Benutzerprofil

superfake2012

Registriert seit: 24.10.2011
Beiträge: 120
Seite 2 von 6
08.11.2013, 06:21 Uhr

A pro pos Ideologiegebirge... Mit 20 Jahren schaffte ich an meinem Geburtstag noch glatte fünf Prozent Alterung, mittlerweile sind es nur noch knapp drei Prozent. Wirtschaftsinstitute schlagen Alarm, dass diese Entwicklung in ganz [...] mehr

06.11.2013, 06:35 Uhr

In Virginia hätte es sich... ... sicherlich gelohnt, zwecks besserem Verständnis des Ergebnisses auch einige Worte über den bemerkenswerten republikanischen Kandidaten zu verlieren. Es ist eigentlich schon bedenklich, dass es [...] mehr

02.10.2013, 09:08 Uhr

Das Wahlergebnis... ... hat an dieser Stelle recht unzweideutig die Prioräten des Wählers oder eben auch Nichtwählers erkennen lassen:Begriffe wie Netzneutralität oder eben auch Privatsphäre müssen dieser Tage [...] mehr

30.09.2013, 15:37 Uhr

Bei der Urwahl... ... freue mich schon darauf, dem eine Absage zu erteilen. Lieber wäre mir Frau Merkel in einer Minderheitsregierung. Wenn die CDU so super ist und alleinverantwortlich für alles, was richtig [...] mehr

28.09.2013, 12:14 Uhr

Ein große Koalition ohne die CSU... ... würde mir meine Entscheidung bei dem Mitgliedervotum sehr viel einfacher machen. mehr

27.09.2013, 06:14 Uhr

Da fehlen 52 Prozent der Deutschen... ... insofern verstehe ich die Überschrift nicht. mehr

26.09.2013, 16:51 Uhr

Allein der Satz zum Gesundheitswesen.... ... verrät, dass vieles, was als Lobby-Arbeit wahrgenommen wurde, vielleicht doch einfach nur Inkompetenz war. Wer das noch von Rösler ausgehandelte Rabbatsystem ernsthaft für eine Sparmaßnahme hält, [...] mehr

23.09.2013, 20:27 Uhr

Politik oder Mode? Ich meine, ich kenne die Frau da auf dem Foto, aber es scheint hier mehr um die kommenden Farben für den Herbst zu gehen. Deutschland Kanzlerin wartet und zieht keine roten Linien, macht keine [...] mehr

18.09.2013, 07:15 Uhr

Ich möchte mal den CDU-Politiker sehen... ... dem vorgeworfen wird, dass er sich statt mit einem Zitat aus einem Kommunalwahlkampf aus den 80ern, dass er nicht mal selbst verfaßt hat, mit der Gegenwart und Zukunft dieses Landes befaßt. mehr

12.09.2013, 17:16 Uhr

Unlogisch... Kein Steuerzahler in Deutschand hat das Recht, einmal pro Woche Partys zu geben, bei denen die Polizei Wache stehen muss, weil es ständig zu Reibereien kommt -egal, wieviel Steuern er zahlt. Was ist [...] mehr

10.09.2013, 18:06 Uhr

Richtig und erlaubt Jeder blamiert sich, wie er kann, erlaubt ist das auf jeden Fall... .... aber das ist nun mal ein komplett anderer Aspekt. Und *richtige* Meinungen gibt es ohnehin schon mal nur im Auge des [...] mehr

08.09.2013, 17:44 Uhr

Bemerkenswerter als der Vorgang... ... wird eigentlich nur sein, dass die Regierung die Intelligenz des Wahlvolks richtig einschätzt. Ein Land, in dem man die Energiewendewendewende mit Beliebtheitswerten von 70 Prozent übersteht, [...] mehr

02.09.2013, 20:02 Uhr

Spannend... ... wie es Peer Steinbrück scheinbar schafft, gleichzeitig unsozial zu sein und dabei Milliarden für soziale Wohltaten rauszuschleudern. Die Kritiker beissen sich hier selbst in den Schwanz, am [...] mehr

19.08.2013, 18:00 Uhr

Ich gehe davon aus... ... dass sich die FDP dort dann aus Staatsgeldern neue "Leistungstträger" züchtet, die 1,4 Millionen Euro verbrennen und dann zur neuen Hoffnung der Partei werden, wo sie unter anderem eben [...] mehr

13.08.2013, 01:44 Uhr

20 Jahre Propaganda.... gegen sogenannte "geringqualifizierte" Berufe, gegenüber den sogenannten "Leistungsträgern", und die Autorin wundert sich. Vielleicht sollte sie mal weiterrecherchieren. Wer [...] mehr

07.08.2013, 14:00 Uhr

Dann gucken Sie mal... ... was aus den Dreien geworden ist. Jürgen Walter (SPD) (http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Walter_%28SPD%29) Jürgen Walter:Auf Tätigkeit im Ortsverein beschränkt. Dagmar Metzger [...] mehr

07.08.2013, 13:50 Uhr

Bloß im Gespräch bleiben... .... und sei es auch nur, in dem ich einzige realistische Alternative zu Merkel ausschließe. Und mit realistisch meine ich ein Szenario, in dem die Mehrheit dann nicht endgültig getrieben von [...] mehr

02.08.2013, 14:21 Uhr

Sie nennen es Umfragen.... ... ich sehe einen Effekt, der zum Ende der Bundesliga auch immer zu beobachten ist, wenn plötzlich alles voll ist mit Fans von Bayern München. Die Masse ist mittlerweile politisch so ungebildet, dass [...] mehr

01.08.2013, 16:42 Uhr

Es ist kein verschneiter Tag im August.... ... im Gegenteil, und doch steht da ein Artikel von Jan Fleischhauer, bei dem ich zustimmend nicke, durchgehend, pausenlos. Geben Sie's zu, Sie haben sich einen grausamen Scherz erlaubt und mit [...] mehr

01.08.2013, 11:27 Uhr

Es ist nicht die Intention... ... Ihres Artikels, aber er tut das, was unsere gesamte Familienpolitik dieser Tage auch macht: Die Mühsal und Plagen und Kosten und den Verzicht darstellen, den ein Kind dieser Tage mit sich bringt. [...] mehr

Seite 2 von 6