Benutzerprofil

#venturi

Registriert seit: 03.11.2011
Beiträge: 379
Seite 1 von 19
13.01.2014, 22:05 Uhr

wir sollten europaweit eine bedingungslose Grundversorgung einführen damit Menschen leben und arbeiten können. Das Geld dafür können wir einfach drucken (haben wir für die Banken ja auch gemacht) mehr

11.01.2014, 09:39 Uhr

Was soll der Geiz? Unsere Lebensmittellaeden platzen aus allen Nähten. Jeden Tag wird in München Brot weggeworfen welches ausreichen würde um eine Stadt wie Nürnberg zu versorgen. Alles nur weil [...] mehr

10.01.2014, 12:10 Uhr

Es sollte endlich eine bedingungslose Grundversorgung eingeführt werden, für jeden und zwar weltweit. Diese sollte hoch genug sein um ein bescheidenes Leben zu führen. Der Arbeitsanreiz würde [...] mehr

08.01.2014, 21:02 Uhr

Eine Hochstaplerin muss die Frau deswegen nicht sein. Das ist nur eine Behauptung. Wahrscheinlich ist sie eine bessere Lehrerin als die offiziellen Lehrer mehr

18.12.2013, 21:45 Uhr

Das würde einen Machtverlust von Arbeitgeberseite her bedeuten. Da braucht man sich nicht zu wundern wenn dieser Vorschlag auf Ablehnung stößt. Die Industrie braucht vor allem erpressbare [...] mehr

30.10.2013, 22:27 Uhr

[QUOTE=butsu;14112711]Ein Kernproblem der Schulen (speziell Gymnasien) ist meiner Meinung nach die enorme Menge an Stoff, die in relativ kurzer Zeit gelernt / gelehrt werden muss. Interessant sind in [...] mehr

30.10.2013, 22:10 Uhr

Weil man den ganzen Tag nur noch über extrinsische Impulse gesteuert wird, lernt man gar nichts mehr und wird zum willenlosen, obrigkeitshörigen Zombie. In der Schule begreift man sehr schnell, [...] mehr

17.10.2013, 22:03 Uhr

Geld liegt zu 97% in Bits und Bytes virtuell im Computer vor und kann daher beliebig vermehrt und verteilt werden. Allein wer die Kontrolle darüber hat, kann über arm und reich - Leben und Tod [...] mehr

14.10.2013, 21:57 Uhr

Sklaven sind all diejenigen die einem extrinsischen Impuls folgen / folgen müssen. Denn damit versklaven sie ihren Geist und ihre Seele. Frei ist nur wer aus intrinsischen Impulsen handelt. Da [...] mehr

13.10.2013, 10:33 Uhr

Korruption ist quasi systemimmanent und bildet die Basis für all unser wirtschaften. Jeder der eine Tätigkeit nur dann verrichtet wenn er Geld darüf bekommt, ist im Prinzip schon korrupt. Da wir [...] mehr

04.10.2013, 10:19 Uhr

Vielleicht konnte sich die Frau nichts mehr zum Essen kaufen und ist deshalb durchgedreht - wär ja nichts neues im Land der unbegrenzten Möglichkeiten mehr

27.09.2013, 23:23 Uhr

In ein paar Jahrzehnten werden wir so dumm und manipuliert sein, dass wir keine Wahlen mehr brauchen werden. mehr

27.09.2013, 23:21 Uhr

Klar, dass wir immer später "reif" oder "mündig" werden, denn wir werden in Schule und Studium immer länger und stärker verblödet. Wie soll man denn auch mündig werden, wenn [...] mehr

25.09.2013, 21:22 Uhr

Die Demokratie die wir heute haben ist in Wirklichkeit keine Demokratie, da alle Parteien von einem Schuldengeldsystem gesteuert werden. Das heißt Geld wird unter anderem durch Zins und [...] mehr

16.09.2013, 21:56 Uhr

Irgendwo muss das Geld der Zentralbanken ja hingehen! Die Menschen die Pfandflaschen sammeln und auch die normale Bevölkerung sieht davon nichts! Für mich ist das ein Verbrechen. Dabei können [...] mehr

13.09.2013, 20:40 Uhr

Die gesamte Welt wird dem Enteignungsmodell (verzinstes Schuldgeld) zum Opfer fallen. Wir haben dann eine weltweite Diktatur = Staatskapitalismus mehr

13.09.2013, 20:36 Uhr

Ja schön und gut, aber was arbeiten die Menschen dann? Viele Arbeiten die heute verrichtet werden sind entweder total sinnlos oder sogar schädlich für die Umwelt, die Menschen und die persönliche [...] mehr

11.09.2013, 21:08 Uhr

Die Endverbraucher sind am allerwenigsten Schuld, das will uns die Aigner nur einreden. Neulich fand ich beim Penny eine "Erziehungsbroschüre" dort war die Aigner und deren Unterschrift [...] mehr

11.09.2013, 20:57 Uhr

Wir wollen die Verschwendung und gleichzeitig den Hunger in der Welt abschaffen? Da müssen wir vorher das verzinsten Schuldengeldsystem abschaffen, denn das ist die Ursache allen Übels. So [...] mehr

08.09.2013, 10:33 Uhr

Die hochrangigen Regierungsmitglieder wissen doch wahrscheinlich alles und tun nur so als forderten sie dies und das, damit das Volk ruhig gestellt wird. mehr

Seite 1 von 19