Benutzerprofil

egbert_sass

Registriert seit: 26.11.2011
Beiträge: 333
Seite 1 von 17
21.10.2019, 10:07 Uhr

Keine Logik, nirgends Vermutete schon, in den Katakomben der alten Polizeiwache findet sich noch ein MG 3 oder zumindest ein G3. Letzteres gehörte tatsächlich zum Bestand fast aller Reviere. Die Gatling-Minigun aus [...] mehr

11.10.2019, 15:35 Uhr

Um 1.000 Jahre verzählt Völlig unabhängig von Games und Internet, gibt es derartige und leider noch viel schlimmere Verbrechen seit mindestens 1.000 Jahren: ... https://de.wikipedia.org/wiki/Pogrom mehr

11.10.2019, 14:43 Uhr

Die Situation ist komplex Der Täter war vermutlich frustriert darüber, nicht in die Synagoge gelangen zu können, und hat die zufällig vorbeikommende Passantin offenbar aus Frustration und/oder Wut erschossen. Ähnlich im [...] mehr

01.10.2019, 17:03 Uhr

Widerspricht dem Ersten Verfassungszusatz “Congress shall make no law respecting an establishment of religion, or prohibiting the free exercise thereof; or abridging the freedom of speech, or of the press; or the right of the people peaceably [...] mehr

24.09.2019, 13:36 Uhr

Zustimmung Herbert Diess hat seine Tätigkeit bei VW am 01. Juli 2015 begonnen. Etwas Zeit zur Einarbeitung sollte man ihm zugestehen. Ex post sind natürlich alle schlauer. Insbesondere die Staatsanwaltschaft [...] mehr

02.09.2019, 17:20 Uhr

Hoppla Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) im Interview WELT: Das politische Duell in Sachsen lief zwischen CDU und AfD. Wird die AfD weiter wachsen? Rößler: Das hängt von uns ab. In [...] mehr

23.08.2019, 15:11 Uhr

Nach oben offene Skale Vielleicht auch bei Zöllen von 300 oder 1.000 Prozent? Alles über 50 Prozent ist doch nur noch theoretischer Natur. Obwohl, weiß man es? Die FED müsste einfach nur mehr Geld drucken. mehr

12.08.2019, 12:45 Uhr

Einspruch, Euer Ehren Kenne einige Landbäckereien in Sachsen-Anhalt von innen. In keiner einzigen steht ein unterladener Karabiner 98 zugriffsbereit in der Ecke. Wirklich. Und wenn das Gewehr so wie im Polizeiruf ohne [...] mehr

08.08.2019, 10:26 Uhr

Leider total falsch Fakenews im Brustton der Überzeugung verbreitet. Warum? Der Presserat gibt lediglich Empfehlungen heraus. Diese einzuhalten - oder auch nicht - ist völlig freiwillig. Denn der sogenannte [...] mehr

22.05.2019, 13:29 Uhr

Veröffentlichung wäre schon möglich Allerdings nur mit Zustimmung von Frau und Herrn Gudenus sowie Herrn Strache. Sollten die drei ihr OK geben, ist es legal. Kann passieren, muss aber nicht. Übrigens, hätte Herr Gudenus mal auf [...] mehr

22.05.2019, 13:15 Uhr

Könnte sein Ihre Vermutung könnte zutreffen. Manche glauben ja, ein Geheimdienst steckt hinter der Aktion. Diese Meinung teile ich ausdrücklich nicht. Der KGB setzte erfolgreich weibliche Agentinnen ein. Die [...] mehr

22.05.2019, 12:44 Uhr

Das ist tatsächlich verwunderlich Strache hat sich doch vermutlich juristisch beraten lassen? Immerhin vermutete er zweimal wegen der ungepflegten Fußnägel der "Oligarchin" eine Falle (auf den Videos dokumentiert). Es [...] mehr

21.05.2019, 20:53 Uhr

Der "Falter" hat es doch gebracht. Total ausführlich sogar. Ist übrigens ein Blatt aus Österreich. Und es gab weder Aufmärsche noch Aufrufe zur Gewalt in Wien. Komisch, oder? https://www.falter.at/strache mehr

21.05.2019, 20:38 Uhr

Sie müssen mir nicht die Rechtslage erklären ... ... denn ich arbeite selbst seit fast 30 Jahren in der Medienbranche. Wo würde bzw. sollte man denn als Journalist eine Grenze ziehen, falls das zu veröffentlichende kompromittierende Material auf [...] mehr

21.05.2019, 19:11 Uhr

Wirklich? Woher das Strache-Video kommt? Das können wir nicht verraten, der Schutz der Quelle ist das höchste Gut im Journalismus. Warum wir es veröffentlichen? Weil es unsere Pflicht ist. Komisch. Und ich [...] mehr

21.03.2019, 11:57 Uhr

Neuseeland verbietet diese Kategorien eben NICHT generell Wer es genauer wissen will: https://www.theguardian.com/world/2019/mar/21/explainer-how-are-new-zealands-gun-laws-changing What happens to people who have A-Category firearms licences and now, [...] mehr

19.03.2019, 14:14 Uhr

Linksextremisten in Deutschland Hm, kuschlige Prügelstrafe gegen anonyme Trollpostings wäre doch ein Anfang, auf den wir uns einigen könnten? Alternativ könnte man auch schnellstens Trollpostings verbieten und Verfasser [...] mehr

18.03.2019, 16:06 Uhr

Ein Lösungsvorschlag Die einfachste und angemessene Lösung wäre doch, den Waffenerwerb für alle diejenigen deutlich zu erschweren oder ganz zu unterbinden, die keine Staatsbürger Neuseelands sind. Sonst treffen derartige [...] mehr

04.03.2019, 11:35 Uhr

Sichere Aufbewahrung mal anders … Ts, ts, ts: Die Dolmetscherin bewahrte eine geladene, schussbereite Waffe im Nachttisch auf. Wo bleibt da der Erziehungs- und Bildungsauftrag des ÖR? Liebe Kinder, bitte nicht zu Hause nachmachen. Im [...] mehr

06.01.2019, 20:34 Uhr

Angebot & Nachfrage? Wäre denkbar, dass es hier Personalknappheit aufgrund der scharfen Sicherheitsüberprüfungen nach Paragraph 7 Luftsicherheitsgesetz gibt. https://www.gesetze-im-internet.de/luftsig/__7.html Mir [...] mehr

Seite 1 von 17