Benutzerprofil

jdh83

Registriert seit: 07.11.2011
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
23.10.2015, 12:56 Uhr

Einen hab ich auch von einem meiner Kinder... "Pustablom" statt Luftballon. mehr

29.09.2015, 14:30 Uhr

Eines vergisst der Autor nämlich das Volkswagen mit der Volkswagen Bank über eine EZB Banklizenz verfügt und sich theoretisch darüber jederzeit zum Leitzins refinanzieren kann. Dieser Aspekt wird in der Darstellung leider [...] mehr

09.03.2015, 16:47 Uhr

Sehe das gelassen... ...denn genauso wie die jetzt Alten über die Jugend schimpft, wird meine Generation irgendwann vergleichbares über die Ihr nachfolgende sagen. Und genauso wie in den heutigen Geschichtsbüchern die [...] mehr

24.12.2014, 11:20 Uhr

Das heisst Sie verurteilen also auch Charlie Chaplin für die "unnötige" Provokation der Nazis mit dem Film "Der Große Diktator"? mehr

19.12.2014, 15:25 Uhr

VW will scheinbar auch gar nicht mehr... ein Volkswagen sein. Ein Blick auf die Finanzierungskonditionen wirkt hier erhellend. Obwohl es sich bei Seat, Skoda und Volkswagen in allen drei Fällen um die VW-Bank handelt, zahlt man beim kauf [...] mehr

11.12.2014, 10:09 Uhr

Letztendlich... ...scheinen die Verlage sich doch nur einen Teil vom Google Kuchen räubern zu wollen. Wenn google die Verwendung ihrer Artikelschnipsel einstellt, jammern sie rum, wenn google das nicht tut, jammern [...] mehr

28.11.2014, 09:57 Uhr

Das letzte Faktum linker Logik aussprechen... ...denn das traut sich keiner. WIR sollen mehr machen, WIR sollen mehr helfen. Die Frage, wer es bezahlen soll wird von Salonlinken wie Augstein geflissentlich ignoriert. Denn würde er Sie [...] mehr

25.08.2014, 11:54 Uhr

das ist Marktwirtschaft Ich bin nun weiss Gott kein sozialist, nach den Maßstäben dieses Forumswürde ich wahrscheinlich eher als "Hardcore-Kapitalist" durchgehen. Aber diesen jammernden Unternehmen kann ichnur [...] mehr

24.02.2014, 13:23 Uhr

Das typische Ziel des Totalitarismus... ...ist die Schaffung eines neuen,eines besseren Menschen. Eines Menschen, der einerx-beliebigen und einzig am Zeitgeist orientierten Vorstellung von "besser" bzw. "richtig" genügt. [...] mehr

21.12.2013, 12:48 Uhr

Wenn "sozialer Frieden" für Sie bedeutet sich auf eine Erpressung durch Androhung von Randale einzulassen, dann ist dieser " Friede" (=Unterwerfung) tatsächlich nichts mehr [...] mehr

12.12.2013, 13:56 Uhr

Bull$$$t Das man mir und meiner Generation immer wieder einzureden versucht es ginge uns ja gar nicht um Geld und Statussymbole (so als sei es hip auf Geld zu verzichten) ist wohl der versuch uns dahin zu [...] mehr

18.07.2013, 10:44 Uhr

Was sind denn bitte Risiken? Soso Herr Schäuble, wir haben also bisher keine Kosten in unseren Steuergeldern gehabt. Was sind denn bitte Risiken, die wir durch Haftung übernommen haben anderes als Kosten? Erklären sie das doch [...] mehr

10.07.2013, 09:07 Uhr

Liebe Geheimdienstfreunde... Allen die meinen, sie hätten nichts zu verbergen, ihre Daten seien ohnehin uninteressant und warum sollten denn ausgerechnet ihre Daten missbraucht werden sei gesagt:" Herzlichen Glückwunsch! [...] mehr

07.07.2013, 12:43 Uhr

Gut getroffen Auch wenn der Kommentar ob der Zuspitzung Willen übertrieben formuliert sein mag, dennoch hat Frau Burmester hier mal ins Schwarze geroffen. Snowden ist vor allem eines, ein Wahrheitsbringer. Und wie [...] mehr

30.01.2013, 10:14 Uhr

Bedenklich Dass der Autor versucht den „radikalen Individualismus“ als falsch verstandenen amerikanischen Wert abzuwerten ist höchst bedenklich. Gäbe es keinen radikalen Individualismus, wäre dies stets ein [...] mehr

05.09.2012, 10:21 Uhr

Kritik am Internet zu üben weil darüber auch zweifelhafe Inhalte verbreitet werden wäre so als würde man Bücher generell kritisierren weil es dort auch solche mit zweifelhaftem Inhalt gibt. Esgeht [...] mehr

20.05.2012, 10:59 Uhr

Eine kleine Anmerkung zum bedenken für Frau Sybille:Haben Sie sich jemals darüber Gedanken gemacht, dass die Unterteilung der Welt in Schwarz/Weiss Maler und Relativierer die Sie vornehmen, die einen [...] mehr

03.04.2012, 21:24 Uhr

Ich kann der Meinung des Autors zu 100% zustimmen. Mittlerweile ist das Herkunftsland Deutschland bei einer Serienproduktion für mich ein K.O. Kriterium. Innovation=0, unmotivierte Schauspieler, [...] mehr

21.03.2012, 17:03 Uhr

Nicht nur al-Qaida... ...sondern jeder radikalisierte Einzeltäter wirft ein entsprechendes Problem auf. Bestes Beispiel ist hier doch der norwegische Attentäter Anders Breivik. So schwer da zu akzeptieren sein mag, [...] mehr

18.03.2012, 16:48 Uhr

Falls sie es noch nicht mitbekommen haben Sind unsere Bildung und Aufklärung genau der Grund warum Boko Haram uns verachtet. Statt zu versuchen an den Übeltaten der einen Religion auch irgendwie die Mitschuld der anderen zu finden [...] mehr

Seite 1 von 2