Benutzerprofil

x-beliebig-und-anonym

Registriert seit: 17.11.2011
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
05.12.2011, 19:40 Uhr

gewöhnungsbedürftig mehr

04.12.2011, 04:46 Uhr

Dank Ich war dabei. Als Wessi, mit Frau aus Nbg angereist. Nicht uns danken, wir haben zu danken! Super Veranstaltung, organisatorisch, inhaltlich, musikalisch! Klar. Manche Miesepeter haben offenbar [...] mehr

01.12.2011, 14:00 Uhr

Skandalöses Schweigen - durch die Innenminister der Länder angeordnet Nein, nicht Angela Merkel, WIR ALLE müssen nun zeigen, dass das Maß voll ist, und WIR ALLE müssen Farbe bekennen. Da braucht man, wie Sie richtig sagen, gar keine Spekulationen über diverse [...] mehr

01.12.2011, 14:00 Uhr

hilfreicher Artikel heute Sie haben mich leider nicht verstanden. Verhalten, wie es typischerweise bei traumatisierten Menschen häufig zu beobachten ist, muss nicht notwendiger Weise wirklich auf ein traumatisches Erlebnis [...] mehr

01.12.2011, 13:07 Uhr

von der Politik so gewollt Nein, diese Auswüchse konnten erst dadurch entstehen, dass die Politik innerhalb der letzten 20 Jahre neue Gesetze erlassen hat. Müßten Verträge weiterhin eine Originalunterschrift für ihre [...] mehr

29.11.2011, 21:29 Uhr

Wahnvorstellungen Das schlimme ist nur, dass auch die Zwickauer Mörderbande seine Wahnvorstellung einer islamischen Überfremdungsbedrohung des Abendlandes teilten, ja selbst viele Foristen hier. Für meine Begriffe [...] mehr

29.11.2011, 21:18 Uhr

bitte echte Quelle der DSM-IV-TR zitieren Das ist richtig. Nicht aber das folgende: Da sollten Sie schon die DSM Originaltexte zitieren und sich nicht auf Einzelworte eines solch allgemeinen Blablas berufen: [...] mehr

29.11.2011, 20:30 Uhr

Eine noch schlimmere Krankheit "elitäres Wissen" Im Gegenteil. Die Volkskrankheiten heißen "elitäres Wissen" und "mangelhafte Bewertungskompetenz von Informationen". Und bei letzterem ist gerade Wikipedia sehr hilfreich. Gehört [...] mehr

29.11.2011, 20:04 Uhr

Wiki Schelte - nicht immer angebracht In diesem Fall ist es jedoch klar. Das Wiki bezieht sich eineindeutig auf die ICD-10 F20.0, die eben auch jeder nachschlagen kann: http://www.icd-code.de/icd/code/F20.0.html . Sprich: Eine [...] mehr

29.11.2011, 19:47 Uhr

He? Wohl nie selbst Fußball gespielt? Nach 60m Flug hat der Ball doch fast keine kinetische Energie mehr. Da steckt hinter Arm und Ellenbogen des Gegners, der mit zum Kopfball hochspringt, schon erheblich [...] mehr

29.11.2011, 18:17 Uhr

Wie weit kann man diese Begründung ausdehnen? Nach der Argumentation waren auch Hitler, Goebbels, Himmler, Eichmann oder Freisler unzurechnungsfähige Psychopathen. Und wenn man aus heutiger Sicht ihre Reden von damals hört will man das auch [...] mehr

29.11.2011, 15:24 Uhr

ein etwas umfassenderes Entwicklungsprinzip Nicht ganz. Dr. Dietrich sieht ADHS als eine Art Traumafolge, nicht aber auch zwingend als eine Mißhandlungsfolge. Er setzt diese Begriffe in keiner Weise gleich. Worauf es ihm ankommt, ist der in [...] mehr

29.11.2011, 13:28 Uhr

Vorsicht, bitte nicht zu viel durcheinander werfen Ich habe die Sendung bei Phönix leider nicht gesehen. Bei dieser Art Gegenüberstellung möchte ich aber auf einige Dinge hinweisen, die man grundsätzlich beachten sollte: 1. Ich habe in meinem [...] mehr

29.11.2011, 11:59 Uhr

ein echt alter Hut ... nur keiner wollte es bisher wahrhaben Schon vor 20 Jahren habe ich in Vorträgen für Lehrer über ADHS immer wieder betont, dass sie diesen Kindern solche Selbststimulationen gestatten möchten, die andere und den Unterricht nicht [...] mehr

26.11.2011, 02:30 Uhr

Ich denke, es gibt beides Vielleicht sollte man einfach zunächst einmal all den Betroffenen zuhören. Und zwar nicht nur bezügliches ihrer momentanen Situation und der Zeit unmittelbar davor, sondern auch bzgl. einer Anamnese [...] mehr

25.11.2011, 15:40 Uhr

um "braunes Denken" zu erkennen braucht es keine Maschinen Um "braunes Denken" zu erkennen braucht es kein fMRT. Da reichen die normalen Sinne und ein Mindestmaß an Menschlichkeit. Jeder mache sich sein eigenes Bild. (vor bekanntwerden der [...] mehr

25.11.2011, 14:54 Uhr

erstaunliche Hilflosigkeit gegenüber verstecktem, ja sogar offenem Rassismus Doch es wird reagiert! Das beste Beispiel dafür gab es gestern bei der Verhaftung von Andre E. ... die Polizei nahm die Personalien der anwesenden Journalisten auf - auf Grund einer Anzeige wegen [...] mehr

24.11.2011, 18:09 Uhr

Terror oder nicht Terror, das ist hier die Frage Vielleicht können Sie ja Yoram Ben-Zeev, den Botschafter Israels in Berlin, als kompetent in dieser Frage akzeptieren. Schließlich leidet sein Land wie kein anderes seit einem halben Jahrhundert unter [...] mehr

24.11.2011, 16:09 Uhr

Intelligenz Nein, reicht natürlich nicht. Vieles, was Sie hier schreiben ist selbstverständlich richtig. Allerdings stecken da m.E. immer noch ein paar grundsätzliche Fehler drin: 1. noch einmal: Genetik [...] mehr

23.11.2011, 16:53 Uhr

Gegenfrage Hält die Bibel oder der Kathechismus einen getreuen Katholiken davon ab, fremd zu gehen, sich scheiden zu lassen, wieder zu heiraten? mehr

Seite 1 von 3