Benutzerprofil

brille000

Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 1006
Seite 1 von 51
25.04.2019, 15:14 Uhr

Die Kaste der Versager Da hat wieder einer der Berufs-Wadenbeisser versucht, in die Analen der Geschichte einzugehen und hat es (Gott sei Dank) nicht geschafft. Mit dem Angebot, das G9-Treffen seinerzeit in Hamburg [...] mehr

23.04.2019, 09:39 Uhr

Macht endlich Schluss Trennung von Kirche und Staat? Müsste eigentlich so sein, ist es aber nicht und mir scheint, diese Verquickung nimmt eher zu. Mit dem Eintreiben der Kirchensteuer geht es los bis hin zu den Kruzifixen [...] mehr

18.03.2019, 18:30 Uhr

Gesellschaftlicher Skandal? Seltsame Schlussfolgerung angesichts einer statistischen Erhebung, bei der Qualifikationen und Tätigkeiten nicht vergleichbar berücksichtigt wurden. Ein völlig nutzloses Ergebnis mit dem eigentlich [...] mehr

18.03.2019, 16:42 Uhr

Die Untertanen Jetzt tanzt diese seltsame Regierung nach den Vorgaben einer Amöbe? Was ist denn mit Begriffen wie Souveränität? Nichts, Vasallen von USA-Gnaden. mehr

18.03.2019, 15:42 Uhr

Zum Scheitern verurteilt Ein Flugzeug, was auf den Flughäfen eine ganz spezielle Infrastruktur braucht, um dort überhaupt gehändelt werden zu können, erschien mir schon von Anfang an als sehr problematisch. Doch was wurde der [...] mehr

01.03.2019, 16:23 Uhr

Zeugen sin schutzbedürftig? Was ist denn das? Hier versucht die von der Leyen den Untersuchungsausschus ad absurdum zu führen, was ihr auch gelingen wird, wenn sie mit solchen Ideen durchkommt. Ist das der neue Stil der neuen [...] mehr

11.02.2019, 14:58 Uhr

Schon vergessen? Wer hat denn die "Soziale Marktwirtschaft" erfolgreich demontiert? Wer hat den Sozialstaat heruntergefahren? Wer hat denn diese "Hartz Vier"- Geschichte ins Leben gerufen (benannt [...] mehr

21.01.2019, 15:58 Uhr

Egal Ob amerikanische Staatsbedienstete ihr Gehalt kriegen oder nicht, ist mir gelinde gesagt schiet-egal. Dass hier aber in der sogenannten grössten Demokratie der freiesten aller freien Welten eine [...] mehr

15.01.2019, 20:44 Uhr

Ein Traum würde wahr Das wird wahrscheinlich nicht passieren, aber an diesem Tag würde ich gern die Korken knallen lassen. Endlich Schluss mit diesem Mummenschanz. mehr

15.01.2019, 10:35 Uhr

Souveränität? Hoffentlich bleibt die Bundesregierung standhaft und lässt sich nicht von einer Amöbe dirigieren. mehr

05.01.2019, 11:36 Uhr

Das alte Schema Gewinne privatisieren und Verluste sozialisieren. Das ist das, was "unsere" Industriellen so anpeilen. Tausende Nutzerverträge pro Quadratkilometer in Ballungszentren und sich nicht um die [...] mehr

27.12.2018, 12:49 Uhr

Ein Hoffnungsschimmer ... ist das Qualitätsniveau auf keinen Fall zu halten ... Dem Himmel sei Dank. Da das Niveau der Öffentlich-Rechtlichen keinesfalls noch mehr nach unten gehen kann, kann es ja nur wachsen und das wäre [...] mehr

23.12.2018, 19:14 Uhr

Schön wär's Genial diese Gelbwestenaktion. Durchaus vorstellbar, dass die über uns Regierenden dadurch enorm verunsichert und hoffentlich auch verängstigt werden. Es geht hier nicht um die Regierung oder gar nur [...] mehr

23.12.2018, 18:54 Uhr

Alles eine Frage der Personalie Was hat man denn erwartet, wenn solche Nappsülzen wie Pofalla Einzug in den Bahnvorstand halten. Der Zwerg, der jahrelang vorher die Karre in Richtung Dreck gefahren hatte, war doch auch völlig fehl [...] mehr

12.12.2018, 10:06 Uhr

Beängstigend Worin ist hier das sogenannte "öffentliche Ärgernis" begründet? Waren doch nur ein paar wenige Erwachsene zugegen. Für mich ist die zunehmende Amerikanisierung des öffentlichen Lebens in [...] mehr

19.11.2018, 00:09 Uhr

Noch'n Märchenonkel Elektromobilität, dieses seltsame Zauberwort, welches in den letzten Jahren mittels eines Medienrummels sondersgleichen anscheinend eine ganze Nation in den Bann zieht, ist doch unterm Strich nur [...] mehr

13.11.2018, 16:09 Uhr

Unglaublich Eine derartige Drohung müsste doch eine Welle der Entrüstung in Europa auslösen. Tut es aber leider nicht. Was will man denn hierzulande noch alles hinnehmen von einer Nation, die von einer Amöbe [...] mehr

11.11.2018, 14:57 Uhr

Krokodilstränen Nicht weiter als Krokodilstränen. Das ist doch immer so bei diesen Typen, egal ob sie Macron oder Merkel heissen. Sie nutzen die Gunst der Stunde um sich selbst in ein besseres moralisches Licht zu [...] mehr

10.11.2018, 09:59 Uhr

Dummschwätzerei Derartige Ideen sind soviel wert wie ein Kropf. Das Sozialversicherungssystem taugt nichts. Jeder, der Geld verdient, ob nun privat, selbständig oder als Arbeitnehmer, muss vom ersten Euro an in die [...] mehr

22.10.2018, 10:51 Uhr

Kranke Gehirne Jedes Jahr Gedenken deutsche Politiker der Opfer des Faschismus und der Weltkriege (meist sind damit nur die eigenen Verluste gemeint) und dann schürt man aber parallel dazu weiter. Derartige Manöver [...] mehr

Seite 1 von 51