Benutzerprofil

enoughnow

Registriert seit: 06.11.2011
Beiträge: 199
Seite 10 von 10
11.07.2012, 16:27 Uhr

aua... es gab kein Cabriomodell... ausser Nichtserie-Einzelstücken. Bessere Geschichtenerzähler mehr

11.07.2012, 15:42 Uhr

kaum zu glauben .. .. diese Vetternwirtschaft kombiniert mit fundamentaler Verachtung für die Steuerzahler. Man fängt an in der JU zu klüngeln, buckelt sich politisch nach oben und vergisst dabei die Realität, Werte und [...] mehr

01.07.2012, 10:55 Uhr

Sequenz ? Politische Union, Währungsunion? Sollte nicht eine politische Union Voraussetzung für eine Währungsunion sein? Momentan versucht mit Hilfe des Euros eine politische Union zu erzwingen, was nicht [...] mehr

16.05.2012, 08:29 Uhr

G quo vadis sie sind doch für gute Tragödien bekannt. ...der eine will Verteidigungsminister werden, der andere sonnt sich selbstverliebt in seinen Wahlprozenten, und die eigentlichen Verursacher zeigen sich als [...] mehr

22.04.2012, 14:25 Uhr

LH service ???? Ich bin Vielflieger meist auf LH business Langstrecke. Ich kann dies nur bestätigen. Diese zunehmende Arroganz des Personals; "sie haben die Auswahl solange sie essen was übrig ist, ha [...] mehr

21.04.2012, 19:25 Uhr

Diese fdp boy band ist doch ein Plagiat als solches. Und der arrogante Niebel würde gut ein Plagiat des Büroekels allerdings auf höherer Ebene geben... Bitte lasst sie alle in der politischen [...] mehr

08.04.2012, 12:12 Uhr

das wahre gesicht Nun denn, jetzt trennen die beiden Laender nicht mehr viel..... Armselig, wie Israel reagiert und auf diese Welle reitet. Hoffe das Land exportiert diese Meinungsfreiheit nicht weiter durch [...] mehr

26.03.2012, 17:01 Uhr

...unbegreiflich...... 1.2 %, nun ja es ist das Saarland. Es ist einfach unbegreiflich wie diese Mischung aus Arroganz, Verachtung für die öffentliche Meinung, schmerzhaften Auftritten und inhaltliche Leere sich [...] mehr

04.03.2012, 13:24 Uhr

Volksnähe ...es schmerzt zu sehen, wie sich dieser Verlierer sich auf Kosten der Steuerzahler bereichert. Sollte er Büro, Sekretärin, Auto fordern, bitte ich 1Mio deutschen Steuerzahler bis an sein [...] mehr

18.02.2012, 12:42 Uhr

Abstieg? Ja abgestiegen ist doch die englische Wirtschaft schon seit langem. Alles steht auf der Basis von Produkten der Finanzwirtschaft, die von relativ schlecht bezahlten Servicen gestützt wird. Das [...] mehr

18.02.2012, 11:55 Uhr

Jauch sollte ins Unterhaltungsprogramm der Privaten ...und ich dachte schon ich wäre der Einzige dem Jauchs "Moderation" auffiel. Der Mann ist oft seinen Gesprächspartnern intellektuell nicht gewachsen und schlimmer; anstatt zu leiten [...] mehr

04.01.2012, 14:31 Uhr

schmerzhaft leider sind diese FDP-Menschen völlig losgelöst von der Realität. Wie peinlich muss es denn noch kommen. Warum tun sich diese Opportunisten eine solche öffentliche Schmach an? Weil sie nichts [...] mehr

19.12.2011, 11:51 Uhr

Da war doch einer in der letzten Abstimmung Zweiter.... mehr

19.12.2011, 11:49 Uhr

Anne Will, wo bist Du? Dieser Jauch ist sicherlich kein ernst zu nehmender Journalist. Er kommt aus der Spieleecke für Mittelbegabte und kann seine Defizite nicht mal durch eine gewisse Attraktivität kompensieren. [...] mehr

12.11.2011, 20:45 Uhr

Rössler ist ein Politik-Placebo! Bin mal gespannt, wie lange diese sinnlose Diskusssion zur Führung der Liberalen noch weitergeht, bis ihn jemand als "die neue Kleider des Kaisers" [...] mehr

07.11.2011, 15:28 Uhr

Rössler der junge Opportunist Dann hat der Arme seit seiner FDP-Jugend auf das falsche Pferd gesetzt! Nur merkt er nicht, dass man zwar ein totes Pferd immer wieder satteln kann, doch..... Opportunist: "Im allgemeinen [...] mehr

07.11.2011, 08:23 Uhr

langsam langt es Es ist so peinlich! Da hat sich der "Wirtschaftsminister" wohl selbst eine wahlpolitische Testosteronspritze verabreicht. Wen interessieren 50% einer 3% Partei? Diese markigen Äußerungen [...] mehr

06.11.2011, 15:33 Uhr

wie lange noch ...? Wir verfolgen dieses Debakel aus der Ferne (Ausland) und fangen langsam an und für dieses deutsche Politikchaos hier zu entschuldigen. Es ist höchst peinlich, wie aus wahltaktischen Gründen [...] mehr

Seite 10 von 10