Benutzerprofil

jus94

Registriert seit: 29.11.2011
Beiträge: 310
Seite 1 von 16
12.08.2019, 11:12 Uhr

Hier zeigt sich mal wieder sehr deutlich die extreme steuerliche Belastung der Mittelschicht. Ein Median Nettoeinkommen von knappen 1900 Euro ist für ein hochindustrialisiertes Land ein Witz. Der [...] mehr

21.06.2019, 18:18 Uhr

Man muss für einen Vergleich der Wohneigentumsquote gar nicht in die EU blicken, wir haben die niedrigste Quote der ganzen EU! Das ist auch nicht wirklich überraschend, denn wir haben zudem die [...] mehr

19.06.2019, 11:33 Uhr

Revival Ost West. Wir erleben gerade eine Art "revival". Während die einen massiv in Wohnungsbau finanzieren, verfällt man in Berlin in Planwirtschaft zurück. Die Analyse und Gegenüberstellung beider Vorhaben [...] mehr

19.06.2019, 07:41 Uhr

In Großteilen deutscher Medien wird Diskussion und Meinungsaustausch durch Ideologie und Glaubensgrundsätze ersetzt. Herr Gauck hat nun gewagt dieses Kartell zu durchbrechen und erfährt umgehend [...] mehr

22.03.2019, 12:39 Uhr

Jedwede staatliche Leistung sollte zeitlich begrenzt werden. mehr

20.12.2018, 11:54 Uhr

Meinungsjounralismus Die New York Times, Washington Post und viele andere US Medien trennen klar zwischen Berichterstattung und Meinung. Es wäre undenkbar, dass ein politischer Kommentator auch über ein konkretes [...] mehr

02.12.2018, 21:37 Uhr

Warum dann nicht auch eine Angleichung des Nettovermögens der Bürger? Laut OECD und EZB ist das Mediavermögen der Deutschen deutlich geringer als das der Italiener, Franzosen, Spanier, Griechen und [...] mehr

22.11.2018, 09:00 Uhr

Lohndumping Setzt die Bundesregierung diesen Vorschlag um, haben wir eines der liberalsten Einwanderungsgesetze der Welt. Kein einziges westliches Land ist bereit seinen kompletten Arbeitsmarkt weltweit zu [...] mehr

30.10.2018, 08:55 Uhr

Diese UNICEF-Studie ist wertlos da sie nicht zwischen Chance und Möglichkeit unterscheidet. Wie in kaum einen anderen Land der Welt ist Bildung und Ausbildung in Deutschland nahezu kostenlos und für [...] mehr

09.10.2018, 07:37 Uhr

Grenzwerte und Gefühle Anstatt willkürlich festgelegte Grenzwerte zu huldigen, sollte man sie kritisch hinterfragen. Fakt ist, im Arbeitsbereich gelten bis zu 1000 mal höhere Grenzwerte. Selbst der CO2 Wert in in vielen [...] mehr

24.09.2018, 18:08 Uhr

Klima =/ Wetter Das Wetter, selbst über einen Zeitraum von 120 Jahren, hat überhaupt nichts mit dem Klima zu tun. Dies können sie auch den zitierten wissenschaftlichen Veröffentlichungen entnehmen. Üblicherweise [...] mehr

24.09.2018, 07:26 Uhr

Eine Macht besessene Politik-"Elite", die den Finger nicht von der Macht lassen kann terrorisiert das Land. Hier sieht man klar die Schwächen unserer repräsentativen Demokratie. Der Einfluss [...] mehr

26.08.2018, 15:04 Uhr

Der Kontrollverlust lässt sich nicht aufarbeiten, indem man nun nachträglich den Aufenthalt von Migranten ohne Asylgrund legitimiert. Es braucht klare, unmissverständliche Regeln - und ja, eine [...] mehr

07.08.2018, 12:55 Uhr

EEG-Umlage Knappe 30 Milliarden Euro pro Jahr kosten den deutschen Stromkunden derzeit die EEG-Umlage, welche direkt den Betreibern von "alternativen" Energiequellen zufließt. Auch Hersteller von z.B. [...] mehr

18.07.2018, 20:47 Uhr

Bettvorleger Der Gewinner war die AfD und dies ist auch nicht weiter verwunderlich, denn letztendlich hat sich mal wieder Frau Merkel durchgesetzt. Wollte die CSU zunächst alle registrierten Migranten direkt an [...] mehr

23.06.2018, 15:23 Uhr

Grundannahme Gerade eine solche Analyse sollte auf wahren Grundannahmen fußen. Fakt ist aber, Merkels Migrationspolitik wird laut aktueller Umfragen von einer überragenden Mehrheit der deutschen Bevölkerung [...] mehr

18.05.2018, 16:32 Uhr

Das ist nicht weiter überraschend: wir haben eine der niedrigsten Wohneigentumsquoten der EU, ein extrem niedriges median Vermögen der Bevölkerung und zugleich weltweit die zweithöchste Steuer- und [...] mehr

11.05.2018, 14:01 Uhr

geringere Steuererhöhung Wie jüngst durch die OECD mal wieder festgestellt, werden unverheiratete Menschen mit der zweithöchsten Steuer- und Abgabenquote weltweit belastet. Scholz plant nun die Steuerprogression etwas [...] mehr

13.04.2018, 14:13 Uhr

Die deutsche Wirtschaft ist bereits überhitzt und schon alleine dieser Umstand erfordert eine Anpassung. Hinzu kommen die Folgen der Migrationspolitik und den schnöden Fakt, dass viele Flüchtlinge [...] mehr

06.04.2018, 13:51 Uhr

Als es noch einen Mittelbau gab, erhielten fest angestellte Mitarbeiter für Forschung und Lehre etwa das Gehalt eines Lehrers. Generell ist an deutschen Hochschulen ein Umdenken nötig. Wenn man [...] mehr

Seite 1 von 16