Benutzerprofil

entredostierras2011

Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 52
Seite 1 von 3
22.06.2019, 17:21 Uhr

Lava Jato als Ergaenzung zu dieser (vermutlich recht einseitigen) Doku sei (auch auf Netflix) "the Mechanism" (Lava Jato im Original) zu empfehlen. Erfordert allerdings etwas Durchhaltevermoegen, [...] mehr

20.05.2019, 16:26 Uhr

Ehre wem Ehre gebuehrt... Jetzt geht doch mal nicht soo kritisch mit Jon um. Zwar wird er zur Night's watch abkommandiert, erweitert seinen Auftrag aber selbstaendig (!) und fuehrt seine free folks "behind the wall". [...] mehr

19.04.2019, 21:02 Uhr

Jetzt bin ich aber echt ueberrascht... dass ein Wirtschaftsmodell, das auf geschenkten Ressourcen (Oel aus Venezuela) und Zwangseinsaetzen von Landeskindern in anderen Laendern gegen Hartwaehrung (Aerzte in BRA und auch Venezuela) nicht [...] mehr

25.08.2018, 16:20 Uhr

Cool bleiben... Was die Zukunftsfaehigkeit der Roadster angeht: erinnere mich noch an eine Anzeige fuer einen TR6 in den USA, spaete siebziger: "safe an endangert species... buy one" :-) hat fuer Triumph [...] mehr

21.06.2018, 15:49 Uhr

Einerseits.... andererseits Einerseits stimme ich ja den meisten kritischen Beitraegen der Mitforisten zu. Andererseits: Bitte nicht zu sehr auf dem Ross der moralischen Ueberlegenheit herum reiten. Jemanden waehlen und sich [...] mehr

18.04.2018, 17:52 Uhr

Also ich als Kanadier bleibe nicht deshalb aus Kuba weg, weil da jetzt der eine oder andere U.S. Amerikaner gesichtet wird, sodern schlicht und einfach deshalb, weil es andere, attraktivere Ziele [...] mehr

16.12.2017, 01:43 Uhr

Soziale (Aufwaerts-) Mobilitaet Vom Kfz-Mechaniker und Uffz zum Verteidigungsminister - na also, soll keiner mehr sagen dass soziale Mobilitaet in konservativen Kreisen nicht funktioniert! Und von der Materie hat H. Kunasek aus [...] mehr

09.08.2017, 21:59 Uhr

Sprachliche Klarheit, bitte die USA haben keine Sanktionen gegen Venezuela verhaengt, wie es die etwas reisserische Artikelueberschrift suggeriert, sondern lediglich acht weiter Handlanger Maduros mit Sanktionen belegt (von [...] mehr

31.07.2017, 20:23 Uhr

@ Kommentar #2 Vielen Dank fuer Ihre, aus meiner Sicht sehr realistische Sicht auf T.O. Ich kann die Lobhudeleine auf die Stadt langsam auch nicht mehr hoeren. Als wir vor 13 Jahren ins G.T.A. kamen, hatte es ja [...] mehr

25.06.2017, 01:54 Uhr

Danke fuer diesen Kommentar! Als jemand, der Kolumbien und Kolumbianern aus verschiedenen Gruenden sehr nahe steht und mit dem Land ein bisschen vertrauter ist als viele, fand ich die Ueberschrift [...] mehr

18.06.2017, 21:01 Uhr

Eine neu gegruendete Partei gewinnt von jetzt auf gleich die absolute Mehrheit (wer nicht zur Wahl geht, braucht sich ueber das Resultat nicht zu beschweren). Abgewirtschaftete Volksvertreter und [...] mehr

05.05.2017, 01:25 Uhr

Nicht die andere Seite der Muenze vergessen Schoen, dass co op students oder interns in den USA dieses Geld verdienen (gilt uebrigens auch bei uns Kanada, wie ich aus eigener familiaerer Erfahrung bestaetigen kann). Ein Hinweis zur Abrundung [...] mehr

17.02.2017, 23:29 Uhr

und genau wegen des letzten Punktes kann man sich in Kanada recht wohl und sicher fuehlen. Diversitaet ohne schaedliche Nebenwirkungen.... gruesse aus Toronto :-) mehr

17.02.2017, 23:27 Uhr

wow, 12 Milliarden sind strittig (Ueber wieviele Jahre??) Bei einem jaehrlichen Handelsvolumen U.S. /Kanada von ueber 500 Milliarden ist das natuerlich das absolute Killerargument gegen NAFTA... [...] mehr

16.02.2017, 19:19 Uhr

zu #1: jetzt aber mal gaaanz vorsichtig.. bei dieser Argumentation waere der comandante eterno doch glatt im Gefaengnis gestorben (und Venezuela vieleicht um die groesste Katastrophe seiner Geschichte herum gekommen), Sei wissen schon, [...] mehr

04.12.2016, 12:27 Uhr

Spürbare Verbesserung der Lebensqualität? Wann waren Sie denn das letzte Mal in Venezuela, lieber Spiegel-Autor? So 1997, waehrend der prä-Chavez-Ära?. Heute ist Venezuela (gemeinsam mit Honduras, soweit mir bekannt), das Land mit der [...] mehr

20.11.2016, 22:39 Uhr

So what? Auch wenn ich die meisten politischen Standpunkte dieser "weissen alten Maenner" vermutlich nicht teile, kann man der Fairness ja mal festhalten, dass die meisten (um nicht zu sagen alle), [...] mehr

16.11.2016, 00:47 Uhr

The Apprentice The Apprentice - the ultimate sequel...... leider gibt es keinen "Aus" Schalter fuer diese ultimate reality show... mehr

13.11.2016, 17:57 Uhr

neusprech in bester Orwell'scher Tradition "Menschen ohne Papiere"... koennte man auch als illegale Einwanderer bezeichnen, aber das waere etwas zu objektiv, lieber SPON? mehr

31.08.2016, 20:28 Uhr

@ 2 El Padron del Mal ist nicht deshalb besser, weil die Serie in Kolumbien gedreht wurde, sondern weil Andres Parra (der Haupdarsteller) Kolumbianer ist und genau den richtigen Paisa Dialekt spricht, wie [...] mehr

Seite 1 von 3