Benutzerprofil

fky2000

Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 105
Seite 1 von 6
30.08.2019, 17:47 Uhr

Lol !! Unsinn, von einer 60-70Std Woche (resp. viel Arbeit) wird man nicht reich. Nicht reich im Sinne von REICH. Frei nach Karl Lagerfeld: Wer es nötig hat, für seinen Lebensunterhalt zu arbeiten, [...] mehr

05.08.2019, 16:37 Uhr

auch das ist zu kurz gefasst und falsch! Was man unbedingt beleuchten muss, bevor man behauptet, das irgendwer irgenwo irgendwas "leerfischt": Sämtliche (mindestens die allermeisten) afrikanischen Staaten sind gar nicht [...] mehr

05.08.2019, 16:25 Uhr

Bitte erst in Ruhe nachdenken, dann posten. Auch wenn es sich schön liest und in Kreise linker Medien/Fans Applaus findet, ist es schlicht und ergreifend falsch! Einfach nur falsch! Weder ist "Europa" ursächlich für die [...] mehr

24.07.2019, 12:05 Uhr

Tja...die Menschen... Es ist wie immer und überall: a) Menschen (als Gruppe/Gemeinschaft) brauchen zwingend verbindliche Regeln, die das individuelle Verhalten eingrenzen / von schlechtem Verhalten abgrenzen b) Menschen [...] mehr

22.05.2019, 17:46 Uhr

Was haben Sie nur immer wieder mit Ihrem Vaterlandsverrat? Profitipp: Gehen Sie mal lieber arbeiten, dann können Sie zwar keine (ziemlich exakt) 6 Beiträge pro Tag (!) seit Ihrer Registrierung [...] mehr

20.05.2019, 18:21 Uhr

oh mein Gott... Ein AFD-Basher-Forumsbeitrag alberner als der andere...Ihrer hat bis jetzt die Krone (Achtung Wortspiel - na, bei wem klingelts?) auf... Wischen Sie sich bitte mal den Schaum vorm Mund weg. Kommt [...] mehr

29.04.2019, 17:05 Uhr

jetzt mal runter kommen und die Luft anhalten 'Tschuldigung, sind Sie Muttis Hidden Spiegelaccount, oder warum müssen Sie mit Schaum vor dem Mund auf sämtliche, kritische Kommentare eingehen? Geltungsbedürfnis? Was konstruktives habe ich nun [...] mehr

23.04.2019, 17:54 Uhr

Kein Ende in Sicht... Als ob diese Konfliktregionen von Europa / der "westlichen" Welt steuerbar oder im Einvernehmen mit der dortigen Bevölkerung, nach unseren Maßstäben, demokratisierbar wären. Das bezweifle [...] mehr

08.04.2019, 16:30 Uhr

so siehts aus Und Schaum vorm Mund hilft auch nicht weiter, wenn auch einige Kommentare hier irgendwo emotional erstmal verständlich sind. Inhaltlich aber sollte man sich mit Logistik bzw. logistischen [...] mehr

04.02.2019, 15:45 Uhr

kurz und knapp Sie haben völlig Recht ! mehr

04.02.2019, 15:16 Uhr

ach die Frau Nahles... ...das ist doch die Person, die in Ihrer Vita bereits auf vielseitige Arbeitserfahrungen außerhalb der Politik zurückblicken kann, weil Sie mal was richtiges gelernt und gearbeitet hat und somit ob [...] mehr

25.01.2019, 08:34 Uhr

konsequente und schnelle Anwendung der Rechtsmittel Gegen organisierte Kriminalität kann m.E. helfen, Delikte (auch vermeintlich kleinere, wie Körperverletzung, Diebstahl, Einbruch) sehr konsequent und zügig mit den gebotenen juristischen und [...] mehr

16.01.2019, 10:14 Uhr

Komödie, oder Tragödie? Ein (Gott sei Dank aus einiger Distanz betrachtetes) Lehrbeispiel, wohin populistisch inszenierte und unvollständig, sowie zu kurz gedachte "direkte Demokratie" (Brexit-Volksreferendum) [...] mehr

07.01.2019, 17:43 Uhr

Danke Herr Kuzmany... Ihre Verharmlosung eines leidigen Alltagsthemas rund um Aufnahme- und Unterbringungszentren, sowie der schräge Vergleich mit ihrer bedauerlichen persönlichen Erfahrung, bestätigt mich in meiner [...] mehr

20.12.2018, 08:21 Uhr

Wo bleiben Ächtung und Sanktionen... ...der internationalen Gemeinschaft? Wer im Jahr 2018 nicht begriffen hat, wie es um Arten- und Umweltschutz bestellt ist und das wir eher 5 nach als 5 vor 12 haben, braucht die schmerzvolle [...] mehr

21.11.2018, 10:10 Uhr

@ #9 Was Sie und die allermeisten (tlw. selbst ernannten) Musikwissenschaftler wahrscheinlich nicht verstehen/akzeptieren wollen: Musik ist eben doch Geschmackssache. Entweder Sie gefällt, oder gefällt [...] mehr

19.11.2018, 08:44 Uhr

Kein Whataboutism Es ist keine Verharmlosung oder gar Entschuldigung, sondern nur ein Hinweis auf die Relation und Tragweite des offenkundig unlauteren bzw. nicht korrekten Umgangs mit den aktuell bekannt gewordenen [...] mehr

19.11.2018, 08:32 Uhr

Danke Mutti... für die Warnung vor "gezielten Lügen und Falschinformationen"...Aber wie genau unterscheide ich "Lüge" und "Wahrheit", wenn nicht breit über ein Thema diskutiert werden [...] mehr

24.09.2018, 10:53 Uhr

nö, genau richtig... vielmehr noch: Man stelle sich vor, es gibt ein Bankett mit Erdo und keiner geht hin (außer Herr Özdemir)... Weiterhin ist die Türkei weder ein "wichtiger" Nato- noch [...] mehr

07.09.2018, 16:56 Uhr

Das haben wir nun davon... Das haben wir nun von der effektheischenden, emotionsgeladenen und teilweise maßlosen übertriebenen Sprache in der Berichterstattung eigentlich nüchterner Tatsachen. Seit geraumer Zeit werden allzu [...] mehr

Seite 1 von 6