Benutzerprofil

kellitom

Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 371
Seite 2 von 19
19.01.2012, 16:17 Uhr

Commerzbank hat sich übernommen Mit der Übernahme der Dresdner Bank hat sich die Commerzbank übernommen. Ohne Staatshilfe hätte sie nicht überlebt. Der Staat hätte sich damals 100% übertragen lassen müssen, denn die Bank war an der [...] mehr

19.01.2012, 12:17 Uhr

Die Commerzbank un der Staat Der Staat hat der Commerzbank schon mal mit 18 Milliarden geholfen. Schon damals hätte man nicht nur 25%, sondern komplett verstaatlichen sollen. mehr

18.01.2012, 17:32 Uhr

Deutschlands Problem ist der exorbitant hohe Leistungsbilanzüberschuß, denn er wurde durch sinkende Reallöhne hierzulande erreicht. Gebot Nr. 1 muß es jetzt sein, die Löhne in Deutschland kräftig zu erhöhen, um die [...] mehr

18.01.2012, 12:12 Uhr

Gab es eine Reisewarnung des AA Gibt es für Äthopien eine Reisewarnung? Das Land scheint ganz schön gefährlich zu sein! mehr

18.01.2012, 11:30 Uhr

Das schlimme Amigosystem Das Amigosystem Wulff wird immer schlimmer. Auf allen Gebieten bekommt er Vorteile. Welche Gegenleistung er wohl dafür bringt? Wulff sollte nicht mehr länger am Amt festhalten! mehr

17.01.2012, 17:01 Uhr

Die Blockiererpartei Die 2% Partei FDP darf ein wicchtiges europäisches Projekt wie die Transaktionssteuer nicht blockieren. Es ist auch richtig, wenn die Eurozone voranschreitet. Die FDP sollte daran denken, dass sie nie [...] mehr

17.01.2012, 11:48 Uhr

Rösler und Westerwelle Westerwelle war als Parteivorsitzender nocht um Klassen besser als Rösler. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Westerwelle Röslers Nachfolger wird. mehr

16.01.2012, 16:30 Uhr

Einfach ignorieren Rating Agenturen handeln im Interesse ihrer Eigentümer, den US Banken. Es ist daher am besten, sie zu ignorieren. Noch kurz vor der Lehmann Pleite stuften diese Versager Lehmannpapiere mit AAA ein. mehr

15.01.2012, 17:53 Uhr

Der Verfassungsschutz und die rechten Mörder Unter der Augen des Thüringer Verfassungsschutzes begingen die braunen Mörder ihre Verbrechen. Dieser Verfassungsschutz hat völlig versagt. Auf der anderen steht mir Bodo Ramelow ein demokratischer [...] mehr

15.01.2012, 17:27 Uhr

Ratingagenturen ignorieren Die Ratingagenturen sind im Besitz großer US_Banken. Sie rateten die Lehmannpapiere noch kurz vor der Pleite mit AAA. Wer diesen Agenturen traut, der ist selbst schuld. Frankreich sollte daher die [...] mehr

15.01.2012, 17:22 Uhr

Der deutsche Leistungsbilanzüberschuß Der deutschen Leistungsbilanzüberschuß führt zwangbsläufig zu Defiziten in den anderen Ländern. Die deutschen Arbeitnehmer müssen dafür mit sinkenden Reallöhnen bezahlen. Auch hier muss man [...] mehr

15.01.2012, 17:20 Uhr

Wer, wenn nicht die EZB Um den Euro zu retten, muß manchmal sehr schnell gehandelt werden. Die EZB kann das, die Regierungen nicht. Die EZB sollte den Staaten direkt Geld leihen, um den Kapitalmarkt zu umgehen. Das würde [...] mehr

15.01.2012, 12:56 Uhr

Der arme Riese Er mußte sicher furchtbar leiden. Vielleicht hätte die westliche Medizin das Wachstum stoppen können. Der Plastinator verhielt sich skrupellos. mehr

15.01.2012, 11:52 Uhr

Übles Machwerk Eines der übelsten Machwerke sollte nicht an deutschen Kiosken verkauft werden. Das wäre Wasser auf die Mühlen der Neonazis. mehr

15.01.2012, 11:49 Uhr

Die fatale Exportabhängigkeit Deutschland ist total exportabhänig. Zu DM Zeiten war der Binnenmarkt viel stärker und den Arbeitnehmern ging es besser. mehr

14.01.2012, 17:40 Uhr

Den Mund zu voll genommen Kretzschmann hatte den Eindruck erweckt, der Volksentscheid könne S21 verhindern, obwohl er genau wußte, dass das Quorum viel zu hoch war. mehr

14.01.2012, 17:28 Uhr

Mit Rösler geht die FDP unter! Rösler hat nicht den Hauch einer Führungspersönlichkeit. Er ist vollkommen überfordert mit seinen Ämtern als Parteivorsitzender und Wirtschaftsminister. Da hatte Westerwelle noch mehr Format. Die [...] mehr

14.01.2012, 17:22 Uhr

Sie wartet ab, wie immer! Merkel wartet ab, wie sich die Diskussion um Wulff entwickelt. Kommen immer mehr Details und Ungereimtheiten ans Tageslicht und wendet sich die öffenliche (nicht die veröffentliche) Meinung gegen [...] mehr

14.01.2012, 17:19 Uhr

Was machen denn die Journalisten wenn sie auf das Oktoberfest eingeladen werden. Lehnen sie das ab und sagen, sie zahlen alles selbst????? Man sollte die Kirche im Dorf lassen! mehr

14.01.2012, 16:55 Uhr

Ein unfähiger Wirtschaftsminister Rösler ist der unfähigste Wirtschaftsminister, den wir je hatten. Er hat von Volkswirtschaft keine Ahnung. Da werden die Hedgefondsmanager aber Angst bekommen, wenn dieser Bubi vor einem gezielten [...] mehr

Seite 2 von 19