Benutzerprofil

Otto von Bismarck

Registriert seit: 06.11.2011
Beiträge: 57
Seite 1 von 3
06.10.2019, 02:12 Uhr

um nicht erpressbar zu sein von Erdogan muesste man Frontex Richter ausstatten, und alle illegalen, die es trotzdem schaffen, umgehend gemaess Recht und Gesetz zurueckfuehren. Verweigert Erdogan voelkerrechtswidrig die Ruecknahme, dann [...] mehr

03.09.2019, 00:36 Uhr

die AfD hat ein klass. liberal-konservatives Programm weitgejend das der CDU 2002 und 2005, sogar zu Mekrles Anfangszeiten. Statt Rechtsrutsch hatten wir einen extremen Linksrutsch, von Merkel 2005 bis 2015 sind wir im Zentrum (CDU) von Ideen der [...] mehr

31.08.2019, 17:50 Uhr

Frau Berg kann niemals gegen doe Natur gewinnen alle menschlichen Gesellschaften sind hierarchisch gepraegt, es gibt keine, wo die Schwachen institutionell zur Fuehrung erklaert werden. Auch und gerade im Kommunismus nicht. Warum und wie sollten [...] mehr

21.07.2019, 18:20 Uhr

sehr einseitig...schaut euch den Hass des linken Establishments auf die andere Haelfte des normalen Volkes an. Verachtung der Arbeiter, Verachtung traditioneller Werte, offene diskriminierende Maennerfeindlichkeit in mittlerweile gewaltigen radikalfeministischen [...] mehr

17.07.2019, 04:17 Uhr

Matriarchats-Putsch in D und EU Lagarde wird den Euro aufweichen, sie hat schon offen gesagt, das sie die Vertraege nicht achten will , O- Ton "flexibel interpretieren". Und was werden die Kampfkameraden von unserer [...] mehr

29.06.2019, 03:06 Uhr

Nicht Rechstaatlichkeit, sondern Migrationshaltung Timmermans und seine generell linken Positionen machen ihn voellig unmoeglich in Osteuropa und Italien und zudem im Parlament, wo die Sozis stark verloren haben und viel weniger Stimmen als nicht nur die EVP, [...] mehr

16.06.2019, 16:52 Uhr

Deutschlands sinnloser Selbstmord 2% des Weltausstosses haben quasi null Einfluss aufs Kloma, selbst wenn die ganze Klimahysterie berechtigt waere. Der Einfluss von CO2 ist nicjt geklaert. Und falls es 2 Grad waermer wird, ist das [...] mehr

11.06.2019, 22:24 Uhr

eine cdu fdp Minderheitsregierung waere ideal, oder das kleinste Uebel. Mit nur ein paar Stimmen mehr, nicht einmal eine ganze Partei, waere da jeweils eine Mehrheit zu holen. Es reicht auch, wenn sich eine Partei enthaelt, oder eben den Fraktionszwang [...] mehr

20.05.2019, 23:43 Uhr

Durchlavieren = Gegenteil von Kriegserklaerung der Spiegel mag Kurz nicht, weil erfolgreiche Konservative DAS Sehnsuchtsmodell vieler frustrierter CDU oder ex CDU-Waehler sind und dem GRUENschwarzen Ideal der Medien entgegenstehen. Die klare Kamte [...] mehr

17.05.2019, 00:52 Uhr

Vorstaende ausschliesslich nach Qualifikation besetzen die Regierung hat sich aus Unternehmensentscheidungen aller Art total herauszuhalten. Mit was fuer einer Arroganz diese von Steuergeld lebemden Pseudoeliten von oben herab ueber die hart arbeitenden [...] mehr

17.05.2019, 00:47 Uhr

EuropaFREUNDE sind die rechten Parteien denn sie wollen Europas Kulturen erhalten und regionale und nationale Traditionen zumindest respektieren...und kooperieren, zB beim Schutz der Aussengrenzen. Viele, wie ich, koennten mit dem aktuellen [...] mehr

11.05.2019, 03:09 Uhr

den Kernpunkt verschweigt Fricke Deutschland produzoert ca 2% des weltweiten CO2. Dem Klima helfen nur weltweite Massnahmen, zumkndest die USA, China, Indien und Russland muessen mitmachen. Allein der Anstieg pro Jahr kn China ist [...] mehr

06.05.2019, 17:45 Uhr

Der Naziaufmarsch gefaellt niemandem, aber 500 verwirrte Seelen werden das Land nicht veraendern. Kuehnert, falls er sich ueber RotRotGruen plus Medienquasimonopol doch durchetzt, was leider nicht umoeglich ist, wuerde unser Leben und [...] mehr

11.03.2019, 23:25 Uhr

Das Volk dankt es Ihnen, AKK! ein Glueck! mit AKK gibt es also nun scheinbar nicht die Haftungsgemeinschaft a la Macron, also nicht die von Macron geplante Billionenabzocke an Deutschland und anderen soloden noerdl. Sparnationen. [...] mehr

19.01.2019, 18:11 Uhr

in Brasilien gibt es einen unglaublichen Optimismus, fast Euphorie seit der Wahl. Ich kenne viele Leute dort, die Stimmung ist hervorragend, nachdem sie viele Jahre unter den Linken miserabel war. Nur traditionell linke Minderheiten (Gay Community, Schwarze, Lehrer, [...] mehr

21.12.2018, 21:15 Uhr

auch die heute 18-jaehrigen entscheiden sich wie vor 50 Jahren bei der Studienfachauswahl. In den Ingenieurs-dominierten dt. Konzernen wird die Verteiling daher auch in 50 Kajren wie heute sein, und das ist auch normal, natuerlich und gut so. [...] mehr

08.12.2018, 01:07 Uhr

hoffentlich spaltet sich die CDU endlich eine Merz-Spahn-Schaeuble-Bosbach-Partei wuerde ich waehlen. Die neue Partei sollte die Wirtschaftsverbaende, Mittelstandsunion, Junge Union mitnehmen. Man kann dann endlich vollen Herzens fuer etwas [...] mehr

07.12.2018, 20:51 Uhr

Das Ende Deutschlands ohne Uebertreibung. Es wird eine weitere bleierne Dekade folgen, diesmal mit Schwarz-Gruen-Dauerregierung und einer profillosen, spiessigen, provinziellen Person als Kanzlerin, die aber nicht [...] mehr

21.10.2018, 18:20 Uhr

Der wahre Grund ist ein anderer liberale Demokratien habem frueher fuer das Volk Politik gemacht, insbes fuer die PRODUKTIVE KLASSE vom Schichtarbeiter bis zum Grossunternehmer. Selbst die damaligen Sozalisten haben Politik fuer [...] mehr

15.10.2018, 18:04 Uhr

RotGruen hat 2% verloren, Konservative 4,5% gewonnen die Medien berichten irrefuehrend. Das Gruenrote Lager hat 2% verloren und die Gruenen erscheinen positiv weil es im Lager eone verschiebing gegeben hat. Das Konservativ-liberale Lager hat fette 4,5% [...] mehr

Seite 1 von 3