Benutzerprofil

mocodelpavo

Registriert seit: 07.11.2011
Beiträge: 1066
Seite 1 von 54
15.09.2019, 09:46 Uhr

Wo ist die Staatsminsterin? Wir haben doch eine Staatsministerin für Digitales, Frau Dorothee Bär. Mich würde Ihre kompetente Meinung und ihr positiver Einfluss auf das Projekt interessieren. Oder hat sie vielleicht doch gar [...] mehr

12.09.2019, 10:22 Uhr

Kann ich als Mitglied dieser Gruppe nur bestätigen Das Problem ist auch eher die zunehmende Ungleichkeit der Einkommen und die vollständige Entkopplung vom Leistungsprinzip. Die "Generation Mitte" ist der Motor (Leistungsträger) der [...] mehr

12.09.2019, 10:09 Uhr

Schon längst da... Soso, sie erwarten eine Rezession, die schon längst da ist? Nur traut sich keiner das auszusprechen. Wer den externen Jobmarkt als Frühindikator versteht, kann die Rezession schon seit einem halben [...] mehr

09.09.2019, 11:12 Uhr

Gewinnwarnung Gewinnwarnungen werden nicht ausgesprochen, wenn der Gewinn gegenüber dem Vorjahr geringer ausfällt, sondern gegenüber der Prognose. Sie richtet sich an die Aktionäre (Eigentümer) des [...] mehr

05.09.2019, 16:06 Uhr

Wie wär's mit Ausgeben? Konsum ist auch eine sinnvolle Verwendung von Vermögen. Wer unbedingt investieren will, muss halt ins Risiko oder lebt eben ohne Rendite (Sparkonto). Gold, Kunst, Bitcoin, Immobilien, Aktien [...] mehr

21.08.2019, 17:31 Uhr

Da bin ich bei Ihnen... Darum sollten wir auch endlich aufhören, immer nur über die Einkommen aus nichtselbstständiger Beschäftigung (=Leistung) zu diskutieren und vielleicht mal einen näheren Blick auf den Beitrag der [...] mehr

21.08.2019, 17:28 Uhr

Die am Meisten zahlen sind nicht die, die am Meisten haben! Es geht halt immer nur um Verdienst. Mit Arbeit wird man aber in Deutschland schon seit Jahrzehnten nicht mehr reich. Entweder man ist schon reich (dann zahlt man keine Vermögenssteuer) oder man [...] mehr

21.08.2019, 17:25 Uhr

Unkoordiniertes Rumgeschwurbel... Die Republik trägt die Handschrift von Merkel: bloß keine klare Kante (=Profil) zeigen. NIEMALS. Es geht mir gar nicht um die Frage ob die Lösung verfassungsgemäß ist oder nicht. Schlimm ist, dass [...] mehr

18.08.2019, 08:55 Uhr

Welchen Teil von „nein“ versteht er nicht? Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob dass Dummheit oder eine geniale Taktik ist, die ich bloss nicht durchschaue. Aber wieso muss ich demselben Adressaten (EU) dieselbe Frage (neuer Deal?) immer [...] mehr

10.08.2019, 11:54 Uhr

Man muss halt klagen... ...auch gegen die eigene Rechtsschutzversicherung. Es hilft auch nichts, einen Vertrag mit über 300 EUR Jahresbeitrag zu haben. Ich habe einen solchen Vertrag und bin trotzdem aktuell zum [...] mehr

07.08.2019, 17:31 Uhr

Jaja, der gesunde Menschenverstand... Der hatte den einfachen Bürger seinerzeit ja auch zierlicher in die T-Aktie navigiert. Fragen Sie mal diejenigen, die in Pirmasens auf Ihrem seinerzeit teuer erkauften und mittlerweile [...] mehr

07.08.2019, 17:25 Uhr

Inflationsausgleich = nominelle Wertsteigerung Natürlich hat Phish eine Wertsteigerung angenommen, nichts andere ist der berechnete "Inflationsausgleich". Diesen halte ich perönlich für viel zu hoch weil er sich einfach aus einem [...] mehr

07.08.2019, 17:16 Uhr

Fast richtig... ...aber ob es sich lohnt, ist nur im Falle eines Verkaufes zu beurteilen. Den Gebrauchswert kann man ganz gut am Mietspiegel erkennen. Im Kern sagt das der Artikel aus: Die Verkehrswerte der [...] mehr

06.08.2019, 13:14 Uhr

Fehlannahme automatische Wertsteigerung der Immobilie zentrale Fehlannahme: "in den 15 Jahren steigen Immobilienwert". Kann sein, kann aber auch nicht sein. Wer das Risiko übernehmen will: viel Glück. Aber bitte nicht jammern und nach [...] mehr

06.08.2019, 13:02 Uhr

Immobilien preislich instabil! Natürlich schwanken die Immobilien genauso stark im Preis wie Aktien. Stellen Sie sich mal vor, dass jeden Morgen an dem Sie das Haus verlassen und jeden Abend wenn Sie wieder heimkommen, dort [...] mehr

06.08.2019, 12:59 Uhr

Richtig... Die meisten können die Begriffe Liquidität, Bonität und Vermögen eben nicht sauber auseinander halten. Ich persönlich warte auf diese Situation, wenn nämlich zunehmend viele [...] mehr

05.08.2019, 18:22 Uhr

Also sind sie kein Experte? Erst behaupten Sie, dass nicht mal Experten in die Zukunft schauen können, um direkt danach in die Zukunft zu schauen: "Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern." (Zitat Ende). [...] mehr

05.08.2019, 18:17 Uhr

Ballungszentren vs. Land Glaub ich Ihnen (fast) alles, vor allem hängt es von vielen persönlichen Faktoren ab, ob eine Überschuldung droht. Aber auch ohne Überschuldung kann ich Verluste machen, dann war die [...] mehr

05.08.2019, 16:54 Uhr

Homeoffice in Rumänien Sehe ich genauso. Wenn es so irrelevant ist, in die Firma zu kommen und der Job sowieso von zu Hause aus erledigt werden kann, dann machen ihn auch gleich Bulgaen oder Inder für den halben Preis [...] mehr

05.08.2019, 16:50 Uhr

Wirtschaftskrise Was passiert denn dann, wenn entweder weniger Leute gut oder die Leute weniger gut verdienen als jetzt (z.B. in einer Wirtschaftskrise): Welche Wohnungen werden durch Wegzug eher wieder frei, die [...] mehr

Seite 1 von 54