. Bei Trump wäre das nicht der Fall. Trump ist DER Faktor, der den US Imperialismus schwächen kann. Und [...] mehr

01.06.2016, 12:38 Uhr

Merkel läd die halbe Welt ein Und da wundern sich die Leute, warum dann "rechts" gewählt wird? mehr

03.11.2015, 12:51 Uhr

das soll ein witz sein, oder? mit so einem beitrag stellen Sie sich einfach auf die andere Seite und blöken mit.. "viele der neuen Asozialen" haben vielleicht Bedenken, dass diese große Anzahl an Menschen zu viel [...] mehr

01.04.2014, 09:14 Uhr

so ein Unsinn "heilung verwehrt" usw.. gerade die homöopathie hat ihre stärken in den chronischen krankheiten, wo ein placebo effekt mehr oder weniger ausgeschlossen ist. mehr

27.03.2014, 12:40 Uhr

er hat doch recht was ist das völkerrecht denn schon wert, wenn es andauernd mit füßen getreten wird? der westen, angefangen mit den usa sind die letzten, die sich darüber aufregen dürfen. mehr

19.03.2014, 17:28 Uhr

Die Hinweise, dass Aluminium Alzheimer auslöst, sind schon sehr deutlich. Aber ist natürlich alles genau so unbewiesen, wie dass Quecksilber im Mund schädlich ist. Alles ganz unklar.. Und Uran im Grundwasser ist [...] mehr

01.03.2014, 20:15 Uhr

Was soll das Gequatsche mit Klitschko? Der Mann hat dort nichts zu sagen. Da kann er aufrufen, was er will. Und "die Ukraine" sind im Moment ein Haufen von Faschisten, die die Regierung geputscht haben. mehr

17.02.2014, 11:27 Uhr

ja und? was soll das? gibt jede menge andere fächer, die nicht wirklich wissenschaftlich sind. die gwup hat echt nicht alle tassen im schrank so gegen ein breit anerkanntes therapieverfahren zu wettern - ob [...] mehr

Seite 1 von 3