Benutzerprofil

pittiken

Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 5398
Seite 1 von 270
12.04.2019, 13:12 Uhr

Da ist der nächste Schritt, erst die großen Wohnungsbaugesellschaft, dann der private Eigennutzler. Berlin hat das Tempelhofer Feld, riesiges Areal mit bester Anbindung an den ÖPNV und man ist [...] mehr

12.04.2019, 13:08 Uhr

Und was hat das zum Wohle der Allgemeinheit zu tun, wenn man Wohnungsbaugesellschaften mit Wohnungsbestand größer als 3000 enteignen will? Die Wohnungen in diesem Bestand sind doch vermietet, [...] mehr

12.04.2019, 09:24 Uhr

Ja, die Wohnungen sind das Anlagevermögen und deshalb haben sich die Schulden ja nicht in Luft aufgelöst. Und das ist ja auch der wahre Grund, warum der Berliner Senat nicht BAUEN KANN, weil [...] mehr

12.04.2019, 09:16 Uhr

Die Politiker haben selbstverständlich die alleinige Schuld. Der Vermieter nutzt nur die gesetzlichen Möglichkeiten. mehr

12.04.2019, 09:15 Uhr

Die SPD zusammen mit den Linken haben 2004 ganz viele Wohnungen verkauft. Die Wasserwerke sind jetzt wieder alleiniger Besitz des Senats von Berlin, man hat den anderen Miteigentümern ihre [...] mehr

12.04.2019, 09:08 Uhr

Den Wohnraum, den die Deutsche Wohnen jetzt als neuer Eigentümer vermietet, wurde dem Steuerzahler abgekauft, auch die vom Steuerzahler angehäuften Schulden, wurden übernommen. Der Mieter nutzt [...] mehr

12.04.2019, 08:32 Uhr

Nö, der Markt hat nicht versagt, Angebot und Nachfrage. Der Staat hat versagt, weil er das Angebot nicht erhöht. Warum baut der Berliner Senat nicht? Weil Bauen mittlerweile sauteuer geworden ist, [...] mehr

12.04.2019, 08:28 Uhr

Jetzt muss ich mal ganz blöd fragen, was habe ich als Nichtbewohner der WohnungsbauAG davon, wenn die Wohnungen der WohnungsbauAG vergesellschaftlich worden ist, nur weil der Aktionär keine [...] mehr

12.04.2019, 08:22 Uhr

Viele Berliner Plattenbauwohnungen sind in den letzten 25 Jahren modernisiert worden. Top-Ausstattung, aber die Wohnungen sind dem Pöbel, der billig in der City im Altbau wohnen will, zu KLEIN und [...] mehr

12.04.2019, 08:04 Uhr

Bauen, Bauen, Bauen, Bauen. Und der Staat könnte ja billigen Wohnraum bauen, ach ja, billig geht ja nicht, weil der Staat ja energetisches Bauen zur PFICHT gemacht hat und das ist nun mal teuer. mehr

12.04.2019, 05:30 Uhr

Na dann können doch die Steuern auf Arbeitseinkommen gesenkt werden, denn die Armen geben ja ganz viel Geld aus, wenn sie shoppen gehen. mehr

12.04.2019, 05:28 Uhr

Die Kommunen können doch heute schon, aber weil die Haushalte der Kommunen zu viele Schulden haben, verkaufen sie lieber ihre Wohnungsbestände, besonders die SPD ist da hervorragend gewesen. Und [...] mehr

11.04.2019, 13:49 Uhr

Beschweren Sie sich doch bei der SPD zusammen mit den Grünen. Und jetzt wollen sie noch mehr bei den Kleinen abkassieren über die Grundsteuerberechnung nach Vermögenswerten. mehr

11.04.2019, 13:45 Uhr

Das Gesetz zur Erhebung der Vermögenssteuer ist ja nicht abgeschafft worden, sondern nur ausgesetzt, weil das Bundesverfassungsgerecht festgestellt hat, dass es eine unterschiedliche Bewertung von [...] mehr

11.04.2019, 13:43 Uhr

Seit wann macht der SPD-Finanzminister die Gesetze allein? Der Plan des SPD-Finanzministers mag das zwar sein, auch wenn sich das durchsetzen sollte, dann wird halt die Miete dementsprechend erhöht und dann wird die Grundsteuer wiederum erhöht, weil sie [...] mehr

11.04.2019, 13:40 Uhr

Wird denn das Wort Aufkommensneutral im Gesetz verankert? Sicher nicht, deshalb Vorsicht, wenn die SPD aus sozialen Gründen die Neuberechnung der Grundsteuer veranlassen möchte. mehr

11.04.2019, 13:02 Uhr

Und das Leben endet immer mit dem Tod, egal ob nur Salt und Gemüse gegessen, oder jeden Tag Schweinshaxe mit anschließendem Verdauungsschnaps zu sich genommen. mehr

11.04.2019, 13:00 Uhr

Deutschland Bürger zahlen zwar einkommensabhängige Steuern, um so höher das Einkommen, um so höher die Einkommensteuer, aber Dienstleistungen und auch die Miete werden nicht einkommensabhängig [...] mehr

11.04.2019, 12:54 Uhr

Deshalb ohne Pass keine Beantragung von Asyl, keine Beantragung auf Asyl = keine Geldleistungen. mehr

11.04.2019, 12:23 Uhr

Anreizsystem? Wer keinen gültigen Pass vorliegt, hat kein Recht auf Antragstellung von Leistungen. Oder gibt es einen Inländer, der ohne Personalausweis/Pass eine staatliche Leistung [...] mehr

Seite 1 von 270