Benutzerprofil

freidimensional

Registriert seit: 24.11.2011
Beiträge: 1101
Seite 1 von 56
29.01.2015, 13:23 Uhr

Ohne auf die Einzelheiten hier Bezug nehmen zu wollen, finde ich den Vorschlag, nicht zu wählen, grundsätzlich tadellos, um nicht zu sagen "ultima ratio". Der gesamte Polit-Betrieb mit dem "Stellvertreter-Wahlsystem" ist ja inzwischen [...] mehr

28.01.2015, 14:22 Uhr

Also eine große Lippe riskiert er schon mal. Und wenn er denn tatsächlich die Schonzeit für die Wahrheit um die Finanzwelt in Europa beenden sollte, soll es mir recht sein. Es kommt ohnehin so, wie es kommen muss: Von den Griechen kommt nix mehr [...] mehr

28.01.2015, 13:59 Uhr

So ist es. Natürlich würden die Verantwortlichen diese Verdächtigung von Ignoranz und Dummheit entschieden ablehnen, aber umso vehementer dann, wenn es zu spät ist, sagen: Damals hat doch niemand ahnen [...] mehr

28.01.2015, 13:35 Uhr

Sie ahnen nicht, wie oft ich mir diese Frage schon gestellt habe - aber mit NSA-Technik ist sicher viel zu machen, nur leider, Hr.Snowden steht nach dem Ratschluss von Mutti & Co nicht zur Verfügung, die Amis sagen, dass er nix weiss. Als Alternative gilt [...] mehr

28.01.2015, 13:22 Uhr

Nun, bei so viel braunem Zeugs stellt sich schon mal die Frage, ob man um des lieben Friedens willen (mit den p.c. Mitmenschen und Verwaltern) die Genussgewohnheiten ändern sollte. mehr

28.01.2015, 13:19 Uhr

Den Hr.Gysi würde ich hier nicht auf der Liste sehen. Trotz aller "kleiner Verfehlungen" (also das gelegentliche Abgleiten ins Menschliche und Vernünftige), die die Geduld unserer Systemkonformisten und [...] mehr

28.01.2015, 13:06 Uhr

Darf ich fragen, in welchem Land Sie wohnen? Ich will auch mal dorthin. mehr

28.01.2015, 13:05 Uhr

D'accord nur wegen der Attentäter: Die kennt man (noch) nicht wirklich. Dass es Franzosen waren, ist sehr wahrscheinlich, dass es die Gebrüder Kouachi waren, eher weniger. Sie und auch dieser M. Coulaby [...] mehr

28.01.2015, 12:57 Uhr

Schon interessant und inzwischen eindeutig bewiesen: Der "War on Terror" ist eine false-flag-Veranstaltung, die zu nix anderem dient als der fortschreitenden Entrechtung und Deprivatisierung der Bürger in aller Welt. Wer profitiert? Big [...] mehr

27.01.2015, 21:30 Uhr

Der Mann sollte sich mal eine Reise gönnen ins politisch korrekte Europa und seine Medienlandschaft und wird, wenn er ein wenig aufpasst, sehr schnell merken, dass seine Heimat sich nicht allzu sehr unterscheidet von dem, was sich hier medial [...] mehr

27.01.2015, 19:32 Uhr

Was soll der Bettel - gebt den Griechen das Geld, in Form von Schuldenschnitt, und dann sollen sie ihrer Wege ziehen, ohne jede weitere Aussichten auf einen weiteren Euro aus Deutschland. Aber bitte alles mit Quittung - [...] mehr

27.01.2015, 18:45 Uhr

Sie dürfen das alles gerne für einen Segen für die Menschheit halten - aber es gibt eben auch Leute, die das vor allem für einen Segen für die Pharmaindustrie halten. Für Argumente ist hier auch nicht der Platz, auch wenn sie helfen würden. Aber eine Meinung [...] mehr

26.01.2015, 16:18 Uhr

Der Hr. Tsipras hat sehr wohl eine Drohkulisse, die wird schon seit Jahren aufgezogen: Es ist die Scheu der total von sich eingenommenen Politiker und Finanzindustriellen, die das ganze EURO-Desaster zu verantworten haben, und die es als [...] mehr

20.01.2015, 18:32 Uhr

Hr. Fischer, was reden Sie da - ohne die Amis läuft gar nichts mehr? Sind Sie einer von denen, die wie weiland Hr. Ulfkotte mit schmeichelhaften Geschenken und Ego-Dekorationen auf Schiene gebracht worden sind, um die US-Amerikaner [...] mehr

20.01.2015, 18:22 Uhr

Wenn die berichtende Behörde und die nachgeschalteten Medien behaupten, es gäbe keine Zeugen für dies oder jenes, dann bedeutet das nicht mehr und nicht weniger, als dass eben (wahrscheinlich sehr viele) Zeugen willkürlich aus dem Erkenntnisfindungsprozess [...] mehr

19.01.2015, 20:41 Uhr

Wenn man sich längere Zeit und über den kargen Input von Seiten der Systemmedien zu den dahinter liegenden Szenarien für diese Entwicklung Gedanken macht, könnte man schon zur Einsicht gelangen, dass es genau das ist, was angestrebt wird: [...] mehr

19.01.2015, 20:20 Uhr

Ja, der Gedanke drängt sich natürlich sofort auf. Auch die Formulierung in einem dieser heutigen Berichte will mir nicht gefallen: Es heißt im Titel, man "MUSSTE" diese Veranstaltung absagen. Tja, wenn man musste, dann ist das leider - [...] mehr

16.01.2015, 17:00 Uhr

Also Leute, alles klar, hört bloß nicht auf die kranken Typen von der TV-Zone. Es ist doch offensichtlich, dass das alles nur dumme Ideen sind. Und wenn jemals einer behaupten sollte, er sei unter den Schulmedizinern und [...] mehr

16.01.2015, 14:15 Uhr

Also wir fassen Ihre Logik zusammen: Die PEGIDA-Leute sind sowas von böse. Und zwar so durchtrieben böse, dass sie sich sogar konspirativ verstellen und ihre permanente Gewaltbereitschaft mühsam unterdrücken. Das ist ja besonders [...] mehr

16.01.2015, 13:34 Uhr

Wir nehmen zur Kenntnis: Ohne Genehmigung zieht eine größere Horde von angeblich 600 Mitläufer der Linksautonomen durch die Stadt, zerstört Infrastruktur und Eigentum Privater, und dann werden 3 (!) Leute festgenommen. Das [...] mehr

Seite 1 von 56