Benutzerprofil

nachtmahr79

Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 396
Seite 1 von 20
23.06.2019, 22:30 Uhr

@pmf2: Zum Glück entwickelt sich unsere Gesellschaft in Richtung Atheismus. Zum Glück hat sie sich - zwar leider noch nicht vollständig - aus dem Würgegriff der Religion befreit. Die Macht der [...] mehr

23.06.2019, 20:42 Uhr

Wirklich gute Messer gibt es schon zu deutlich günstigeren Kurs: z.b Opinel oder Mora (und wenn's ein echter Klopper sein soll: Condor). Die sehen zwar nach nichts besonderem aus, sind aber - einen [...] mehr

16.06.2019, 07:36 Uhr

Das Trump von Hochverrat spricht, anstatt die Geschichte einfach zu leugnen impliziert ja bereits, das die NYT sauber recherchiert hat. mehr

15.06.2019, 23:17 Uhr

Butterbean war auch nicht grade das Idealbild des Superathleten, hat ihn nicht davon abgehalten seine Gegner reihenweise auf die Matte zu schicken :) mehr

14.06.2019, 19:27 Uhr

Ganz tolle Idee mit den Messerverbotszonen... Ich war anscheinend zuverlässig genug mich an Waffen auszubilden, die unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fallen und damit auch Liegenschaften der [...] mehr

13.06.2019, 21:04 Uhr

Na endlich ein Kriegsgrund... wie praktisch. Und das auch noch zum allergünstigsten Zeitpunkt. Irgendwie habe ich extreme Probleme damit, den amerikanischen Geheimdiensterkentnissen auch nur den [...] mehr

09.06.2019, 10:11 Uhr

Die wohl wichtigste Erfindung des letzten Jahrhunderts war das Haber-Bosch-verfahren. Man kann dessen Bedeutung gar nicht überschätzen. Ohne künstliche Düngung hätten wir wahrscheinlich [...] mehr

05.06.2019, 06:54 Uhr

Eigentlich mag ich da jetzt nicht unken, aber ich habe ernsthaft Zweifel. Zum Einen: 137 km/h dürften relativ zur umgebenden Luft gemeint sein, nicht zum Boden. Bei Gegenwind reduziert sich [...] mehr

25.05.2019, 14:44 Uhr

Wir reden hier über eine vollkommen neue Therapieform. Alleine die Entwicklungskosten dürften sich im Bereich mehrerer Milliarden Euro bewegen. Zum Einen kann man für jedes Medikament, dass es zur [...] mehr

24.04.2019, 08:24 Uhr

Halten wir also fest: Die Zahlen des Ifo-Instituts sind für Deutschland, zum aktuellen Zeitpunkt realistisch. Die "bereinigten" Zahlen halte ich persönlich für extrem optimistisch, [...] mehr

21.04.2019, 23:07 Uhr

Genau das ist das Ergebnis, wenn abseits des politisch korrekten Mainstreams keine Meinung mehr als überdenkenswürdug erscheint. "Originale" sind selten politisch korrekt, sondern definieren [...] mehr

04.04.2019, 21:54 Uhr

Der Betriebsrat sollte sich lieber auf sein Kerngeschäft besinnen und zusehen, das die Entlassungen sozialverträglich von statten gehen - zum Beispiel durch eine übergangslose [...] mehr

22.03.2019, 19:34 Uhr

Wenn man schon... ...eine Filmkritik zum 2. Teil schreibt, dann sollte man zumindest den ersten Teil gesehen haben. Weder hat sich Hitler dort auf den Mond gerettet, noch wurde der globale Atomkrieg von den Mondnazis [...] mehr

14.03.2019, 20:43 Uhr

Genug ist genug... Auf keinen Fall darf es eine Verlängerung über die Europawahl hinweg geben. Entweder die Briten schaffen es in diesen 2 Monaten eine zufriedenstellende Übereinkunft mit der EU zu finden, oder sie [...] mehr

14.03.2019, 20:23 Uhr

Totaler Quatsch! Erinnert an die - grandios gescheiterte - Aktion feministischer Gamer, die Spielern, die weibliche Spieler beleidigen, Profigamer auf den Hals hetzen wollte. Es gibt tatsächlich nur [...] mehr

17.02.2019, 14:15 Uhr

Ja, genau! Warum richten sich junge, linke Männer gegen Frauen? Das ist doch absurd! Ist es auch: Es war kein Angriff auf "Die Frau" an sich, es war ein Angriff auf "den 3. Welle [...] mehr

12.02.2019, 10:23 Uhr

Was hat das denn mit Kommunikation im engeren Sinne zu tun? Etwas in den sozialen Medien zu Posten ist das digitale Äquivalent dazu, durch die Stadt zu fahren und überall Steckbriefe mit seiner [...] mehr

09.02.2019, 20:38 Uhr

Man könnte es problemlos finanzieren - man müsste nur das Kapital anstatt der Arbeit dafür besteuern. Dazu noch eine echte Finanztransaktionssteuer und gut wär's . Aber dafür müssten unsere Politiker [...] mehr

05.02.2019, 14:33 Uhr

"Mindestens die Hälfte der Parlamentssitze" Diese Aussage trifft es eigentlich auf den Kopf. Frauen machen ca. 51% der Bevölkerung aus, aber nur ca. 30% der Parteimitglieder über alle Parteien. Legt man die Parteizugehörigkeit zugrunde - was [...] mehr

25.12.2018, 20:08 Uhr

Ich zünd lieber den Kamin an, dann wird's auch wohlig warm. mehr

Seite 1 von 20