Benutzerprofil

miscellany

Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
22.09.2014, 17:32 Uhr

Selbstsicherheit Das Wohlfühlen der Juristen bei und nach dem Netzwerken, sagt schon Einiges über die Moral dieses Berufsstandes aus. Hej, natürlich nur die , die daran teilnahmen. mehr

30.10.2013, 01:37 Uhr

Beweise gebe ich mein Auto zur Reparatur und der Meister sagt, er habe da mal eine Gefahr abgewendet das koste eben soundso viel, möchte ich einen Beweis und die kaputten Teile sehen. Ansonsten gibtes kein [...] mehr

28.10.2013, 11:57 Uhr

Wir Europäer haben uns jahrhundertelang miteinander und gegeneinander geprügelt und und mussten uns hinterher immer wieder "einigen". Die lieben Freunde aus Übersee haben das gar nicht nötig, sie sitzen [...] mehr

15.10.2013, 17:21 Uhr

Komisch, die Vietkong haben nur schwarze Schlafanzüge angehabt. Wer hat gewonnen? mehr

19.08.2013, 12:31 Uhr

Alte Erinnerungen kommen hoch wie es in den 60ern hiess: AMI GO HOME! mehr

04.06.2013, 10:07 Uhr

Wie war das gleich? Soilent Green ist ... na bitte! mehr

06.05.2013, 15:48 Uhr

Selber unaufmerksam... alexanderf, steht doch im Artikel drin, dass es nicht nur Christliche sind. Aber die sind es, die an der Regierung (von gierig?) sind. Die dann aber anderen Bundesländern Soldarität verweigern und [...] mehr

24.04.2013, 15:39 Uhr

Die ärztliche Aufmerksamkeit war ja wohl das Thema. Die Ärztin bei der Knappschaftskasse in Hannover hat kaum die Augenbrauen gehoben, als ich ihr von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz berichtete. Soviel zum eigentlichen [...] mehr

26.03.2013, 17:25 Uhr

Zum Brüllen komisch wie da gejault wird. Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Wie sagt man auf dem Land? Was juckts die Eiche, wenn sich die Sau dran scheuert. Empfehle für die nächste Kolumne das Thema Hundehalter und [...] mehr

25.03.2013, 16:59 Uhr

An die Korintenzähler Ich fands lustig. So war das eben mit den "Freunden". Aber Schuld (am Haarschwund) hat nicht nur die pöse P-Filmerei sondern der Gesetzgeber in manchen Ländern, der die Darstellung von [...] mehr

25.03.2013, 14:09 Uhr

Unverständnis pur Hat irgend eine deutsche Regierung den Zyprioten befohlen sich kaputt zu wirtschaften? Erst ist doch die Ursache der Misswirtschaft schuld und nicht die Versuche der "Retter", dass eine so [...] mehr

25.03.2013, 10:19 Uhr

Die Schuld anzuerkennen ist schon schwierig genug bei diesen Dimensionen. Fast unmöglich. Unmöglich auch noch in einer Talksendung. Aber heute stehen wieder Deutsche an der Front wird man sie auch in einigen [...] mehr

25.03.2013, 09:52 Uhr

Bauingenieure die die tollsten Bauten verwirklichen werden mit keinem Piep erwähnt, anderers der Architekt, der mit kühnem Schwung eine Idee auf aufs Blatt wirft. Der wird dann durch Kultursendungen und bei [...] mehr

25.03.2013, 09:32 Uhr

Verschwörung oder wie? Wenn selbst Spiele von Klein-Kleckersdorf aus der 4. Liga von der Asiatischen Wettmafia beeinflusst werden, wer garantiert denn, dass hier in einem asiatischen Land nicht die Spielmafia noch [...] mehr

12.03.2013, 10:23 Uhr

Liebe Argentinier nchts für ungut, aber schauen sie mal in ihren Ahnenpass nach wo sie eigentlich hingehören. Ist man kein "Indianer", ist man nur ein Bürger mit Migrationshintergrund. Hat man die ersten [...] mehr

12.03.2013, 09:50 Uhr

Überschrift ist ja dann nicht gerade treffend gewählt. Mich würde aber in dem Zusammenhang interessieren, ob der Mensch bei weniger Schlaf auch weniger Wasser durch Schwitzen verliert und wenn ja, der [...] mehr

06.03.2013, 14:23 Uhr

Überraschung perfekt? Es braucht nicht gleich die globale Erwärmung zu sein. Das ähnliche Szenario der Mangelversorgung führte, natürlich nicht schablonenhaft, zum Ende des Römischen Reiches. Auch die Mayas sind durch [...] mehr

03.03.2013, 12:55 Uhr

heilige Pferde wird es schon in Einzelfällen sowohl bei Germanen,Kelten und Slawen gegeben haben. Aber bedeutsamer ist dieses Tier bei der Landname der Indoarier gegenüber den ansässigen Leuten gewesen. Wenn man [...] mehr

28.01.2013, 11:56 Uhr

Was kommt danach? Oder wie lange dauert der Weg zur sonnigen Zukunft? Seit Atlantis und Thomas Morus werden "Zukunften" vorausgesagt. Allerdings haben Krisen nur dazu geführt, sie wie Krankheiten zu [...] mehr

23.01.2013, 12:59 Uhr

Lehrbeispiel Dass man aus der Geschichte nicht lernt, lehrt die Geschichte. Nur 2 Beispiele: China und Japan haben sich auf der Höhe ihrer Entwicklung selbst von der Welt isoliert. China mit Mauerbau und Japan [...] mehr

Seite 1 von 3