Benutzerprofil

opinion13

Registriert seit: 27.11.2011
Beiträge: 35
Seite 1 von 2
04.05.2019, 17:25 Uhr

War doch klar! Warum schaut man nicht in Städte, wo die Roller schon fahren? Die Erfahrungen sind da durchaus gemischt. Eine tote Rentnerin in einem Vorort von Barcelona, umgefahren von zwei (!) Jungs mit [...] mehr

04.05.2019, 17:19 Uhr

War doch klar! Warum schaut man nicht in Städte, wo die Roller schon fahren? Die Erfahrungen sind da durchaus gemischt. Eine tote Rentnerin in einem Vorort von Barcelona, umgefahren von zwei (!) Jungs mit [...] mehr

29.03.2019, 17:40 Uhr

Brexit jetzt! Die Briten müssen spüren, dass ein Austritt Folgen hat. Darum raus und zwar sofort. Mit jeder anderen Lösung würden die Brexiteers wie Johnson oder Farage weiter hetzen und pöbeln und sich als Opfer [...] mehr

02.01.2019, 09:05 Uhr

Irreführende Überschrift Wenn vier Menschen wahllos Jagd auf Passanten machen, ist das definitiv keine Schlägerei. Der Begriff impliziert, dass beide Seiten Gewalt ausgeübt haben. mehr

03.10.2018, 21:08 Uhr

Es gibt auch Probleme im Westen! War im Sommer in Leipzig und Potsdam. Moderne saubere Städte, wenn man so will: Blühende Landschaften! Redet mal nicht pauschal über den bedürftigen Osten. Es gibt auch Leute die wohnen im Hunsrück, [...] mehr

11.09.2018, 16:18 Uhr

Nicht nur hausgemacht sind die Probleme. Wenn man liest, wie amerikanische Ratingagenturen und Banken immer wieder gezielt Informationen zum Schaden deutscher Banken lancieren, und wenn man weiß, dass die NSA ganz offen [...] mehr

08.05.2018, 22:31 Uhr

Jugend 2018! Offenbar hat man jetzt auch im BaWü verstanden, dass der Weg zu immer mehr Verflachung, Entschlackung und Entrümpelung von Bildungsinhalten (Stoiber in BY) nicht ewig weiter beschritten werden kann, [...] mehr

27.07.2016, 15:42 Uhr

Twitter-Terroristen muss man diejenigen nennen, die z.B. in München durch ihre Falschmeldungen Angst und Schrecken verbreutet haben. Es waren über 4000 an jenem Abend.Sie haben die eigentliche Panik verursacht. mehr

19.10.2015, 17:48 Uhr

Schön wär's... Laut einem Bericht der FAZ diese Woche haben von den Asylbewerbern, die 2013 in Bayern eine Lehre begonnen haben, 70 % wieder abgebrochen. Zwei Gründe: Die einen haben wegen mangelnder [...] mehr

22.03.2015, 21:15 Uhr

So ein Schmarrn... Zitat: "Wenn Lehrer-Papa beruflich bedingt an die Abituraufgaben des nächsten Tages kommt,..." Das ist Quatsch. Zumindest in Bayern werden die versiegelten Umschläge unter Zeugen erst [...] mehr

22.03.2015, 10:48 Uhr

The Circle is closing... alle jemals gehaltenen Vorlesungen in der cloud gespeichert, toll. Ich verstehe die Profs, die da nicht mitmachen. Wer keine Menschen als Lehrer will, die spontan agieren und reagieren, vom Skript [...] mehr

05.03.2015, 18:35 Uhr

Er ist zum Weinen... ... der zweite Kommentar. Wer keine 1000 Euro nach Hause bringt, hat meist kein Abitur und kein Universitätsstudium. Warum sollen Lehrer sich daran messen lassen? Arbeiten Ärzte oder Anwälte für 1000 [...] mehr

20.12.2014, 12:23 Uhr

Verfahren wiederaufnehmen! Wie ein trotziges kleines Kind. Statt dem Herrgott für die milde Bestrafung zu danken, wird er pampig. Man sollte das Verfahren wieder aufnehmen, die 28,5 Millionen waren ja nicht das Ende; man hat [...] mehr

02.10.2014, 16:20 Uhr

Lehrer sind Freiwild Selbst wenn der Lehrer jetzt tot wäre, würden hier noch genügend Schreiber den Jungen verteidigen. Wer in dieser Gesellschaft heute noch Lehrer wird, muss mit dem Klammerbeutel gepudert sein. mehr

23.09.2014, 21:45 Uhr

Bildungsexperte? Habe gerade mal R.D. Precht gegoogelt. Was den Mann als Bildungsexperten qualifiziert, hat sich mir nicht erschlossen. Aber das Geld vom ZDF nimmt er wohl gern mit. Ansonsten viele Dinge, die nur für [...] mehr

20.07.2014, 13:07 Uhr

Vorsicht!!! 3,5 Jahre ist das Urteil, davon ist ohnehin nur die Hälfte abzusitzen, macht 21 Monate. Abzüglich 18 Monate, in denen er Freigang bekommt. Dan ist Hoeneß ja auch noch krank, da muss man doch weitere [...] mehr

23.06.2014, 18:00 Uhr

Die SZ hat in einem langen Artikel aufgezeigt, wie ein enger Freund Putins in Petersburg mit seiner PR-Agentur Leute dafür bezahlt, dass sie in den Foren ausländischer Zeitungen Stimmung für Putin [...] mehr

04.06.2014, 22:48 Uhr

Toll! "Bei einer Auslieferung an die USA hätte ihn eine hohe Haftstrafe erwartet. Die Strafen in den USA gelten als besonders drakonisch " In Deutschland hingegen darf man sicher sein, dass ihm [...] mehr

06.05.2014, 19:34 Uhr

Alberne Hüte! Der Boom an Bezahlhochschulen beweist nur, dass es in Deutschland mehr Geld als Hirn gibt. Man kann eben mittlerweile auch Uni-Abschlüsse kaufen. Es lebe der freie Markt. Bildiung für alle und [...] mehr

27.03.2014, 18:25 Uhr

Wertlose Studie Die Frau befragt Erstsemester, bei denen der Studienerfolg noch völlig ungewiss ist. Sie fragt Studenten nur an der eigenen Uni. Was war das? Eine Proseminararbeit? Der Stress ist natürlich da in [...] mehr

Seite 1 von 2