Benutzerprofil

IB_31

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 2709
Seite 2 von 136
08.01.2017, 18:03 Uhr

Wissenschaftliche Redlichkeit besteht aber auch nicht aus: "Milch ist für Kälber" oder wenn Leute mittlerweile auch Hauskatzen glauben Vegan füttern zu müssen Das ist dann in der Tat [...] mehr

06.01.2017, 09:00 Uhr

Wenn Sie mit Ethik argumentieren, kommen Sie,wenn Sie genügend weit denken irgendwann an den Punkt wie hier: ( ein Ethik-Professor): Seine Argumentation: "Wenn das Leiden der Tiere [...] mehr

05.01.2017, 15:18 Uhr

Die Natur sellbst Die "natürliche" Natur selbst ist äußerst schlecht: Da herrscht in der Regel Mord und Totschlag allein aus dem perfiden Motiv der eigenen Lebenserhaltung. Und zu Japan: Wenn Sie [...] mehr

05.01.2017, 15:06 Uhr

Bereits in einem der ersten beiträge ( Nr. 7 ) heisst es: "In diesem Sinne ist veganes oder vegetarisches Essen und Kochen doch ganz normal und regelmäßig notwendig. Hier scheint doch [...] mehr

05.01.2017, 14:06 Uhr

Glauben Sie das mit der Buchführung wirklich ? Und wieso ist Zitat das Leid der Tiere ist bei Fisch erheblich größer als bei Fleisch ? mehr

05.01.2017, 13:33 Uhr

Bitte keine Nebelkerzen.... Stehen Sie etwas auf der Leitung ? Ich brauche die Studie die besagt, das aus Milch kein Käse,Joghurt,Schlagsahne ......usw. hergestellt werden soll. Weil ? mehr

05.01.2017, 13:20 Uhr

Ich sagte es bereits: Selbstbestimmung ist neben Recht auf Leben,d a s zentrale Menschenrecht überhaupt. Sie wollen also aufgrunfd einer Ideologie die sich als Wissenschaft tarnt (a la Milch [...] mehr

05.01.2017, 13:15 Uhr

Zu Frage 1 ) Fragen Sie das mal die Japaner, also die Nation mit der höchsten Lebenserwartung überhaupt. Ansonsten sind auch Sie wieder nur beim Steak Wieso. ? Haben Pawlows Hunde immer [...] mehr

05.01.2017, 12:14 Uhr

Zu Frage 1) Da könnte man ja einfach ggf. fragen. Ich bestehe nicht auf Fleisch,würde aber zumindest Fisch erwarten. Komisch dass man da immer gleich auf Fleisch festgenagelt wird? Haben [...] mehr

05.01.2017, 11:00 Uhr

Also Hauskatzen vegan zu ernähren ist meiner Meinung nach schon dekadent. Vegetarismus / Veganismus versucht den Genuss zu moraliseren. Am einfachsten dadurch, dass man sich darüber aufregt, [...] mehr

05.01.2017, 09:26 Uhr

Tja , Ernährung wird ja mittlerweile als Wissenschaft verkauft und zu jedem Lebensmittel hat man eine Meinung zu haben. Auffallend ist, dass nachdem Fleisch schon länger im Focus steht jetzt [...] mehr

04.01.2017, 14:48 Uhr

Also ich nenne das eher Grossspurigkeit, um nicht zu sagen Blender. Das Ziel die Welt Akkuproduktion binnen Jahresfrist zu verdoppeln hat er seit 2014. Da wo ich lebe ( In HH ) haben wir jetzt [...] mehr

04.01.2017, 14:12 Uhr

Richtig. Wer aber wie Herr Musk seit 2014 mit Hilfe der Giga-Factory ( darunter macht der es ja nicht) immer wieder binnen Jahresfrist ( momentan bis 2018 ) die Welt-Jahresproduktion für [...] mehr

04.01.2017, 13:55 Uhr

Das ist aber blasphemisch ;-) Tesla-Jünger in diesem Forum sind doch bereits damit überfordert, darüber nachzudenken,dass eine Verdoppelung der Welt Jahresproduktoion für Lithium-Akkus - wie [...] mehr

04.01.2017, 10:46 Uhr

Nö. Die meisten kennen auch noch die vielen Produkte aus MIlch, sowie Fisch. mehr

03.01.2017, 14:54 Uhr

Und wie lernen Kinder etwas über das leben, wenn es Ihnen niemand sagt,("Rote Ampel") ?,oder es Ihnen gar selbst überlässt w a n n sie etwas lernen wollen ? Weichen Sie bitte nicht aus? mehr

03.01.2017, 14:33 Uhr

Law und Order Befürworter ist schon lustig. Zu den Fakten: "Nafri" ist nichts anderes als andere Abkürzungen aus der Polizeiarbeit. Da hätten wir auch noch "hilope" = Hilflose [...] mehr

03.01.2017, 13:29 Uhr

Warnungen vor einer Akademikerschwemme hat es in der Vergangenheit schon öfter gegeben – und sie haben sich stets als falsch herausgestellt. Deutschland hat mit Sicherheit einige Probleme [...] mehr

03.01.2017, 13:11 Uhr

"dieser Thread handelt vom Lernen in Schulen und nicht den Umgang von lebensbedrohlichen Situationen im Alltag." In beiden Fällen geht es ums Lernen. Sie m ü s s e n aber natürlich [...] mehr

03.01.2017, 09:25 Uhr

Und das ist auch gut so, wenn ich da z.B. an das Bsp "rote Ampel" denke.Und ja, als Elternteil haben sie selbstverständlich dafür die Verantwortung. Ist das neu für Sie ? mehr

Seite 2 von 136