Benutzerprofil

Kermitinspon

Registriert seit: 18.11.2011
Beiträge: 147
Seite 1 von 8
30.10.2015, 12:03 Uhr

Danke für den Link. Sehr interessanter Artikel aufgrund seiner zusammenfasssenden Erklärung der derzeitigen Sitauation. mehr

27.10.2015, 21:10 Uhr

Ich glaube, dass dass die Damen sehr genau wissen, dass man sich bei diesem Thema sehr schnell in die Nesseln und damit in das politische Abseits manövrieren kann. Also man verfährt wie immer, wer nichts [...] mehr

27.10.2015, 20:56 Uhr

Wer hat uns die vielen Neuen "Freunde" verschafft. U.a. Die USA. Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde und bestimmt gehört da Russland nicht dazu. Wo die sitzen (s.o.) kann ja mal nach Thomas P.M. Barnett [...] mehr

13.10.2015, 21:49 Uhr

Danke für diesen Artikel Herr Fleischhauer. Neben neben dem sachlichen Diskussion fehlt mir immer die Frage wie wie sich diese Entwicklung in die Zukunft in auswirken könnte. In 1973 hatten wir in [...] mehr

09.10.2015, 11:58 Uhr

Sehr richtig und die Gewissheit, dass in wenigen Jahrzehten die Muslime hier und viel früher in Frankreich, Niederlanden, Schweden und ein paar andere auch, die Mehrheitsgesellschaft stellen werden. Wieso also [...] mehr

06.10.2015, 18:21 Uhr

Äpfel und Birnen zu verwechseln kan ja mal passieren. Aber Muslime und Christen in einen Topf zu werfen ist schon ein starkes Stück. Kennen Sie ein westliches Land in dem es keine Probleme mit Muslimen gibt? [...] mehr

06.10.2015, 18:15 Uhr

Zumal es mir vollkommen unverständlich ist, wieso Mutti dem deutsche Michel die gesamte Last aufbürdet (samt Folgelasten!), hat doch Deutschland mit dem Bürgerkrieg in Syrien NICHTS aber wirklich NICHTS [...] mehr

28.09.2015, 19:02 Uhr

Eine Verdrehung der Tatsachen. Grade was wir derzeit in Syrien, Irak etc. erleben ist der der Islam in der Urform bzw. Faschissmus pur. Der Autor sollte sich mal etwas mit dem Islam beschäftigen. mehr

28.09.2015, 18:55 Uhr

Wohl wahr und mal wieder typisch für die "Gutmenschen" Presse. Ausblenden was nicht sein darf, wenn man grade massenhaft Anhänger Mohammends ins Land läßt. Solange bis auch hier nichts mehr [...] mehr

20.09.2015, 18:56 Uhr

USA meinten Sie? Meinen Sie die sind weg von der Weltbühne? Googln Sie mal nach Thomas P.M. Bernett, einem Militärstrategen, der sich mit einer neuen Weltordnung, zum Vorteil amerikanischer Vormachtsstellungen [...] mehr

20.09.2015, 17:56 Uhr

Lieber Aljoschu, erdulden?!!!! Wir leben, zuminest in D nicht in einer Demokratie! Zuminest, wenn man die durch geschaffenen Fakten sieht. Schuldenhaftung für ganz E, Bankenrettung, Entwertung unseres [...] mehr

20.09.2015, 16:59 Uhr

Ja klar wir sind ja kein souveräner Staat. Vielmher ist dieses Konstrukt BRD eine Verwaltungskonstrukt. Ein besetztes Land, das eben ihre o.g. Agenturen nach der "Haager Landkriegsordnung" von [...] mehr

20.09.2015, 16:52 Uhr

Es ist schon witzig das uns von den Politikern und der Journaille immer wieder die toole Qualifikation der (wirtschafts) -Asylanten als super toole Lösung der aussterbenden Deutschen präsentiert wird. Dabei sehen [...] mehr

20.09.2015, 15:37 Uhr

Leider fallen aber viele kleine Handwerksbetriebe mangls Pleite der Städte und Gemeinden in die Insolvenz, weil eben die Wohlfahrtsindustrie und andere Asylgewinnler die Kohle abgreifen. mehr

19.09.2015, 19:13 Uhr

Genau das passiert Thomas P.M. Bernett seines Zeichens Militärstratege ein moderner Machiavelli der neuen USA Weltordnung hat es ja in seinen "four flows" postuliert. Es es sind alle Ziele erreicht [...] mehr

18.09.2015, 16:29 Uhr

Klar und sicher eine gute Nachricht für alle syrischen Asylanten heir in D. Können Sie doch hoffen bald in ihre Heimat wieder zurück gehen zu können. Wie sagt man so schön, "keiner verläßt [...] mehr

17.09.2015, 09:32 Uhr

Na endlich! Na klar ist das die einzige Lösung. Wir müssen nur endlich von unserem hoghen Roß herunter und aufhöhen anzunehmen man könne mit einer mehrheitlich muslimishen Bevölkerung so etwas wie eine Demokratie [...] mehr

16.09.2015, 12:44 Uhr

Sie wird mal als die "Totengräberin" Deutschlands in die Geschichte eingehen. mehr

20.08.2015, 21:09 Uhr

Na endlich, nur? Ist halt nur blöd, dass diese mehrheitlich nicht integrierbar sind. Jedenfalls bis heute kenne ich keinen solchen Fall. Abgesehen vielleicht von den westlichen Türken. Die haben sich allerdings [...] mehr

20.08.2015, 18:38 Uhr

Es ist bezeichnend für die Meinungsmache in diesem Land, dass keiner offen diskutiert, wie derartige Menschenzuzüge unser Leben bedroht. mehr

Seite 1 von 8