Benutzerprofil

schroedingers_katze

Registriert seit: 26.10.2011
Beiträge: 84
Seite 1 von 5
11.09.2019, 13:13 Uhr

Nein, davon dürfen Sie nicht ausgehen. Ich habe schon an vielen Gemeinderatssitzungen teilgenommen, sowohl als interessierter Bürger wie auch als Auftragnehmer bei verschiedenen Bauvorhaben. mehr

11.09.2019, 11:40 Uhr

An den Keimzellen der politischen Willensbildung.... Abwasserbeiträge, Umlegungbeschlüsse, Bebauungsplanverfahren, Baugenehmigungen, Grundsteuerhebesätze, Hundesteuer.... wahrlich, die Keimzelle der politischen Willensbildung. mehr

11.09.2019, 11:35 Uhr

Bedeutender Faktor? Inwiefern ist die Verfassungsfeindlichkeit der NPD ein "bedeutender Faktor"? Und Sie sollten vllt. einfach mal das Urteil des BVerfG im Verbotsverfahren durchlesen, bevor Sie, vermutlich [...] mehr

11.09.2019, 11:28 Uhr

Gehts noch? Damit unterstellen Sie der Mehrheit des 2. Senats des BVerfG eine Nähe zur NPD, ohne auch nur den geringsten Beleg oder Beweis. Sie sollten den Aluhut abnehmen und aus Ihrer Echokammer wieder ins [...] mehr

15.08.2019, 15:41 Uhr

Aha. Offensichtlich halten Sie die Zitate Fischers über die Aussagen Tönnies' für falsch, denn sonst wären seine Einlassungen keine unzutreffende Darstellung eines Sachverhalts, sondern das Gegenteil. [...] mehr

15.08.2019, 12:33 Uhr

Endlich ein Beitrag mit Substanz: "vermutlich...", "wird ihn ... bekommen haben", "wird sich auch .... erinnert haben", "bestimmt nicht aus Versehen...", "soll [...] mehr

15.08.2019, 12:27 Uhr

Aha. Fischer argumentiert, Sie behaupten. mehr

15.08.2019, 12:10 Uhr

Bebauuungspläne werden aufgestellt, um einheitliche Festsetzungen für ein bestimmtes zu bebauendes Gebiet festzulegen. Diese Bpläne werden von demokratisch gewählten Gremien (Stadt- bzw. Gemeinderat) als Satzung [...] mehr

08.08.2019, 14:53 Uhr

Sie sollten vllt. etwas weniger borniert antworten, wenn Sie wesentliche Teile entweder nicht wissen oder wissentlich ignorieren. Die baden-württembergische grün-rote Landesregierung hat eine Volksabstimmung [...] mehr

06.08.2019, 11:42 Uhr

Frau Bause kann die Chinesen kritisieren, sooft und soviel sie will. Dieses Recht nimmt ihr keiner. Sie hat aber, wie auch alle anderen nichtvolksrepublikchinesischen Bürger, kein Recht auf [...] mehr

29.03.2019, 11:35 Uhr

Feindbilder braucht die Nato. Früher wars die rote Gefahr, jetzt ist es eben die gelbe. Einen Feind muß es geben, wie sonst sollte dieser gigantische Aufwand gerechtfertigt werden? mehr

18.03.2019, 16:39 Uhr

In diesem Falle gehts aber um eine Verordnung, d.h. der Verordnungsgeber (Bundeswirtschaftsministerium) schreibt den Unternehmen vor, daß diese kostenträchtige Komponenten zwangsweise einzubauen haben. Wenn ich [...] mehr

18.03.2019, 16:31 Uhr

Vielleicht sollten Sie sich erstmal die Ökobilanz von Frackinggas zu Gemüte führen: https://www.thinkstep.com/de/content/whitepaper-fracking-shale-gas mehr

27.02.2019, 14:21 Uhr

Schaun mer mal was wirklich dabei herauskommt. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Verfasser wirklich jedes einzelne Objekt auf die statischen Reserven hin untersucht haben. Üblicherweise richte ich meine [...] mehr

26.02.2019, 15:55 Uhr

Im Gegenteil. Gerade weil "unsere Justiz" bzw. im besonderen Fall das Kölner Verwaltungsgericht eben genau nicht politisch ausgerichtet ist, kam es zu diesem Urteil. mehr

20.02.2019, 12:42 Uhr

? Wie wollen Sie bei einer Bundestagswahl, die außer Abgeordneten, die über Landeslisten in das Parlament einziehen, hälftig direkt gewählte Abgeordnete vorsieht, ein paritätisch besetztes Parlament [...] mehr

08.02.2019, 13:33 Uhr

Nachtigall, ick hör dir trapsen... Man muß sich nur anschauen, welche dt. Politiker vom SPIEGEL als Nordstream2-Gegner zitiert werden: alles Transatlantiker. Da spricht dann wohl eher their Masters voice. Solche Außen- und [...] mehr

06.01.2019, 15:44 Uhr

Wo genau ist beim Hack privater eMail- und Facebook-Accounts der Verantwortungsbereich eines deutschen Innenministers berührt? mehr

22.11.2018, 11:18 Uhr

Gerade weil er Jurist ist weiß er, daß nur die Art. 1 UND 20 GG von der Ewigkeitsklausel betroffen sind. mehr

17.08.2018, 09:44 Uhr

Ich bin weit davon entfernt, dem NRW-Innenminister die Stange zu halten. Aber hier wird er m.E. absichtlich falsch interpretiert. Es geht nicht darum, wg. des "gesunden Volksempfindens" [...] mehr

Seite 1 von 5