Benutzerprofil

conr0y

Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 185
Seite 1 von 10
13.06.2019, 17:43 Uhr

Bedauerlich. Nach Jakob Augstein geht nun auch noch Fleischhauer, einer der ganz wenigen "Konservativen" mit Niveau. Immerhin wechselt er nicht zur Springerpresse. mehr

09.06.2019, 11:27 Uhr

Wie lange will sich Brüssel Unverschämtheiten und nun auch noch Erpressung von den Engländern bieten lassen? Warum diese Unterwürfigkeit und schon beinahe pathologische Anhänglichkeit und [...] mehr

29.05.2019, 12:12 Uhr

Schön für die USA. Währenddessen ist Europa und Deutschland so rückwärtsgewandt reaktionär und neoliberal wie nie, haben wir gerade bei den Wahlen erlebt. Europa wählt mangels überzeugender Angebote [...] mehr

04.05.2019, 06:19 Uhr

Klingt nach Teppichrasen in Berlin-Zehlendorf und getrimmter Hecke in Berlin-Dahlem. So muß wohl Musik für die Lieblingstöchter von Studienräten und Anwälten klingen. Naja, Popmusik halt. mehr

25.04.2019, 10:46 Uhr

Buyern Bei München werden gerade in Pokalspielen auf wundersame Weise Strafstöße so gepfiffen, wie sie dem FCB in den Kram passen. Ich erinnere an das Skandal-Pokalspiel RB Leipzig - Bayern München vor [...] mehr

18.04.2019, 09:43 Uhr

Nach diesem Event eine leichte Entscheidung für Timmermans, ich hoffe nun, daß er den Posten bekommt. Weber konnte bei mir nur ein wenig bei der Migrationsfrage punkten. Doch auch in dieser Beziehung [...] mehr

31.03.2019, 19:57 Uhr

Tradition hin oder her, daß Herr Mateschitz Österreicher ist spielt doch eigentlich keine Rolle. Es geht bei RB Leipzig um Fußball und der Club heißt nicht "RB Salzburg" sondern "RB [...] mehr

31.03.2019, 19:12 Uhr

Ich habe sehr wohl verstanden. Herr Kazim taugt noch weniger zum Komiker oder Satiriker als gewisse Provokateure vom rechten Rand. Schönen Gruß aus Chemnitz mehr

31.03.2019, 18:17 Uhr

Bei einem Autor wie Kazim ist anscheinend alles was nicht genau so liberal und vor allem westdeutsch ist wie er irgendwie extrem. Details spielen keine Rolle. So wird aus ein paar Werbeterminen in [...] mehr

12.03.2019, 14:51 Uhr

Sehr, sehr schade. Aber Gesundheit geht vor. Demnächst gibt's wohl für mich keinen Grund mehr die Linke zu wählen. Der LV Sachsen ist sowieso seit einiger Zeit komplett "realo" - also [...] mehr

10.03.2019, 18:15 Uhr

Verhooliganisierung und Vereinnahmung des Fußballs durch Figuren wie den Verstorbenen ist genau der Grund, warum ich mir schon lange keine Spiele des CFC mehr ansehe, geschweige denn Geld im [...] mehr

09.03.2019, 23:31 Uhr

Sie als Grünen/SPD-Wähler sind gar nicht links. Sie sind bürgerlich-liberal. "Progressiv", "liberal", "zentristisch" oder "konservativ" - aber nicht links. [...] mehr

07.01.2019, 14:38 Uhr

Mit typischem Besserwessi-Dünkel hat Habeck dem Wahlkampf seiner Partei in Thüringen einen Riesenbärendienst erwiesen. Gratulation. Ich finde aber gut, daß er Facebook und Twitter verläßt, obwohl ich [...] mehr

01.01.2019, 12:57 Uhr

Göring-Eckhardt umwirbt hier allzu offensichtlich hier offensichtlich das Beamten- ÖD-Milieu mit diesem Schnellschuß. Quoten sind Unfug und gewissermaßen negative Diskriminierung. Es soll derjenige [...] mehr

19.12.2018, 18:23 Uhr

Merz wird ja immer von seinen Anhängern als hochintelligent beworben. Wie er sich diese Meriten erworben hat, bleibt unklar. Er ist bisher nur mit einem auf einen Bierdeckel geschriebenen, [...] mehr

22.11.2018, 11:24 Uhr

Der Artikel bestätigt mir, was der Trailer schon vermuten ließ. Die Serie ist so teuer, Schauspieler, Ausstattung usw. so gut/schlecht und der Plot so schlecht wie bei Babylon Berlin. Und es werden [...] mehr

09.11.2018, 18:53 Uhr

Es ist so schade, daß der Genosse Corbyn mit seiner neuen alten Labour-Party nicht im EU-Parlament vertreten ist. mehr

08.11.2018, 21:19 Uhr

Nur zu, werft die einzige Politikerin, wegen der ihr noch gewählt werdet, raus! Da sind dann auch hier im Osten bald Traumergebnisse wie in Bayern in Sicht! Ich warte eh schon lange darauf, daß [...] mehr

30.10.2018, 09:17 Uhr

Schade. Hoffentlich schreibt Herr Augstein weiter Kolumnen z.B. im Freitag und hoffentlich hören Frau Berg und der aus-versehen-konservativ-reaktionäre Fleischhauer nicht auch irgendwann auf. [...] mehr

28.10.2018, 13:10 Uhr

erster deutscher Fußballverein Der erste deutsche Fußballverein und gleichzeitig erste Fußballverein außerhalb Großbritanniens war der "Dresden English Football Club", gegründet in Dresden im März 1874. mehr

Seite 1 von 10