Benutzerprofil

hirnschlacht

Registriert seit: 22.10.2011
Beiträge: 83
Seite 1 von 5
03.02.2017, 15:03 Uhr

das schöne ist: alle habenr echt :) Welchen Grund man nun für das Aussterben sucht, all diese Gründe sind meistens Teil einer Kausalitätskette, an deren Anfang ein Meteoriteneinschlag und am Ende das Aussterben fast aller Dinosaurier [...] mehr

20.07.2016, 17:37 Uhr

verstehe den Artikel nicht, denn die beiden haben doch schon bei it's 70's show - die wilden 70er zusammen gespielt, kannten sich also lange vorher. Klingt eher, als habe Kunis mehr Geld bei Sirius XM herausschlagen wollen. mehr

12.07.2016, 16:09 Uhr

der moderne Mensch hat ein Problem. Uns fehlt Gefahr. Gefahr im Alltag. Es nutzt daher gar nichts Aufklärungsarbeit zu leisten. Diesen Autofahrern ist durchaus bewusst, was sie da tun und wen sie gefährden. Aber es ist [...] mehr

17.03.2016, 19:16 Uhr

Die Explosionskraft eines in der Atmosphäre explodierenden Meteoriten reicht sehr wohl aus, um Erdbeben und Vulkanausbrüche auszulösen, da nichteinmal viel Energie benötigt wird, um ein ohnehin [...] mehr

31.01.2016, 15:37 Uhr

Für mich ist und bleibt ein Meteoriten-Einschlag vor etwa 13.000 Jahren der Anfang einer Verkettung von Umweltveränderungen, die auf globaler Ebene in kürzester Zeit viele, große Arten hat aussterben [...] mehr

06.01.2016, 03:22 Uhr

@tecate Mit Unflexibilität ist die Anpassungsfähigkeit gemeint, die, und das ist Tatsache, bei großen, also spezialisierten Tieren, schrumpft. Um eine Nische im Ökosystem zu besetzen, muss man sich [...] mehr

27.11.2015, 01:10 Uhr

Ich bin entsetzt, was ich da am Rande lese: "akademische Nische - oder Jugend-Nostalgie angegrauter Intellektueller" Diese Formulierung hat mich etwas getroffen, bin ich doch nicht [...] mehr

17.10.2015, 05:43 Uhr

Vielleicht sind es auch durch extremen Magnetismus ausgelöste Sonnenflecken. Diese würden zumindest das unregelmäßige Auftreten erklären. Eine Dyson-Sphäre würde auch eher für einen konstanten Abfall der [...] mehr

21.10.2014, 03:51 Uhr

2049 kommt die Kernfusion Schon heute wird mit den steigenden Strompreisen nur ein Ziel angesteuert: Dem Forscherteam die Patentrechte für die kalte Fusion abzukaufen,die im nächsten Jahr erfolgreich im industriellen Maßstab [...] mehr

10.08.2014, 22:24 Uhr

Ich glaub ich dreh ab!!! 1998 oder 1999 habe ich als 16-jähriger an einem Schach-turnier mir 120 Teilnehmern mitgespielt. War kein kleines Turnier, es waren 2 Großmeister und viele Meister dabei. Im 2. Spiel, ich hatte mein [...] mehr

29.07.2014, 12:19 Uhr

Forschung ist das allerwichtigste Dafür gibt es genügend Leute, die jeden Bericht lesen, jede Neuigkeit begeistert aufsaugen und sich freuen mal andere Nachrichten als "Tod,Krieg und Verderben" zu lesen. Und rein aus [...] mehr

11.07.2014, 05:28 Uhr

Der zahnlose Tiger ...selbst das wäre eine unzutreffende Bezeichnung zum momentanen Handeln der BRD. Welch ein Paukenschlag wäre der Aufenthalt von Snowden in D, nach den neuerlichen Agenten- und Spionage-Vorfällen. [...] mehr

19.05.2014, 04:19 Uhr

Ich hab von Finanzen keine Ahnung ,aber macht die dt. Bank hier nicht das selbe wie Deutschland nach dem I. WK? Statt direkt neues Geld zu drucken, werden neue Aktien auf den Markt gebracht? Ist dies überhaupt legal, wenn nicht [...] mehr

18.05.2014, 22:21 Uhr

Es hat mal wieder nicht der bessere Verein gewonnen, sondern Mütterchen Glück und Väterchen Zufall haben dem FCB ihren Segen gegeben.Das hat der BVB auch schon zum eigenen Vorteil genossen. Da hat Hr. Guardiola nochmal Glück gehabt. Bleibt zu [...] mehr

02.05.2014, 23:33 Uhr

Uli, uli, uli oje Zitat: "Plötzlich war ich ein Arschloch, ein Schwein, ein Mann, der den Leuten das Geld aus der Tasche zieht, den Leuten das Geld vorenthält", -Ende Nein, nicht "plötzlich"! Ein [...] mehr

02.05.2014, 05:10 Uhr

Ich bin ein Nieschenprodukt Internet JA! Pc JA! Smartphone never-ever.Als das erste Iphone auf den Markt kam, surfte ich schon 15 Jahre durchs Netz an meinem Pc. Es hat sich daran nichts geändert. Ich bin gerne und oft online, [...] mehr

02.05.2014, 04:46 Uhr

Auch finde ich die plumpe Aussage, es handle sich bei dem 4,4cm großen Faustkeil um ein "Spielzeug" nicht anständig reflektiert. Der Faustkeil war das unersetzliche Universalwerkzeug der [...] mehr

02.05.2014, 04:18 Uhr

Ihrer angeregten Diskussion möchte ich auch gerne eine weitere Laien-Ansicht beifügen. Aggressionen und Gewalt wird es zwischen den frühen Menschen und Neandertalern nur gegeben haben, wenn Ressourcen [...] mehr

21.04.2014, 16:35 Uhr

Mobbing muss unterbunden werden Im Netz ist alles öffentlich und für jeden ersichtlich. Daher dürfen Lehrer nicht ungestraft gemobbt werden. Das ist kein Vergleich zu früher, als die Schüler noch ihren Unmut nur von Mund-zu-Mund [...] mehr

03.03.2014, 16:31 Uhr

Abgesehen von der Kiefermuskulatur, ist mMn auch die Halsmuskulatur entscheidend. Dass ein Vogel eine nicht allzu stark ausgebildete Kieferm. braucht, um effektiv jagen zu können, sieht man an [...] mehr

Seite 1 von 5